[Review + Swatch] Catrice Ultimate Colour Lipsticks - 250 Matt about Pink, 260 It's a Matt Word

Die Ultimate Colour Lipsticks dürften den meisten von euch inzwischen ein Begriff sein. Damals war der Aufschrei (zurecht) groß, als man die alten Lippenstifte wie Gentle Nude aus dem Sortiment genommen und einfach mal komplett ausgetauscht hat. Aber inzwischen habe ich das Gefühl, dass sich viele mit den neuen Lippenstiften angefreundet und neue Lieblingsnuancen gefunden haben.
Während aber bisher die Finishs alle sehr ähnlich waren, hat Catrice nun im Zuge der Sortimentumstellung zwei matte Nuancen auf den Markt gebracht. "250 Matt about Pink" und "260 It's a Matt Word". Ich muss ehrlich gestehen, dass meine erste Reaktion auf dem Event solala war. Rein wegen der Farben. Aber als ich sie dann im Tageslicht getestet habe, hat sich meine Meinung etwas verändert:


Preis und Kaufort: 3,99€ bei dm, Rossmann, Müller etc.

Inhalt: 3,8g


Erhältlich: Ab Februar 2013 im Standardsortiment

Produkthaltbarkeit: 36 Monate


Allgemein: Äußerlich unterscheiden sich die matten Nuancen nicht von den anderen. Sie befinden sich in einer schlichten, schwarz glänzenden Hülle, die gut schließt. Am Boden sind wieder farbliche Sticker mit den Nuancenamen aufgeklebt, auf der Hülle außerdem ein Sticker mit den wichtigsten Infos.


Dreht man den Stift heraus, prangt ins Produkt eingestanzt der Catrice Schriftzug. Ich mag solche Spielerein persönlich sehr gerne.
Auftrag und Haltbarkeit sind bei beiden Exemplaren völlig in Ordnung. Die Deckkraft ist sehr hoch und die Textur relativ zart - ganz ähnlich der der Fabulous 40ties Lippenstift. Trockene Stellen werden wie bei den meisten matten Produkten ein wenig betont, aber keinen falls übermäßig. Dennoch sind gepeelte Lippen empfehlenswert.



250 Matt about Pink: In der Hülle ist es ein sehr koralliges, jenach Lichteinfall neonhaftes Pink. Aufgetragen verschwindet dann ein Großteil des koralligen Einschlags und ein leuchtendes, rosiges Pink bleibt zurück. Sehr auffällig und eine ideale Sommerfarbe.



260 It's a Matt Word: Beim Event war sich unsere Ecke einig, dass es ein unschöner Rotton ist. Hat irgendwie etwas von Tomatensoße im Gesicht. Zuhause fand ich ihn dann nicht mehr so schrecklich, sondern aufgetragen sogar ganz nett. Ein tomatiger, knalliger Rotton, der Trinken ohne Abfärben überstanden hat und gute drei Stunden hielt.


Kaufempfehlung: Ja

Fazit: Matte Nuancen sind in diesem Preissegment rar. Matte Nuancen mit guter Qualität noch mehr. Ich finde, dass man hier für sein Geld gut was geboten bekommt. Sie trocknen die Lippen nicht extrem aus, decken gut, haben eine nette Haltbarkeit und laufen nicht aus. Gefällt mir.


Was sagt ihr zu den neuen matten Nuancen von Catrice? Hättet ihr euch eine andere Farbauswahl gewünscht oder passen diese zwei genau ins Beuteschema?


Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Den roten trage ich gerade. :-) Und ich liebe liebe liebe ihn! Das Finish ist ein Traum für, aus der damaligen LE habe ich auch zwei Lippis. Ich spiele mit dem Gedanken mir heute auch noch den pinken zu kaufen, sofern er nicht schon ausverkauft ist. lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch beide Farben zu Hause.. Den roten liebe ich sehr, aber mit dem pinken Lippenstift habe ich so meine Probleme. Selbst mit gepeelten und gepflegten Lippen betont er bei mir total Trockenheit und Fältchen :/

    Liebe Grüße, Leni

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen echt schön aus :) Den roten werde ich mir bestimmt kaufen!
    Lg <3

    AntwortenLöschen
  4. Haha, dachte mir am Event genau das selbe zu Matt World!
    Schätze, ich muss ihn jetzt doch mal auftragen und im guten Tageslicht begutachten :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich dir wirklich nur empfehlen! Ich hatte ihn eigentlich auch nur zur Review aufgetragen und dachte so: Meh, ne. Aber getragen hat er mich doch sehr überrascht.
      Die Events sollten echt bei gutem Tageslicht stattfinden ;-)


      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Matt about Pink finde ich wiiirklich schön!

    AntwortenLöschen
  6. Mal sehen wie ich die beiden bei mir finde, der Pinke interessiert mich mehr, denn der tomatig Rote könnte sich mit meinem gelblichen Hautunterton beißen :D
    Dir stehen beide super!

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe den Roten vorhin gekauft und trage ihn gerade. (Leider) ist er bei mir überhaupt nicht tomatig, sondern wird aufgetragen eher kirschig, pinkig, also eher kühl. Für mich ist das eher schade, andere wird's freuen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, also von kühlem, kirschigen Einschlag kann ich bei mir leider echt gar nichts erkennen, obwohl es mir besser gefallen würde. Wobei lustigerweise mein Freund meinte, ihm wär der Lippi zu kirschig - ob da das Farbempfinden so auseinander geht? Bei mir ist er in dem Sinne "leider" etwas zu warm. Wir könnten gerne tauschen :-)


      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Tauschen würde ich da wirklich gerne, da mir ein warmes Rot viel besser stehen würde ;) Aber kommt wohl sehr auf die eigene Lippenfarbe an. Meine ist relativ stark pigmentiert und meine Haut ziemlich oliv.
      LG Eva

      Löschen
  8. Der rote gefällt mir sehr gut, den werde ich mir das nächste mal im dm auch angucken! ;)

    http://good-morningstarshine.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Huhu =)
    Ich habe mir den Matt about Pink gegönnt und finde das fast neonartige echt ganz wunderbar <3
    habe mir überlegt, den roten auch noch zu kaufen, aber ich wollte erst einmal die neuen lip creams von essence ausprobieren, allzuviele Rottöne habe ich nicht und das Tomatige könnte mir evtl. nciht ganz so gut stehen

    AntwortenLöschen
  10. Die sehen doch beide echt toll aus! Genau die Farben, die mich interessiert haben :) der rosigen 250 würde mir persönlich besser gefallen. Mal sehen, ob der ins Körbchen hüpfen darf♥

    AntwortenLöschen
  11. den roten werde ich mir auf jeden fall holen. sieht wundervoll aus.
    liebe grüß. lavinka

    AntwortenLöschen
  12. Ich stand gestern vor den beiden bei DM und habe mir keinen gekauft, weil ich die Farben im DM-Licht eher abschreckend fand. Aber Deine Swatches finde ich echt schön! Werde sie mir wohl noch mal anschauen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine beste Freundin meinte auch, dass die im dm-Licht ganz anders wirkten. Ich war auch sehr überrascht, wie sehr sie sich im normalen Tageslicht von dem Eventlicht unterscheiden - insofern vllt. einfach kaufen, draußen anschauen und zur Not zurückbringen ;-)

      Liebe Grüße

      Löschen
  13. Die Tomatensauce habe ich mir auch gekauft hihi :-) Aber er liegt nun seit 3 Tagen ohne weitere beachtung bei mir zu Hause weil ich nen dicken fetten Herpes habe :-( aber bald mein Lieber.... hihi
    Den anderen pinken habe ich mir nicht geholt, bei mir wirkt das immer noch ein Stück knalliger...mag ich nicht.

    AntwortenLöschen
  14. ich finde die lipsticks total schön! mag auch catrice total gerne und mein liebling zur zeit sieht so ähnlich aus, ist aber vom uma!
    xo j. von Stereo|typically Me

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)