[Guide] Die Dior Lippenstiftlinien auf einen Blick

Hallo ihr Lieben,

erst einmal ein riesen Dankeschön für euer Feedback während der vergangenen Woche. So hat es noch mehr Spaß gemacht, euch die verschiedenen Reihen zu präsentieren und die einzelnen Nuancen vorzustellen.
Abschließend möchten euch Mel und ich jeweils in einer Art kleinem Guide die einzelnen Reihen noch einmal zeigen. Verbunden mit Swatches all unserer jeweiligen Lippenstifte. Reviews habe ich euch darüberhinaus unter den jeweiligen Bildern verlinkt. So könnt ihr euch in Ruhe noch einmal durchklicken.

Dior Sérum de Rouge


Eine Reihe, die mit starker Pflege und deckender Farbe (Ausgenommen der Crystel Nuancen) punktet. Dafür sorgt unter anderem ein zehnmal höherer Anteil an Pflegestoffen gegenüber den normalen Dior Lippenstiften. Der interessante Klickmechanismus lässt einen darüberhinaus nur so viel Farbe herausdrehen wie man auch benötigt.
Für mich war Raspberry der erste Sérum de Rouge, aber dank seiner tollen Eigenschaften werden sicher noch weitere bei mir einziehen. Der Preis variiert zwischen 32,95€ und 36,95€.

________________________________________________

Rouge Dior (Nude)



Die Rouge Dior Lippenstifte gibt es in 32 normalen Farben sowie 10 Nudetönen. Beide Reihen besitzen eine geschmeidige Textur und deckende Farbe, die einen sanften, transparenten Glanz mit sich bringen.
Darüberhinaus spenden sie dank ihrer vielen Inhaltsstoffe Feuchtigkeit und polstern die Lippen optisch auf. Kein Wunder, dass ich hier bereits vier hübsche Nuancen besitze. Leider waren Cinderella und Nocturne limitiert.
Der Preis variiert zwischen 26,95€ und 31,95€.

________________________________________________

Dior Addict


Das Bild dürfte Bände sprechen. Die Addicts besitzen statt 25% Wachsanteilen ein spezielles Gel, das die Textur einzigartig geschmeidig macht. Sie sind bekannt für ihre leichte Transparenz, durch die die eigene Lippenfarbe noch hindurchschimmert. Trotzdem sieht man die Farbe deutlich und jenach Nuance hat man das Gefühl, dass sie komplett deckt.
Die Haltbarkeit bewegt sich im eher mittleren Bereich, aber dafür sind die Lippen immer toll gepflegt, prall und trocknen nicht aus. Einer der vielen Gründe weshalb ich inzwischen neun dieser Prachtexemplare besitze. Bis auf Wild sind sie auch alle noch erhältlich. Und zwar für 26,95€ bis 32,95€.

________________________________________________

Dior Addict Extreme


Anders als bei den normalen Addicts besitzen die Addict Extremes keinen Gelanteil sondern eine Mischung aus vier verschiedenen Wachsen, die für eine deckendere Farbe sorgen sollen. Der Praxis nach gibt es jedoch auch hier sheerere und deckendere Nuancen.
Dazu kommen die gewohnten, pflegenden Eigenschaften verbunden mit dem tollen Tragegefühl. Deshalb besitze ich auch hier drei Exemplare. Kostenpunkt liegt wieder zwischen 26,95€ und 32,95€.

Incognito, Chérie Bow, Avenue
________________________________________________

Diorific


Die Diorificlippenstifte sind sozusagen die Longlasting Produkte unter den Dior Linien. Sie haben eine hohe Farbabgabe, eine etwas festere Textur und polstern die Lippen auf. Das Finish ist bei allen Nuancen satiniert und die Haltbarkeit varriert jenach Farbe zwischen vier und sechs Stunden.
Allerdings bergen sie auch den stärksten Duft und Geschmack, was nicht jedem gefallen dürfte. Für mich einer der Gründe, weshalb ich bisher erst drei Lippenstifte besitze, von denen nur Lady selbstgekauft ist. Kostentechnisch schlagen sie mit 28,95€ bis 34,95€ zu Buche.

Diorissimo, Lady, Diva
________________________________________________


Zum Abschluss steht natürlich die große Frage im Raum: Welche Diorlinie gefällt euch am besten? Welcher Farbton hat es euch angetan und welche Nuancen könnt ihr besonders empfehlen? Ich freue mich auf jede Meinung und bedanke mich an dieser Stelle nochmal herzlich bei Mel und Dior für die Zusammenarbeit. Mir hat diese Tour durchs Lippenstiftland riesig Spaß gemacht :-)


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Collection ist von der Farbe her echt mein Favorit :)

    AntwortenLöschen
  2. Mich hat gerade der dior addict londres am meisten angesprochen, den werde ich mir mal genauer ansehen :)

    AntwortenLöschen
  3. Dank dir verstehe ich nun die Linie besser und weiß etzt was Dior nun zu bieten hat :) sind das alles Lippenstifte im Sortiment?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lady, Diva, Nocturne, Cinderella und Wild waren leider limitiert, sind allerdings teilweise immer noch bei Douglas, Parfumdreams etc. erhältlich :) Die restlichen sind aber alle im normalen Standardsortiment erhältlich.

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Oh nein jetzt habe ich mich spontan in Cinderella verliebt. Wie schade, dass der limitiert ist.
    Mir gefällt die Dior ROuge und die Dior Addict Reihe am besten. Deshalb habe ich von denen auch jeweils einen Lippie. Die alten Dior Addicts fand ich aber auch nicht schlecht, die waren zwar nicht so glossig, aber haben länger gehalten. Ich habe daraus die Nuance Coral Lace und finde es sehr schade, dass es die tolle Farbe nicht mehr gibt.
    Du hast echt eine tolle Sammlung.
    Ich habe für meine 3 Exemplare relativ lange gebraucht sie auszusuchen, weil ja der Preis nicht soooo günstig ist. Aber ich habe den Kauf nie bereut und trage alle regelmäßig.
    Eine schöne Woche, hat Spaß gemacht mitzulesen und war auch sehr informativ!

    AntwortenLöschen
  5. Danke dass meinem Wunsch nachgekommen wurde und alle im Überblick nochmals gezeigt wurden!

    AntwortenLöschen
  6. Vielen dank für den Überblick :) ich fand die Themenwoche toll, aber muss zugeben es war für mich persönlich zu viel jeden Tag etwas über ein Lippenstift zu lesen verschiedene Produkte wären vielleicht besser gewesen. Aber trotzdem hab ich deine Reviews gerne gelesen <3

    AntwortenLöschen
  7. tolle Farben, ich hab Glosse von Dior und liebe sie! Tolle Qualität und halten superlange!
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag die Extreme Reihe am liebsten ♥

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)