Die Candy Shock LE von Catrice ist ja eigentlich schon „längst“ veraltet. Zumindest kann man das Gefühl bekommen, wenn man sieht, wie viele neue LEs ständig rausgebracht werden. Früher gab es mal alle zwei Monate eine Edition, die dann gut durchdacht war, tolle Produkte beinhaltet hat etc., aber heute kann man kaum zweimal blinzeln, bis wieder was Neues im Regal steht.
Aber vielleicht ist das genau der richtige Moment, um euch noch den Lidschatten „C03 Bring me Peach“ vorzustellen. Denn diesen habe ich vergangene Woche in nahezu jedem Grabbelkörbchen von dm und Rossmann gesehen. Für schlappe 1,95€, sodass die Review dem ein oder anderen vielleicht noch hilft:

Preis und Kaufort: 3,79€ bei Rossmann, dm etc.
Erhältlich: April 2013
Inhalt: 1,3g
Farbton: Schimmerndes Grau-Peach
Textur: Weich, leicht staubig
Pigmentierung: Gut
Auftrag: Gut
Blendbarkeit: Gut
Haltbarkeit: Sehr gut
Kaufempfehlung: Ja

Ohne Base

Kurz: Qualitativ ist Bring me Peach solide und ich glaube, dass er vielen Mädels gefallen dürfte, die auf zarte, aber schmutzige Nuancen stehen. Denn genauso solch eine Farbe ist Bring me Peach. Keines falls knallig, aufdringlich, aber auch nicht zu pastellig. Eben ein Zwischending, das sich in Auftrag und Verarbeitung gut macht.
Kein Produkt, das ich mir selber gekauft hätte, weshalb ich auch die Grabbelkiste mit den anderen drei Nuancen gut umgehen konnte. Aber dies liegt nicht an der Qualität, sondern schlichtweg an der Farbe, die ich nicht so gerne mag.

Habt ihr euch aus der Candy Shock LE einen der Lidschatten gegönnt? Seid ihr mit ihm zufrieden?
Gefallen euch die Farben? Oder findet ihr sie auch eher unansprechend?
Liebe Grüße