[Review + Swatches] beautycycle Blush - Petal

Vor einer Weile erreichte mich ein schönes Päckchen von Amway. Enthalten waren verschiedene Beautyprodukte von Artistry sowie von beautycycle. Beide Marken waren mir nicht unbekannt, da ich sie vor wenigen Jahren durch die liebe Ulli kennengelernt habe und bereits eine paar ausgewählt Produkte gerne verwende. Demnach bin ich auch mit einem Onlineshop vertraut, den ich ruhigen Gewissens als Bezugsquelle empfehlen kann. Also wundert euch nicht, wenn ich nur eine Quelle nenne - insgesamt gibt es hunderte verschiedene.
Nun aber zu dem Produkt, das ich versprochen hatte vorzustellen: Das Blush "Petal*" von beautycycle.


Preis und Kaufort: Aktuell 10,65€ bei Amava

Inhalt: 4g


 Allgemeines: Die Blushs von beautycycle befinden sich in einer schlichten, runden Plastikverpackung mit durchsichtigem Deckel. Der Boden ist ein leichter, dreckiger Mauveton, auf dem alle wichtigen Informationen stehen. 


Petal sieht in der Verpackung nach einem reinen Peachton aus. Aufgetragen entwickelt er sich jedoch zu einem traumhaften Korallton. Jenach Lichteinfall mehr Orange oder mehr Rosa, aber meist eine schöne Mischung aus beidem. Dazu hat er einen tollen Schimmer, der beinahe wie ein Highlighter fungiert.


Auftrag und Haltbarkeit: Der Auftrag gelingt so einfach wie bei wenigen Blushs. Die Konsistenz ist seidig, sehr gut pigmentiert, lässt sich aber spielend verblenden. Im Endeffekt reicht es wirklich, den Pinsel pro Wange einmal ins Produkt zu stippen.
Sitzt er auf den Wangen, bleibt er auch dort. Bei mir hält er problemlos bis zum Abend durch, sodass ich ihn mit abschminke.



Kaufempfehlung: Ja

Fazit: Ich habe an Petal absolut nichts auszusetzen. Es ist eine wunderschöne Nuance, die ihren Preis in meinen Augen rechtfertigt. Ich trage ihn jedenfalls sehr gerne und überlege durchaus, mir auch noch einer der anderen Nuancen anzusehen. 


Kennt ihr die Produkte von beautycycle? Und mögt ihr sie? Was haltet ihr speziell von Petal? Eine außergewöhnliche Nuance oder zu durchschnittlich für den Preis?


Liebe Grüße

* Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. beautycicle war mir bis jetzt wirklich unbekannt. Petal sieht wirklich sehr hübsch aus.

    AntwortenLöschen
  2. Ich kannte beautycicle bisher auch nicht. Petal ist eine sehr schöne Farbe, aber ob ich dafür zehn Euro zahlen würde weiß ich nicht.

    AntwortenLöschen
  3. Die Marke ist mir auch völlig unbekannt. Petal gefällt mir aber sehr gut.

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe von der Marke mal gehört, mehr aber auch nicht. Die Farbe des Rouges finde ich sehr hübsch, wobei es mir eventuell fast schon zu schimmrig wäre. lg Lena

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen!
    Ich habe dich getaggt und würde mich freuen wenn du Lust hast mitzumachen :-) http://www.mel-et-fel.com/2013/01/tag-alle-meine-pinsel.html

    Viele liebe Grüße
    Karmesin

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Ich kenne Beautycycle schon seit der Gründung dieser Marke, da ich mit Amwayprodukten großgeworden bin. Es gibt Artistry und Beautycycle.
    Anfangs gab es nur Artistry, danach kam Funkhouser für die jüngeren Leute dazu, was jedoch nicht mehr existiert und durch Beautycycle erfolgreich ersetzt wurde.

    Artistry gehört zu den High-End Kosmetikprodukten und hat auch dementsprechend seinen Preis. Artistry ist die EINZIGE (mir bekannte) High-End-Marke OHNE Tierversuche, auch ohne Tierversuche bei Zulieferern. Komplett ohne! Und das ist mir bei Kosmetik auch sehr wichtig! Da stehen so einige große Marken ganz weit im Schatten...

    Im gegensatz zu Artistry ist die neuere Marke Beautycycle günstiger, dass es sich auch die jüngere Generation leisten kann. Aber auch hier gibt es keine "billigcremes" da Qualität einfach seinen preis hat und ich es auch dafür gerne ausgeben, anstatt mir Jahrelang 5€ Cremes ins Gesicht zu klatschen und nach 10 Jahre Pflege ausseh, als ob ich meiner Haut nie etwas gutes getan habe und diese total verbraucht aussieht.
    Ich benutze die Tages- und Nachtcreme von Amway Gesichtspflegecremes schon seit Jahren und bin vollstens damit zufrieden und könnte es nur weiterempfehlen.
    Seit es Beautycycle gibt, benutze ich die - Beautycycle Air Anti-Aging Tages- und Nachtcreme, nicht wegen dem "Anti-Aging" sondern, weil es perfekt zu meiner Haut passt, es gibt Air, Water, Earth - dementsprechend auch reichhaltig, feuchtigkeitsspendend, regenerierend, ausgleichend etc.

    Das muss natürlich jeder für sich selbst herausfinden, hatte zuvor nicht das richtige Set für mich und es wieder zurückgeschickt, denn sämtliche Amway-Produkte gibt es eine "Zufriedenheitsgarantie". Jedes Produkt, egal ob geöffnet oder getestet, egal wie viel noch drin ist, kann auf jeden Fall innerhalb von 90 Tagen zurückgeschickt werden, bei voller Kaufpreiserstattung oder Umtausch. Und nach max. 3 Monaten sollte jeder bemerkt haben ob es das richtige für einen ist oder nicht.

    xoxo Renita

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)