Freitag, 8. März 2013

[Beautyfrage] Volume #1

In letzter Zeit kamen mir immer mal wieder so kleine Beautyfragen in den Sinn, zu denen mich eure Antworten sehr interessieren würden. Deshalb führe ich hiermit kurz und knapp die neue Kategorie "Beautyfrage" ein. Jedes Mal wird es eine simple Frage geben inkl. meiner eigenen Antwort. Ihr könnt euch dann wiederum in den Kommentaren austoben :-)


Bei mir gibt es eine kleine, überschaubare Liste von limitierten Produkten, bei denen ich mich noch heute ärgere, dass ich sie damals nicht gekauft habe. Dazu gehört einmal die "Tarte for Trueblood Palette", die damals leider bei Ebay sündhaft teuer war. Trotzdem ärgere ich mich noch heute, sie liegen gelassen zu haben.
Ebenso geht es mir bei den "Fleet Fast", "Legendary" und "Hidden Treasure" Blushs von MAC, den Lippenstiften "Flamingo" und "Runaway Red" sowie den Nagellacken "Rock the World" und "Rococo A-Go-Go" von Orly. (Gut und natürlich die OMG Lacke von China Glaze, aber da ich mich damals noch nicht so sehr für Lacke interessiert habe, habe ich es einfach nicht mitbekommen). Aus der Drogerie gibt es nur ein einziges Produkt: Den Catrice Lidschatten "So Precious", nach dem ich zu spät geguckt habe.


Und: Welchem Produkt trauert ihr hinterher?


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Ich trauere einigen der Pinsel von den essence LE's hinterher... ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich trauere dem Lidschatten Rare Find aus der Semi Precious LE von MAC hinterher. Das war die erste MAC LE, die ich bewußt mitbekommen habe und ich wußte damals noch nicht, wie toll die Mineral Eyeshadows sind.

    AntwortenLöschen
  3. Ich trauere eigentlich nur um einige Drogerieprodukte nach, da ich High End LEs nie richtig mitbekomme, weil ich nur sehr, sehr selten etwas aus dem High End kaufe, und wenn, dann meistens aus dem Standardsortiment.
    Unter anderem auch der So Precious Lidschatten von Catrice!

    AntwortenLöschen
  4. Da kommt mir gleich ein Produkt in denn Sinn, der Black Honey Blush von Clinique. Ich halte heute noch regelmäßig Ausschau nach ihm ... :'(

    Liebst,
    Melon

    AntwortenLöschen
  5. MAC Marquis'ed aus der Wonder Women LE, so ein toller Lippenstift. Aber über den bin ich mittlerweile auch ganz gut hinweggekommen :)

    AntwortenLöschen
  6. Zum Glück keinem so richtig - meist finde ich doch ein Alternative :)

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich bringen Alternativen meist leider nur dazu, das Ursprungsprodukt noch dringender zu wollen - außer es ist wirklich ein 1:1 Dupe. Insofern: Beneidenswert :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Ich hätte gerne den Kabuki aus der Soul Sista LE von essence gehabt, aber der war ja echt innerhalb von Minuten weg ^^

    AntwortenLöschen
  8. Ein paar Lidschatten und Lippenstifte von catrice und p2 hätte ich gern erwischt. Aber naja, man kann eben nicht alles haben. ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  9. Eigentlich trauere ich nur so richtig den Mac "Modern Pewter" Lidschatten nach aus der Extra Dimension LE. Der war echt schnell ausverkauft und nirgens mehr zu bekommen. :-)

    AntwortenLöschen
  10. Ein-zwei Chanel Lacke hätte ich so gern ergattert, aber das Budget hat es nicht zugelassen :(

    AntwortenLöschen
  11. Mir fällt kein Produkt ein, weswegen es auch nicht tragisch ist, dass ich gewissen Sachen, bei denen ich dachte ich MUSS sie unbedingt haben, nicht bekommen habe. :-)

    AntwortenLöschen
  12. Die MAC Venomous Villain LE.... ich war damals noch nicht so in der Beautyszene und bereue das ziemlich.
    Hatte mir dann bei einem amerikanischen Händler für teures Geld eines der Lippenstifte gekauft und der ist leider nie angekommen :-( auf dem Geld bleibe ich bis heute sitzen.

    Und diese Hey Sailor LE von MAC letztes Jahr, wo es die blau-weiß gestreiften Produkte gab... Ich beiß mir so sehr in den Hintern, dass ich nichts bestellt habe.

    Alles andere, vor allem Drogerie, tangiert mich eher weniger.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da reißt du Wunden auf... Die Venomous Villains habe ich erfolgreich verdrängt, da ich mich damals noch nicht "ernsthaft" mit High End beschäftigt habe. Dabei weint mein Herz immer ein kleines bisschen, wenn ich auf einem Blog "Bite of an Apple" sehe. Einfach ein wunderschönes Produkt.
      Und das mit Ebay ist ja wirklich sehr ärgerlich. Konntest du nicht den Paypal Käuferschutz in Anspruch nehmen? Normalerweise überweisen die dir in solchen Fällen das Geld zurück!

      Liebe Grüße

      Löschen
  13. Ich hab jetzt echt lange überlegt, aber ich kann mich an kein Produkt erinnern, welches ich so sehr wollte und nicht bekommen habe. Den Essie Lack "Good as Gold" hätte ich noch gerne und es gibt ihn auch immer mal wieder bei Kleiderkreisel, aber 15€ ist er mir dann doch nicht wert.
    Dass du Hidden Treasure nachtrauerst kann ich absolut nachvollziehen. Nach Jetties Lobeshymnen hatte ich mir die Kollektion dann doch angeschaut und Monatelang dann nur noch diesen dreckigen rötlichen Blush genutzt. Er ist so wunderbar, aber es ist unfair, wenn ich jetzt weiter schwärme:D

    AntwortenLöschen
  14. Ich trauere einem Produkt hinterher, welches auch auf deiner Liste auftaucht:
    Dem Hidden Treasure Blush :(

    :D
    lg

    AntwortenLöschen
  15. Ich würde mein Herz für den Mineralize Lidschatten 'Smoked Ruby' von MAC aus der Semi Precious Kollektion hergeben!

    AntwortenLöschen
  16. Hab deinen Blog gerade dank Talasia entdeckt und auf meine Leseliste gesetzt. :)
    Mir fällt jetzt so akut kein LE-Produkt ein dem ich nachtrauere (aber ich hab auch ein wunderbar schlechtes Gedächtnis) aber warum ich hier eigentlich kommentiere: den Orly Lacken Rococo a-go-go und Rock the world müsstest du jetzt nicht nachtrauern. Die gibts nämlich noch z.b. bei Orly direkt http://www.orlybeauty.de/shop/Nagellacke/Neuheiten/Mineral-FX-Toene::540.html oder auch bei Petra's Nailstore http://www.petras-nailstore.eu/orly/mineral-fx/
    Die OMG-Lacke sind zugegebenermaßen etwas schwieriger zu bekommen, aber zwei davon sind hier http://www.micky-nails.at/index.php?main_page=index&cPath=86_91 noch erhältlich. Gut, nach DE ist der Versand wahrscheinlich unrentabel, aber der Vollständigkeit halber wollte ich es doch erwähnt haben.

    Liebe Grüße,
    malachite

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann erst einmal herzlich Willkommen! :) Und vielen vielen Dank für die Links! Ich bestelle normalerweise meine Lacke (CG, Orly, Essie) immer nur bei Transdesign, da sie selbst mit Versand noch super günstig sind, aber bei Rococo und Rock the World werde ich sicher eine Ausnahme machen :)

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Danke! :)
      Ah, daran habe ich als Kreditkartenverweigerer gar nicht gedacht, hab aber schon gehört dass dort die Lacke wesentlich billiger zu kriegen sind.
      Den Rococo habe ich und liebe ihn heiß und innig, kann ich dir also nur empfehlen. :)
      Liebe Grüße,
      malachite

      Löschen
  17. Ich muss gerade scharf nachdenken... aber viele Sachen die ich ursprünglich nicht wollte und mich danach umentschieden habe, konnte ich irgendwie noch über amerikanische Foren o.ä ergattern.
    Daher ist heute so, dass ich Angst habe, limitierte Produkte aufzubrauchen weil es nirgendwo mehr Ersatz zu geben scheint.
    Dazu gehören zb MACs Mancatcher e/s und der MAC Blush Petalpoint.

    Aus der Drogerie gibt es eigentlich nichts was ich nicht ersetzen könnten, vor allem da die LEs inzwischen ja inflationär in die Läden kommen. Bei Alverde gab es mal einen Kabuki (einen grünen) der mich bis heute interessieren würde... aber ich kann vermutlich super ohne ihn überleben.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)