[Review + Swatch] Manhattan VIVA Nail Polishs - 3, 4

Seit einer halben Ewigkeit liegen die Fotos zu den beiden Lacken auf meiner Festplatte. Letztens wollte ich sie löschen, da ich dachte, dass die VIVA Kollektion von Manhattan längst vom Markt wäre. Aber beim letzten dm Besuch habe ich sie dann doch tatsächlich noch gesehen und auch beim Rossmann stand sie in voller Pracht. Und da sich gerade die Nummer 3 zu einem meiner Lieblinge gemausert hat, möchte ich sie euch nun doch noch gerne zeigen.


Preis und Kaufort: 2,99€ bei dm, Rossmann etc.

Inhalt: 7ml

Erhältlich: 2012 & Frühjahr 2013

Produkthaltbarkeit: 24 Monate


Allgemein: Die limitierten Lacke besitzen die typische Flaschenform von Manhattan. Ich weiß, dass es einige gibt, die sie hässlich finden, aber ich finde sie eigentlich ganz hübsch. Zumindest erkenne ich sie so in der Schublade sofort wieder.


Farben: Die 3 ist ein gedeckter, heller Rosenholzton mit Cremefinish. Die 4 hingegen hat ein metallisches Finish und einen Violettton.


Auftrag und Haltbarkeit: Beide Lacke lassen sich wunderbar einfach applizieren, auch wenn die Pinsel noch zu der schmaleren Sorte gehören. Selbst der metallische Lack lässt sich weitesgehend streifenfrei auftragen. Auch die Deckkraft überzeugt, denn nach zwei Schichten sieht man nichts mehr durchschimmern.
Was die Haltbarkeit angeht, kommt es natürlich immer auf Base- und Topcoat an, aber mit meinem Duo halten die Lacke problemlos vier bis fünf Tage durch.


Kaufempfehlung: Ja

Fazit: Beide Nuancen sind sicher nicht einzigartig und auch in anderen Sortimenten zu finden. Aber qualitativ sind sie beide absolut solide und gefallen mir sehr gut. Insofern gibts eine kurze, bündige Kaufempfehlung.
Die 3 könnt ihr übrigens z.B. hier im Einsatz sehen.


Wie gefallen euch die beiden VIVA Lacke? Habt ihr ihnen im Regal bereits Beachtung geschenkt oder ist die Kollektion an euch vorbeigezogen?


Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Nr. 4 habe ich auch, tolle Farbe :)

    AntwortenLöschen
  2. stimmt - vl keine einzigartigen Farben - aber schön sind sie trotzdem :D (Rosenholztöne gefallen mir sowieso immer bei Nagellack) :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Lacke auch sehr schön, habe erst neulich die farbe 01 bekommen, ein schönes apricot :)

    AntwortenLöschen
  4. Nr. 3 sieht ganz nett aus, die 4 wäre aufgrund des Finishes nichts für mich. lg Lena

    AntwortenLöschen
  5. Hupps - eindeutig an mir vorbeigezogen...... warum eigentlich ;)
    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  6. nr 4 ist definitv mal etwas anderes und einen kauf wert


    Lady-Pa

    xoxo

    AntwortenLöschen
  7. Die Viva Kollektion ist leider nicht mehr im Handel!
    Ich war heute im dm, anstatt Viva ist jetzt die Marcel Ostertag Kollektion zu finden. Sind aber eher langweilige Cremetöne :/
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Oh, die 3 wäre genau mein Beuteschema :D Die Manhattan-Lacke dürfen gar keine anderen Fläschchen haben, die sind doch schon immer so. :D Von der Quali sind meine Manhattan-Lacke sowas von gut, auch diejenigen, die schon 10 Jahre und mehr auf dem Buckel haben, sind noch absolut super!

    Alles Liebe!

    PS: http://lieblingssofa.blogspot.de/2012/12/nagellacksammlung-manhattan.html
    Das sind sie schon. Ich gebe zu: besonders viele sind es nicht ^^

    AntwortenLöschen
  9. Die Nummer 4 gefällt mir am Besten. Ich mag das metallische Finish sehr gern und streifig ist es auch nicht geworden.

    AntwortenLöschen
  10. ich finde beide voll schön. ich mag solche Farben :)

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)