Nachdem ich euch Poppy, Desert Rose und Nude Peach bereits gezeigt hatte, geht es heute um ein weiteres meiner Bobbi Brown Rouges: „17 Slopes„. Ein sehr schlichter Ton, den ich schon unzählige Male getragen habe, da er einfach zu allem passt.
Dafür ist er bisher erst ein einziges Mal auf dem Blog aufgetaucht, was mich selber ein wenig überrascht hat. Weitere Tragebilder werden also sicher noch folgen. Nun jedoch erst einmal zur kurzen, aber hoffentlich knackigen Review:

Preis und Kaufort: 25,95€ – 27,95€ bei Douglas, Parfumdreams etc.
Erhältlich: Standardsortiment
Inhalt: 3,7g
Farbton: Zartes, nudes Rosé
Textur: Pudrig, zart
Pigmentierung: Gut
Blendbarkeit: Sehr gut
Haltbarkeit: Sehr gut
Tragebilder: 1
Kaufempfehlung: Ja

Kurz: Slopes war das erste Bobbi Brown Blush, das ich mir gekauft habe. Und mit eben diesem wurde meine Liebe für Bobbi Rouges entfacht. Es ist einfach ein wunderschöner Alltagston, der in meiner Sammlung jedoch trotzdem einzigartig ist.
Außerdem lässt er sich wie alle meine Bobbi Rouges prima auftragen, verblenden und hält richtig toll. Für mich hat sich diese Investition definitiv gelohnt.

Wie gefällt euch Slopes? Kanntet ihr diesen bisher oder war er noch neu für euch? Und ist euch die Farbe zu gewöhnlich? Oder gerade richtig bei einem solchen Preis?

Liebe Grüße

Enthält Affiliate Links