[NOTD] Sparkling Skyscraper

Hallo ihr Lieben,

vorgestern kam meine heiß ersehnte Nagellackbestellung aus den USA an. Bestellt hatte ich am 20.03. pünktlich zum Release der neuen China Glaze Holo-LE. Der Versand ging also verhältnismäßig fix und alles kam unversehrt und ungeöffnet bei mir an.
Neben meinen drei Hololacken habe ich mir aber auch ein paar andere, lang gehegte Wünsche erfüllt - dazu aber in einem extra Post. Unter anderem war der schöne "Skyscraper" aus der Metro Kollektion dabei, den ich vorgestern direkt aufgepinselt habe.


Skyscraper ist ein blaustichtiges Violett mit einer riesen Portion silbernem Glitzer. Da ich allgemein sehr gerne zu China Glaze Lacken greife, komme ich mit dem schmaleren Pinsel gut klar und habe kein Problem damit, den Lack zügig und recht ordentlich aufzutragen.
Da die Basis dieses Lacks allerdings ein wenig sheer ist, benötigt man schon ca. 3 bis 4 Schichten für ein richtig deckendes Ergebnis - vorausgesetzt, man hat ähnlich lange Nägel wie ich. Bei Kürzeren reichen auch schon 2 Schichten aus, aber ich mag es einfach nicht, wenn gegen das Licht die Nagelspitzen noch durchschimmern.


Nichtdestotrotz finde ich die Farbe absolut genial und bin mir sicher, dass sie ebenso häufig zum Einsatz kommen wird wie all meine anderen China Glaze Lacke. Künftig gegebenfalls mit einer dunkelvioletten Base, um mir die vielen Schichten zu ersparen - hier sei übrigens zu erwähnen, dass er trotz der Schichten super fix getrocknet ist.


Wie gefällt euch Skyscraper von China Glaze? Mögt ihr solche stark glitzernden Nuancen oder sollte es lieber Creme sein? Und mögt ihr allgemein diese Marke genauso sehr wie ich? Oder besitzt ihr bisher noch keinen von CG?


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Er sieht sehr schön aus und man weiß bei dem Gefunkel gar nicht recht wo man den nun hinschauen soll :) Mir wäre er aber etwas zu dunkelblau-lastig.

    liebe Grüße
    Sooyoona

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, gefällt mir sehr :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe diese Farbe. Sie war einer meiner ersten China Glaze-Lacke und eigentlich einer der Gründe damals überhaupt in den USA zu bestellen. <3

    AntwortenLöschen
  4. hab mir auch 2 Hologlam Lacke bestellt und warte gerade sehnsüchtig drauf. Der war aber nicht dabei...obwohl ich mich jetzt ärgere...die Farbe ist toll!

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag nach wie vor lieber Cream Finishes... Manche Nagellacktrends (wie die Sandlacke) mag ich, aber meistens greife ich am liebsten auf cremige Lacke zurück.

    AntwortenLöschen
  6. Der sieht wirklich genial aus, das Ablackieren geht aber wahrscheinlich nicht so einfach von der Hand.

    LG Samantha

    AntwortenLöschen
  7. Der sieht echt wahnsinnig schön aus! Mir gefällt er total.

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab ihn auch! Er ist sooo schön ♥

    AntwortenLöschen
  9. Wow, die Farbe macht wirklich was her :)

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Farbe,die mir extrem gut gefällt. Ich mag beides, Creme und Glitzer. Klappt das mit dem Versand aus USA eigentlich immer gut (ist das die Lady, die ihre Lacke bei Ebay anbietet oder wo bestellst du?)?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher hat es bei mir immer einwandfrei geklappt :-) Mal dauerte es kaum 10 Tage, mal etwas länger sowie dieses Mal. Meine China Glaze Lacke bestelle ich dabei immer bei Nailsupplies oder Transdesign (Dahinter steckt ein und dieselbe Firma, aber aus mir unbekannten Gründen funktioniert manchmal auf einer der Seiten die Flatratebox mit 9 Lacken nicht. Dann weich ich immer auf die andere aus).

      Dazu sollte ich sagen, dass es sich wirklich nur lohnt, wenn man die vollen 9 Lacke bestellt. Denn so kommt man pro Lack am absolut günstigsten weg (~$3 Versand pro Lack). Demnach bieten sich auch mal Sammelbestellungen mit Freundinnen an. Für Einzellacke kann man dann eher auf Ebay zurückgreifen :-)


      Liebe Grüße

      Löschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)