Freitag, 1. März 2013

[Review] MAC Fast Response Eye Cream

Hallo zusammen,

seid ihr auch auf der Suche nach der passenden Augenpflege? Ich suche bereits seit einiger Zeit und bin währenddessen auf einige positive Berichte zur Fast Response Eye Cream von MAC gestoßen. Nach langem hin und her Überlegen habe ich mich entschieden, mein Geld in diese Pflege von MAC zu investieren.

Verpackung und Design:
Die Fast Response Eye Cream wird in einer schlanken, viereckigen, weißen, leicht schimmernden Pappverpackung verkauft, auf welcher überall das Firmenlogo hervorgehoben ist. Außerdem findet ihr auf der Verpackung Informationen zu den Inhaltsstoffen und der Anwendung.


Die Creme selbst befindet sich in einer kleinen, schmalen Plastiktube, welche in der gleichen Farbe gehalten ist, wie die Verpackung. Der Deckel der Creme ist schwarz und leicht abgerundet. Durch die kleine Öffnung der Tube, kann man das Produkt sehr gut dosieren.


Inhalt: 15ml, Preis: 36 EUR

Produktbeschreibung:
Durch ihre cremig gelige Textur habe ich beim Auftragen der weißen Creme das Gefühl, dass sie sehr viel Feuchtigkeit spenden müsste. Ich arbeite sie mit meinem Ringfinger klopfend ein, habe aber das Gefühl, dass sie bei mir dennoch nur aufliegt. Nach wenigen Minuten ist das Feuchtigkeitsgefühl dann auch vollkommen verschwunden und meine Augenpartie ist genauso trocken, wie zuvor.



Kaufempfehlung:
Ich habe wirklich überlegt an dieser Stelle "nein" zu schreiben. Da aber jede Haut anders ist und anders auf Produkte reagiert, möchte ich es nicht machen. Entscheidet einfach für euch selbst.

Fazit:
Bei mir hat die teure Fast Response Eye Cream leider nicht mehr gepflegt als die günstige Augenpflege von Alverde. Für mich war es leider eine meiner größten Fehlinvestitionen. Da sie mir aber auch nicht schadet, brauche ich sie noch auf. Ein Nachkaufkandidat ist sie für mich jedoch leider nicht.


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Ist ja schade, wenn man für einen so stolzen Preis enttäuscht wird!
    Als billige Variante könnte ich dir die Augencreme "Augentrost" von Alverde empfehlen... Die ist etwas fester und zieht gut ein, danach spannt nichts mehr. Oft hab ich über die Rival de Loop Augendreme auch schon Lobeshymnen gehört, aber noch nicht ausprobiert. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich nutze die Rival de Loop schon seit langem - werde aber bei nächster Gelegenheit mal die Alverde testen. Das mit der MAC-Creme ist wirklich super ärgerlich - ich finde immer, wenn man sich schon durchringt so viel Geld auszugeben, dann ist man bei sowas doppelt enttäuscht!

    Ärger Dich aber nicht zu doll und habe ein schönes Wochenende!! :)
    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  3. oh mann bei 36€ sollte man natürlich nicht enttäuscht werden. Sehr schade :( Ich benutzte momentan die Alverde Passionsblume Augencreme und bin ganz zufrieden damit, möchte aber auf jeden Fall noch andere Augencremes austesten :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Mhhhh das hört sich nicht so toll an, ich mag gerne Clinique Even better eyes, da fühlt sich meine Haut so schön glatt an =)

    AntwortenLöschen
  5. Das ist natürlich schade, besonders bei dem Preis! lg Lena

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)