[Kurzreview + Swatch] Bobbi Brown Blush - 17 Slopes

Nachdem ich euch Poppy, Desert Rose und Nude Peach bereits gezeigt hatte, geht es heute um ein weiteres meiner Bobbi Brown Rouges: "17 Slopes". Ein sehr schlichter Ton, den ich schon unzählige Male getragen habe, da er einfach zu allem passt.
Dafür ist er bisher erst ein einziges Mal auf dem Blog aufgetaucht, was mich selber ein wenig überrascht hat. Weitere Tragebilder werden also sicher noch folgen. Nun jedoch erst einmal zur kurzen, aber hoffentlich knackigen Review:


Preis und Kaufort: 25,95€ - 27,95€ bei Douglas, Parfumdreams etc.
Erhältlich: Standardsortiment
Inhalt: 3,7g
Farbton: Zartes, nudes Rosé
Textur: Pudrig, zart
Pigmentierung: Gut
Blendbarkeit: Sehr gut
Haltbarkeit: Sehr gut
Tragebilder: 1
Kaufempfehlung: Ja


Kurz: Slopes war das erste Bobbi Brown Blush, das ich mir gekauft habe. Und mit eben diesem wurde meine Liebe für Bobbi Rouges entfacht. Es ist einfach ein wunderschöner Alltagston, der in meiner Sammlung jedoch trotzdem einzigartig ist.
Außerdem lässt er sich wie alle meine Bobbi Rouges prima auftragen, verblenden und hält richtig toll. Für mich hat sich diese Investition definitiv gelohnt.


Wie gefällt euch Slopes? Kanntet ihr diesen bisher oder war er noch neu für euch? Und ist euch die Farbe zu gewöhnlich? Oder gerade richtig bei einem solchen Preis?


Liebe Grüße

Enthält Affiliate Links

Kommentare:

  1. gefällt mir echt gut, aber ich glaub für den Preis wärs mir das dann nicht wert :)

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschöner Ton, gefällt mir sehr gut! lg Lena

    AntwortenLöschen
  3. als ich deinen blogtitel las musste ich gleich weiter lesen..
    wunderschöne idee 'jadeblüte'
    find deine schreibweise echt schön! :)
    liebst, anniii

    http://anniii-s-blog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir gut, aber mich stört der leicht rostige Touch den er hat. Oder bilde ich mir den nur ein?! :D

    AntwortenLöschen
  5. tolle Farbe. Ich höre aber sehr widersprüchliches über BB Blushes. Sehr erheiternd :D

    AntwortenLöschen
  6. Eine sehr hübsche Farbe :)

    Du hast schon recht, die Farbe an sich ist gewöhnlich und eben eine super Alltagsfarbe. Aber genau dann lohnt es sich meiner Meinung nach in etwas teurere Produkte zu investieren - wenn man sich eine außergewöhnliche Farbe von High End Marken kauft, dann hat man zwar etwas besonderes, aber ob man das Produkt dann so oft verwendet ist eine andere Frage. So eine natürliche & eher alltägliche Farbe hingegen kann man einfach immer tragen :)

    AntwortenLöschen
  7. Mein erster (für mich damals sehr teurer Blush) war von BB der Almond. Das war der Blush noch in einer runden "Dose". Jetzt ist ja alles eckig, ich kam mit dem runden Design besser klar muss ich sagen. Nun habe ich meinen schon dritten Almond (der erste Blush den ich schon zweimal ausgebraucht habe). Es war Liebe :-) und ich mag ihn immer noch. Aber da muss man vorsichtig sein, es ist kein Blush der allen stehen kann...eher das Gegenteil :-) aber deiner sieht auch hübsch aus.

    AntwortenLöschen
  8. Hui. Der ist echt schön.
    Aber ich glaube so viel würde ich nicht dafür bezahlen.

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)