[Kurzreview + Swatch] Catrice Candy Shock Blush - Sugar Shock (LE)

Auch wenn ich die Preview nicht gepostet habe, habe ich mich sehr auf die Catrice Candy Shock LE gefreut. Bunte, schöne Frühlingsfarben, ein optisch traumhaftes Rouge und interessante Lippenstifte mit eingebauter Pflege.
Nun hatte ich sie am vergangenen Donnerstag live gesehen und war enttäuscht. Die Farbabgabe des Blushs wirkte blass, die Nagellacke waren mir zu pastellig und die Lippenstifte ein wenig zu teuer. Und da ich ohnehin aktuell nichts kaufen möchte, habe ich alles guten Gewissens stehen gelassen - Aber noch am selben Abend lag ein Päckchen zu Hause, in dem eine kleine Auswahl der LE erhalten war. Unter anderem das Blush und der Lippenstift, die mich ein wenig angesprochen hatten.
Nachdem ich nun beides eine gute Woche testen konnte, möchte ich euch das Blush "01 Sugar Shock" in Kurzform vorstellen. Denn offen gesagt: Mehr hat es leider nicht verdient.


Preis und Kaufort: 4,45€ bei dm, Rossmann etc.
Erhältlich: April & Mai 2013
Inhalt: 7,5g
Farbton: Blasses, helles Rosa
Textur: Trocken, leicht staubig
Pigmentierung: Schlecht bis Mittel
Auftrag: Mittel
Blendbarkeit: Gut
Haltbarkeit: Schlecht bis Mittel
Kaufempfehlung: Nein


Kurz: Das Rouge enttäuscht absolut. Die Farbabgabe ist wirklich gering und selbst auf meiner hellen Haut ist nicht mehr als ein Farbhauch zu sehen. Dass ich aber selbst für diesen gute drei, vier Schichten brauche, macht die Geschichte leider nicht besser.
Darüberhinaus finde ich den Preis von 4,50€ relativ hoch. Vor allem in Anbetracht der trockenen Textur, die schon zwei Sekunden nach dem Auftrag davonfliegt. Da kann ich jedem nur empfehlen, sich lieber mal das aktuelle Essence Rouge Be Flowerful anzuschauen. Da ist euer Geld besser aufgehoben.

Zusatz: Anonym hat in den Kommentaren nochmal darauf hingewiesen, dass man die Fehlkaufblushs zum dm zurückbringen kann und dafür sein Geld zurückbekommt. Sicher eine gute Möglichkeit, um auch Catrice Feedback zu geben.


Wie gefällt euch das Sugar Shock Blush? Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit ihm gesammelt oder konntet ihr ihm bereits vor dem Kauf gut widerstehen? Vielleicht ist euer Exemplar aber auch ganz toll pigmentiert?


Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Optisch hatte mich das auch sehr angesprochen, aber ich habe bisher nur ähnliche Berichte wie deinen gelesen, da spare ich mein Geld dann lieber... Das Essence Rouge lege ich mir vielleicht wirklich zu, wenn ich es finde. lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe diesen Blush heute auch entdeckt und im Laden geswatcht. Ich war auch sehr, sehr enttäuscht...
    Aber dafür ist der Floral Grunge Blush umso toller, der durfte heute mit nach Hause :)

    AntwortenLöschen
  3. Dann verpasst man ja nichts, wenn man es nicht bekommt. Überall war das Rouge nämlich schon weg. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man sollte sich da wirklich lieber freuen, der optischen Versuchung nicht ausgeliefert worden zu sein. Schade drum.

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Ich habe den Blush gesehen und geswatched...und leider wurden die t.w. schlechten Reviews die ich vorher gelesen habe bestätigt. Ich habe ordentlich geschichtet und trotzdem war kaum was zu sehen. In meinem Gesicht hätte man es gleich garnicht gesehen da ich durch die Kälte sowieso immer rote Wangen habe und so ein trockenes sehr helles Blush sieht man da garnicht. Das Be Flowerful Blush ist dagegen echt toll <3 Richtig frisch und fröhlich.

    AntwortenLöschen
  5. Schade, dabei sieht die Farbe erstmal so schön aus... Aber wenn's eher in Arbeit ausartet lieber nicht^^
    LG
    Donna

    AntwortenLöschen
  6. Mit einem Wort: Grottig. Und zwar die gesamte Le! Ich versteh einfach nicht wie man so einen tollen LE-gedanken haben kann und dann es so minder qualitativ umsetzt.
    Schade.
    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da stimme ich dir leider komplett zu. Die Idee fand ich total super und die Promobilder sind genial - aber wo sind die super deckenden Lippenstifte in Violett und Rosa? Wo die knalligen Candylidschatten? Alles Produkte, die die Promobilder versprechen. Und letztendlich ist es doch wieder nur eine Pastell LE. Schade, aber vielleicht nimmt sich Cosnova die Kritik zu Herzen und setzt es besser um :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Ich wollte es ursprünlich eig. auch haben, aber dank(?) der ganzen eher negativen Reviews lass ichs glaub ich lieber sein ^^

    Spontan erinnert mich die kühle, hellrosa Farbe an das Rouge aus der Hugs&Kisses LE von Essence vor kurzem... Und da ich weiß, dass du dieses ebenfalls besitzt wollte ich wissen, ob sie sich von der Farbe her ähneln.

    Aber Danke für den Beitrag, der mir 5 Euro gespart hat ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von der (kaum sichtbaren) Grundfarbe her würde ich schon sagen, dass sie in eine ähnliche Richtung gehen.
      Allerdings muss ich sagen, dass das Essence Blush bedeutend intensiver ist und mehr "Tiefe" besitzt. Und der größte Unterschied ist wohl die Tatsache: Man sieht es. Bei Sugar Shock habe ich mir einen Wolf geschichtet und konnte im Spiegel trotzdem nur mit Fantasie einen Hauch erkennen. Bei Essence hingegen kann ich super "zu viel" auftragen.

      Kurzum: Von der Grundfarbe her haben sie ähnliche Tendenzen, aber durch die verschiedenen Eigenschaften lassen sie sich als aufgetragene Farbe kaum vergleichen.

      Wenn du dich also von Sugar Shock hast erfolgreich entfixen lassen: Bleib dabei! :) Mit den knapp 5€ kann man lieber ein schönes Eis essen gehen und wird mehr Freude haben ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Super, vielen Dank für die ausführliche Antwort ♥

      Löschen
  8. Ich finde den Blush richtig schön. Habe ihn mir heute angeschaut und habe dann doch zu einem Lippenstift aus der LE gegriffen:)
    Würde mich sehr freuen wenn du mal bei mir vorbeischaust:)

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe ihn gekauft und war sehr sehr enttäuscht..und das für den Preis. Die Lidschatten sind auch sehr zart und von den Lippis war ich auch nicht begeistet. Einzig das Lippeeling fand ich allgemein ganz gut. Sehr traurig, hab mich so drauf gefreut. Wenigstens ist der Blush von der aktuellen Essence LE sehr hübsch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Peeling ist offen gesagt völlig an mir vorbeigegangen. Aber da ich dank diverser Leserempfehlungen sowie seit einer Weile die Kaufmanns Haut- und Kindercreme nutze, habe ich zum Glück keinerlei Probleme mehr mit Hautschüppchen auf den Lippen. Insofern wäre es wohl nur ein überflüssiger Lustkauf *einred*
      Und gerade bei den Lippis muss ich übrigens sagen, dass ich einfach enttäuscht war, weil Cosnova uns schon so so oft bewiesen hat, wie gut sie es können. Warum dann ausgerechnet beim bunten Thema Candy Shock zwei so schimmersheere Nuancen?

      Liebe Grüße

      Löschen
  10. Ich bin von dem Blush leider auch enttäuscht. Wenn ich ihn schichte ist er ganz in Ordnung, aber es ist halt einfach total nervig.

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin auch sehr enttäuscht und bereue die Ausgabe total :(

    AntwortenLöschen
  12. Ich wollte mir den Blush gestern auch kaufen. Ich stand vor der LE, totales kribbeln in den Fingern gehabt, aber ich dachte, ich swatche die vorher mal. Als dann nur ein fahles, sehr helles rosa rauskam, war ich doch sehr enttäuscht. Das gleiche Spiel war aber auch mit den Lidschatten dieser LE. Weißer Schimmer mit einem minmalen Hauch von Farbe. Somit blieb es nur bei den Sugar Nail Pearle. Echt Schade! :(

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also farblich finde ich die Lidschatten auch fast alle gleich... Mir wurde Bring me Peach zugeschickt und ich muss sagen, dass er an sich gar nicht schlecht ist, aber weeesentlich mehr Silberanteile als Peach besitzt. Und ich denke, mit den anderen Nuancen wird es nicht anders sein.
      Würde mich nicht wundern, wenn erstmals viel Catrice Kram am Ende im Grabbelkörbchen landet :(

      Liebe Grüße

      Löschen
  13. Optisch hat mich die LE auch sehr angsprochen, aber naja, wenn die Quali nicht stimmt hilft selbst die schönste Aufmachung, Verpackung & Co nix. Und so hab ich wenigstens ein bisschen Geld gespart :)

    AntwortenLöschen
  14. Genau denselben Eindruck hatte ich im Gescäft auch und habe alles stehen gelassen. Catrice ist da echt gescheitert mit der Umsetzung, denn die Erwartungen waren zumindest bei mir sehr hoch und ich hatte mich sehr darauf gefreut. Wären die Produkte qualitativ überzeugender gewesen, wäre ich wirklich bereit gewesen Geld dafür zu löhnen, auch mehr als ich es sonst für Catrice und co tun möchte, aber nicht für das...wirklich schade

    AntwortenLöschen
  15. Das erinnert mich stark an den Blush aus der essence Marble Mania LE. Der war so wunderschön anzusehen, die Farbe an sich auch total hübsch, aber der war so fest gepresst und hat dadurch total wenig Farbe abgegeben. Echt schade.

    Den hier hab ich bei Paddy über Instagram gewonnen... also werde ich ihn selbst auch bald begutachten können. Bin gespannt.

    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wobei ich das Marble Mania Blush immer noch toller finde. Die Farbabgabe ist bei mir zumindest etwas höher und vor allem besitzt es diesen hübschen, einzigartig metallischen Schimmer. Da kann dieses schnöde, kalkige Rosa einfach nicht mithalten. Aber trotzdem war auch die Marble Mania Pressung und Deckkraft nicht so klasse. Gebackenes scheint Cosnova also irgendwie noch nicht so ganz drauf zu haben.

      Und ich bin schon gespannt, was du dann über das Blush zu berichten hast. Auf Be Flowerful kannst du dich auf alle Fälle freuen ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  16. Cold_Beauty_Wildberry4. April 2013 um 09:29

    Mir gefällt das Rouge von der Optik her nach wie vor, aber von der Qualität bin ich ebenso enttäuscht wie du, ich habe die gleichen Erfahrungen gemacht. Ich bin schon recht hellhäutig, aber mit diesem Exemplar habe selbst ich nur einen ganz leichten Hauch von Farbe auf den Wangen.

    AntwortenLöschen
  17. die Optik ist toll, aber genau wegen der kaum vorhandenen Farbabgabe hab ich ihn auch da gelassen...

    AntwortenLöschen
  18. Für alle, die den Blush gekauft haben und enttäuscht sind: Mit Kassenzettel kann man den in jedem DM problemlos umtauschen und sein Geld wieder bekommen. Da sie diesen dann nicht mehr verkaufen können, geht er an Cosnova zurück und sie merken, dass die Qualität nicht ausreicht. Das ist doch wahres Feedback.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp! Da hatte ich jetzt gar nicht dran gedacht, werde es aber mal oben reineditieren :)
      Leider habe ich auch schonmal eine dm Mitarbeiterin gehabt, die das umgetauschte und bereits benutzte Produkt (Manhattan Lip Cream) einfach zurück in die Theke gepackt hat... Obwohl ich deutlich gesagt habe, dass es benutzt war. Auf Nachfrage hieß es dann: Ups, das hätte sie wohl falsch verstanden. Rausgenommen hat sie es in dem Moment trotzdem nicht. Aber ich hoffe einfach mal, dass das eine einmalige, seltene Erfahrung war ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  19. Optisch ist das Blush ja mal wieder ein wahrer Augenschmaus, aber die Pigmentierung ist wirklich schlecht und ich war sehr enttäuscht.
    Da es ja aber gebacken ist, habe ich es einfach mal feucht aufgetragen und da sieht das ganze schon besser aus und ich bin nicht mehr so traurig über den Kauf :)

    AntwortenLöschen
  20. Echt schade, habe mich schon total auf die LE gefreut. Dass das Ergebnis dann so ernüchternd ausfällt, hätte wohl niemand gedacht...

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)