Seit dem Cosnova-Event im Januar habt ihr die folgenden beiden Produkte bereits etliche Male auf meinem Blog gesehen. Denn nachdem ich auf dem Event den Longlasting Liner „070 Blue Berrymore„* mitnehmen durfte, habe ich mir kurz darauf noch „010 New Kids on the Black“ selbst gekauft.
Beide sind seitdem im Wechsel im Dauereinsatz und weitere Käufe sind in Planung. Warum will ich euch gerne verraten.

Preis und Kaufort: 2,29€ bei dm, Rossmann etc.

Inhalt: 0,3g

Erhältlich: Standardsortiment

Produkthaltbarkeit: 36 Monate

Allgemein: Die Longlasting Pencils sind neu im Sortiment von Catrice. In acht Nuancen erhältlich besitzen sie jeweils einen farblich angepassten Deckel sowie einen Anspitzer am hinteren Ende.
Ansonsten sind die Stifte schlicht schwarz mit silberner Schrift. Aufgedruckt sind alle wichtigen Informationen.

Farbe: New Kids on the Black ist ein ganz gewöhnlicher, intensiver Schwarzton, während Blue Berrymore mit seiner royalblauen, violettangehauchten Farbe sehr interessant ist.

Auftrag und Haltbarkeit: Kajals müssen bei mir besonders eines können: Auf der Wasserlinie halten.
Und eben genau das können die Longlasting Pencils. Sie sind super pigmentiert, relativ weich und geben auch auf feuchter Wasserlinie gut Farbe ab.
Selbst bei meinen ständig tränenden Augen im Wind können sie noch recht gut standhalten. Dabei verblassen sie zwar etwas, verschwinden aber nicht ganz. Außerdem reizen sie meine Augen nicht zusätzlich, sondern sind völlig unauffällig. Qualitativ definitiv zwei tolle Produkte. (Ohne tränende Augen halten sie ca. 8 Stunden).
Meine Swatches musste ich übrigens mit ölhaltigem AMU Entferner abwaschen. Nur mit Wasser oder Seife hat man kaum eine Änderung gesehen. Auf den Augen geht die Entfernung zum Glück ein wenig leichter.

Kaufempfehlung: Ja

Fazit: Die Longlasting Eye Pencils konnten mich auf ganzer Linie überzeugen. Die Farbabgabe ist selbst auf der Wasserlinie gut, die Haltbarkeit klasse und auch die Effekte, die die Pencils als Eyeliner zaubern, sind schön.
Für mich wieder einmal ein Beweis dafür, dass man tolle Produkte auch im Drogeriebereich findet. Gerade bei „normalen“ Kajals würde ich wohl nie mehr Geld investieren und bin froh, mit den Catrice Pencils noch ein paar neue Farben entdecken und empfehlen zu können.

Diverse Augen Make-Ups mit den zwei Kajals findet ihr hier. Ehrlicherweise muss ich an dieser Stelle aber noch sagen, dass New Kids on the Black meinen heiligen Gral von P2 nicht vom Thron stoßen konnte. Dafür fehlen ihm noch ein Quäntchen Farbintensität sowie Haltbarkeit. Auch wenn die Unterschiede erschwindet gering sind und Catrice immer noch sehr zu empfehlen ist.

Wie gefallen euch die neuen Longlasting Liner von Catrice? Besitzt ihr eine der Nuancen? Oder stammt euer Lieblingskajal von einer anderen Marke? Vielleicht sogar einer der Parfumerie? Und wenn ja: Wieso?

Liebe Grüße