Als ich über meinen Geburtstag in Holland war, stand natürlich ein Besuch bei der örtlichen Drogerie auf dem Plan. Leider hatte ich nicht übermäßig viel Zeit, aber genug, um mir die Marke „Miss Sporty“ anzuschauen, die wohl aus England kommt.
Preislich spielt sie etwa in der UMA-Essence Liga. Also wirklich sehr günstig. Und da es nebenher auch noch eine Aktion gab, bei der das zweite Beautyprodukt nur 1/2 kostete, habe ich einfach aus Spaß zwei Lidschatten mitgenommen. Zumal die Prägung sehr hübsch ist.
Wenn ihr die folgenden Bilder seht, muss ich wohl nicht mehr viel sagen, aber ich will es dennoch: Die Lidschatten sind qualitativ gigantisch! Butterweich, seidig, genial pigmentiert und ein absolut edler Schimmer. Könnte auch ein 20€ Lidschatten sein, (der nur 1,50€ gekostet hat).

Verwendete Produkte:

  • RdL Base
  • The Balm Tempting Tara (Innenwinkel)
  • Miss Sporty Amber (Bewegliches Lid)
  • The Balm Caught in the Act Courtney (Außenwinkel)
  • RBR Liner
  • Catrice The Giant Mascara

Wie ihr seht, passt Amber einfach perfekt in den Herbst. Es ist ein wundervoll changierender Gold-Braun-Beige-Ton, der schwer in Worte zu fassen ist. Für mich jedenfalls aktuell eine meiner liebsten Komponenten, wenn es um herbstliche Make-Ups geht.

Wie gefällt euch Amber? Habt ihr vielleicht auch etwas von der Marke Miss Sporty und würde euch eine ausführliche Review interessieren? Und was haltet ihr von diesem Make-Up?

Liebe Grüße