Momentan ist es hier ein klein wenig Blushlastig, aber ich weiß, dass sich unter euch auch ganz viele befinden, die Rouges ebenso sehr lieben wie ich. Und die anderen müssen solange sonst weggucken oder sich auch in das Reich der Blushaddicts entführen lassen 😉
Nach Anna Sui gestern geht es also heute in Richtung High End Rouge, das auch in Deutschland problemlos erhältlich ist: Das aktuell limitierte „01 Tease“ Blush aus der Naughty Collection von Esteé Lauder.

Preis und Kaufort: ~37€ bei Parfumdreams (Bald wieder erhältlich)

Inhalt: 6g

Erhältlich: Frühjahr & Sommer 2013

Produkthaltbarkeit: k.A.

Allgemein: Das Blush befindet sich in einer edel wirkenden, blauen Pappverpackung mit dem Esteé Lauder Logo. Im Inneren findet man dann eine hochwertige, goldene Verpackung, die sehr fest schließt. Man braucht sich also keinerlei Sorgen machen, dass das Rouge im Täschchen aufgehen könnte.
Das Blush hat eine interessante, tolle Prägung, die im Licht klasse schimmert. Dabei liegt ein Applikator, mit dem ich persönlich nicht so viel anfangen kann.

Farbe: Tease ist ein sehr schimmernder, heller Rosaton, der nicht umsonst auch als Highlighter gilt.

Auftrag und Haltbarkeit: Die Textur des Blushs ist einzigartig. Sehr weich, geschmeidig, aber kein Stück pudrig oder staubig. Mit meinem Blushpinsel lässt es sich spielend leicht entnehmen und auftragen. Verblenden ist dabei überhaupt kein Problem, was sicher auch an der dezenten Farbe liegt.
Insgesamt zaubert es eine wunderschöne Frische ins Gesicht, die den ganzen Tag hält. Bei meiner hellen Haut kann ich es übrigens sehr gut solo als Rouge tragen. Ansonsten dient es aber auch toll als Topper oder Highlighter.

Kaufempfehlung: Ja

Fazit: Für mich ist es ein traumhaft schönes Rouge, das ideal in diese Jahreszeit passt. Spontan würde mir auch sowohl von der Farbe her als auch von der Textur kein Produkt einfallen, mit dem ich es gut vergleichen könnte. Demnach gibt es eine klare Kaufempfehlung. Trotz des stolzen Preises.

Weitere Review findet ihr bei Sally und bei Christine.

Habt ihr Tease bereits ins Auge gefasst oder seid ihr bisher um diese Schönheit drum herum gekommen? Und wie gefällt er euch? Wäre er euch zu hell oder gerade richtig? 

Liebe Grüße