[Review + Swatch] Clinique Colour Butter Shine Lipstick - 455 Pink Beach

Vor fast genau einem Jahr habe ich euch die beiden Butter Shine Lipsticks "Cherry Quartz" und "Baby Baby" von Clinique vorgestellt. Heute zeige ich euch eine weitere Nuance, die ich ins Herz geschlossen habe: "445 Pink Beach". Ein leichter Ton, den ich in vergangener Zeit häufiger verwendet habe.


Preis und Kaufort:

16,95€ bei Parfumdreams
19,95€ bei Douglas

Inhalt: 4g

Erhältlich: Standardsortiment

Produkthaltbarkeit: k.A.


Allgemein: Wie alle Cliniqueprodukte befindet sich auch der Butter Shine Lipstick in einer geblümten, schlichen Pappverpackung. Auf dieser findet man die wichtigsten Infos. Der Stift selbst ist silbern und besitzt ein außergewöhnliches Wellenmuster, wodurch er gut in der Hand liegt.

Farbe: Pink Beach ist ein schlichter Rosaton mit Goldschimmer.


Auftrag und Haltbarkeit: Wie alle Butter Shine Lipsticks hat auch Pink Beach eine sehr cremige, pflegende Textur ohne großen Geschmack oder Geruch. Dadurch lässt er sich einfach und schnell auftragen.
Dass die Pigmentierung nicht besonders hoch ist, gehört zu der Reihe dazu, aber genau das schätze ich daran. Denn dadurch eignen sich die Lippenstifte super für dunkle Augen Make-Ups oder andere Looks, bei denen schlichte Lippen bevorzugt werden.
Die Haltbarkeit ist für eine solche Lippenstiftart gut, aber nicht perfekt. Nach ca. 1 bis 2 Stunden sollte man nachziehen, was aber dank der Farbe schnell und einfach geht.


Kaufempfehlung: Ja

Fazit: Ich weiß nicht, warum die Butter Shine Lipsticks von Clinique in der Bloggerwelt so wenig Aufmerksamkeit kriegen. Vielleicht sind die Farben zu sheer oder zu cremig, aber ich finde sie genau richtig. Pink Beach ist einfach eine hübsche, alltagstaugliche Nuance, die man zu allem tragen kann und die immer gut aussieht. Egal wie kaputt die Lippen sind. Insofern meine Empfehlung.


Wie gefällt euch Pink Beach? Kanntet ihr die Colour Surge Lipsticks bisher oder sind sie an euch vorbeigegangen? Und was haltet ihr von solchen eher sheeren, aber cremig pflegenden Lippenstiften?


Liebe Grüße

Enthält Affiliate Links

Kommentare:

  1. Gefällt mir :) Wäre mir persönlich aber nicht "pink-stichig" genug ;)

    AntwortenLöschen
  2. Eine wirklich schöne Farbe! Ich glaube ich werde mir diese Reihe mal genauer ansehen. :)

    AntwortenLöschen
  3. Das wäre mal einen Blick wert. Ich liebe Lippenstifte einfach und von Clinique mag ich alle. Ich muss sagen das du auch schöne, glatte Lippen hast.

    LG Lina

    AntwortenLöschen
  4. Das glossige gefällt mir gut. Aber die Buttershines haben alle so viel Schimmer, das ist nicht so mein Ding..

    AntwortenLöschen
  5. Die Hülle gefällt mir hier ja am besten - sieht aus wie versilberter Bambus!
    Die sind auf jeden Fall mal ein Auge wert...
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Hmmm der hier wäre mir auch etwas zu sheer, aber der Raspberry Rush ist auf jeden FAll recht kräftig =) und noch ein paar andere Farben lächeln mich an

    AntwortenLöschen
  7. Gefällt mir richtig gut! Ich mag ja solche sheeren und glänzenden Lippenprodukte. Nur auf Schimmer kann ich gut verzichten und bei dem Preis muss ich etwas schlucken...

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  8. Ich hatte mir vor längerer Zeit auch einen gekauft. Cherry oder Strawberry oder so.
    Aber er war mir definitiv zu glitzrig. Ich habe ihn dann recht schnell wieder verschenkt. Von der Farbe her war er wie wie deiner hier aber wirklich schön.

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe die Butter Shines und sie verdienen einen Hype soo viel mehr als die Chubby sticks. Das Prinzip ist ähnlich, aber die Haltbarkeit so viel besser.
    Danke fürs zeigen, ich würde mir gern noch mehr zulegen.

    AntwortenLöschen
  10. Die Verpackung finde ich richtig schön, nicht so 08/15 und dabei auch noch schlicht-elegant.
    Die Farbe gefällt mir vom Grundton her gut, allerdings ist es für mich dann doch etwas viel Glitzer.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, der Glitzer ist auch das größte Makel der Butter Shines. Wären mehr Nuancen Glitzerfrei könnte ich mir gut vorstellen, dass sie wesentlich beliebter und gehypter wären!

      Liebe Grüße

      Löschen
  11. Deine Lippen wirken etwas kränklich?!
    Hast von Natur aus gut Pigmentierte Lippen oder eher nicht?
    Letzeres dürfte das nicht so aussehen.
    Bei von Natur aus roten Lippen, sieht Nude, schnell Tod aus...

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde die Farbe nicht super (mag es eher richtig rot) und außerdem verschmieren Lippenstifte, die so cremig sind so schnell :(.
    Aber dir steht die Farbe echt gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag schmierige Lippenstifte auch eher ungerne, aber so eine pflegend cremige Textur liebe ich. Vor allem, wenn es seichte Farben sind.
      Bei Rottönen (die ich ja auch sehr gerne trage) bevorzuge ich trockenere Exemplare, auf die ich mich komplett verlassen kann. Insofern kann ichs gut nachvollziehen :-)

      Liebe Grüße

      Löschen
  13. Uih, die kenne ich gar nicht aber sieht auf den Lippen richtig klasse aus.

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)