[Tag] Aufgezählt

Einen schönen Sonntag zusammen,
 
die liebe Diana hat einen Tag an mich weitergegeben, an dem ich gerne teilnehme. Und zwar trägt er den einfachen Titel "Aufgezählt". Wie der Name bereits erahnen lässt, geht es darum, seine Schminkbestände zu zählen. Zuletzt habe ich es vor einer ganzen Weile in diesem Post getan. Und wie erwartet, hat sich in der Zeit ein wenig was verändert.


Nagellack:

Ich liebe Nagellack. Vielleicht nicht so sehr wie manch anderer, aber dennoch sind sie fester Bestandteil meiner Schminkroutine. Und dennoch war ich beim gestrigen Zählen etwas entsetzt, wie viele es schon wieder sind. Denn erst vor kurzem hatte ich über 100 Stück ausgemistet, verkauft oder verschenkt. Hauptsächlich findet man bei mir übrigens Rottöne.
Ergebnis = 143 Lacke




Lippenstifte:

Eine meiner größten Beautyleidenschaften sind eindeutig Lippenstifte in allen Farben und Formen. Ohne gehe ich nur selten aus dem Haus, da ich finde, dass Lippenstifte das ganze Make-Up beeinflussen können.
Beim Zählen hat es mich also nicht verwundert, dass eine solche Zahl herausgekommen ist. Zuerst hatte ich sogar alle Roten komplett vergessen, da sie in einem extra Kästchen lagen.

Ergebnis = 92 Lippenstifte




Lipglosse:

Die Produktkategorie, bei der ich mich jedes Mal frage: Wieso habe ich eigentlich so viele, wo ich sie doch nie nutze? (Bis auf zwei Ausnahmen, die ich sehr gerne verwende). Meine Antwort ist jedes Mal: Für Schminkprojekte. Tatsächlich nutze ich hier ab und an welche, aber bei weitem nicht diese Menge. Wieso hängt mein Herz dann so an ihnen?

Ergebnis = 33 Glosse



Pigmente:
Bei Pigmenten habe ich nur all diejenigen gezählt, die ich auch wirklich als solche nutze. Sprich: Gepresste Pigmente zählen bei mir zu normalen Lidschatten. Insgesamt mag ich Pigmente sehr gerne. Sie sind jenach Base unglaublich farbintensiv, lassen sich beliebig mischen und wirken einfach immer facettenreich. Außerdem kann man sie nicht nur auf dem Lid, sondern auch auf Lippen, Wangen, Nägeln etc. verwenden. Deshalb liebe ich meine kleine Sammlung.
Ergebnis = ~30 Pigmente





Blush: 

Meine zweite, sehr große Leidenschaft neben den Lippenstiften. Auch hier gehe ich nur selten ohne aus dem Haus, da ich sehr blass bin und sonst häufig gefragt werde, ob ich krank bin. Blush zaubert diesen Effekt in Windeseile weg, sodass ich jeden einzelnen meiner Sammlung liebe. Schweren Herzens hatte ich mich letztens von vielen getrennt, doch offensichtlich sind noch einige übrig. Und diese lasse ich sicher nicht mehr gehen.

Ergebnis = 79 Rouges





Lidschatten:

Es gibt sie in allen erdenklichen Farben, Texturen, Finishes usw. Am liebsten habe ich dabei pudrige Konsistenzen und eine gesunde Mischung aus schimmernden und matten Lidschatten. Früher mochte ich meine Monos sehr viel lieber als Paletten und konnte keinen verstehen, der depottet. Nun aber liebe ich meine Paletten und würde am liebsten alles depotten.

Monos = 67
Paletten = 30





Highlighter/Bronzer:

Ich bin ganz ehrlich: Ich verwende beides nur mit solcher Seltenheit, dass meine überschaubare Sammlung sicher kein Wunder ist. Selbst den gehypten und geliebten Fairy Highlighter von Catrice habe ich bisher nur so selten verwendet, dass man noch nicht einmal eine Kuhle erahnen kann. Bei Bronzern ist es dasselbe. Das ganze liegt sicher auch daran, dass ich im Umgang nicht geübt bin und finde, dass es dadurch jedes Mal fürchterlich aussieht.

Ergebnis = 3 Highlighter; 3 Bronzer




Eyeliner/Kajal:

Eyeliner verwende ich täglich. Vorausgesetzt, ich schminke mich. Aber anders als bei Lidschatten kann ich auf meinen Lidstrich nur selten verzichten. Deshalb befinden sich in meinem Besitz einige Filzliner, Gelliner, Pinselliner und und und. Daneben besitze ich außerdem zwei Gläser voller Kajalstifte. Diese verwende ich überwiegend für Projekte.

Ergebnis = 15 Eyeliner; 45 Kajalstifte





Fazit:

Insgesamt haben mich die Zahlen nicht besonders erschreckt, da ich weiß, wie viel ich habe und dass es manchmal sogar zu viel ist. Deshalb halte ich mich aktuell mit dem Kaufen stark zurück und erfreue mich lieber an meinen vorhandenen Schätzen. Und das funktioniert momentan sehr gut.
Vielleicht werde ich bald noch einmal ausmisten, wenn ich weiß, was ich wirklich nicht mehr nutze. Aber bei manchen Dingen kann ich mich einfach noch nicht überwinden.


Zu guter Letzt möchte ich gerne eine kleine Runde Bloggerinnen taggen. Dazu gehören:

Natürlich freue ich mich auch sonst über jeden Link zu diesem Tag!



Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Interessanter TAG! Finde die Zahlen auch nicht wirklich erschreckend / beängstigend. Aber ich sollte wohl meine Sammlung auch mal durchzählen, vielleicht hält mich das mal vom Kaufen ab ;-).

    AntwortenLöschen
  2. uuuuh was für ein cooler TAG, sowas muss ich auch mal mitmachen =)

    AntwortenLöschen
  3. was für zahlen unfassbar. was ist denn das für ein rouge auf dem bild. die farbe sieht ja genial aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über das Rouge wird es demnächst einen Post geben :-) Da es sich zu einem meiner absoluten Lieblinge entwickelt hat.

      Löschen
  4. Schöner TAG! Sobald ich mein Schminkzeug komlett in der neuen Wohnung habe, will ich auch mitmachen.

    AntwortenLöschen
  5. Ich komm grad auf 444 Produkte. Ich zähl ese alle drei monate xD

    AntwortenLöschen
  6. Hui, toller TAG, ich freue mich mitzumachen, danke! :-)

    AntwortenLöschen
  7. Hab mich jetzt einfach mal selbst getagged. War ja doch gespannt, was rauskommt. Meine Sammlung ist etwas kleiner und theoretisch sicher mehr als ausreichend für Otto-Normal-Frau. Ich bin mir aber sicher, dass sich da noch einiges tun wird :)

    Falls es dich interessiert, hier geht's zu meinem aktuellen Bestand: http://www.seborrhoeasicca.de/2012/10/tag-aufgezahlt.html

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Neeeeeein, tu doch sowas nicht. :D Soll ich mich jetzt echt der grausamen Wahrheit stellen? :D

    AntwortenLöschen
  9. Lieben Dank fürs Mitmachen :-) Sehr interessant zu sehen, was du alles hast. Das Gefühl, das vorhandene erst einmal mehr einzusetzen statt Neues zu kaufen, kenne ich nur zu gut ;-)

    Liebe Grüße & einen schönen Sonntagabend noch :-)

    AntwortenLöschen
  10. Ahhhhh Hülfäää! Es ist tatsächlich mein Name der oben steht :D Haha, ich bibber jetzt schon :D
    Ich muss meinen Post irgendwie so posten, dass mein Freund niiiiemals liest :D

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde den Tag sehr interessant. Schön mal zu sehen, was bei anderen so herumkommt. :)

    AntwortenLöschen
  12. uuuh sehr interessanter Tag und schön gestaltet (: ! glaube den werde ich auch mitmachen

    AntwortenLöschen
  13. Wow da hat sich ja echt ne menge angesammelt bei dir :D
    Ich hab heute auch mal durchgezählt und direkt mitgemacht :)

    Kannst ja mal vorbeischauen ♥
    http://allwhat-iam.blogspot.de/2012/11/tag-aufgezahlt.html

    Liebste gruesse,
    Saskia ♥

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)