[Sonstiges] Wo ich mich die letzten Wochen so rumgetrieben habe

Guten Morgen ihr Lieben,

ja mich gibt es auch noch! Da ich über einen Monat gar nichts von mir hören lassen habe, dachte ich mir, dass es an der Zeit ist euch ein kleines Update zu geben, was ich in der letzten Zeit gemacht habe.

Ich hatte privat ziemlich viel um die Ohren, sehr wenig Zeit und Motivation mich zu schminken (dadurch haben sich einige Favouriten in meiner Schminksammlung neu/wieder herauskristallisiert, auf die ich mich in der Zeit immer verlassen konnte - habt ihr Interesse an einer kurzen Vorstellung der Produkte?) und abends war ich meistens total geschafft, sodass ich das posten nach einigen Versuchen des Wortefindens aufgegeben und stattdessen entspannt habe.

Am 23.07. stand dann endlich der lang geplante Sommerurlaub nach Mallorca an. Ich habe die Zeit und das gute Wetter dort sehr genossen. Wir haben uns von Palma bis zum Cap Formentor sehr viel angeschaut und waren oft baden. Zuvor war ich noch nie auf Mallorca und bin von der Landschaft und dem glasklaren Wasser total begeistert! Natürlich habe ich auch ein paar Eindrücke für euch:


Wir haben uns eine Mietwohnung im wunderschönen Hafenstädtchen Cala d´Or genommen. Von dort aus waren drei wunderschöne Badebuchten fußläufig innerhalb weniger Minuten erreichbar. Das Wasser war so klar, dass man den Boden sehen konnte, auch wenn man ein bisschen weiter hinaus geschwommen ist. Die Stadt selbst ist nicht besonders groß, dennoch gibt es einige kleine Läden und viele Restaurants.

In Palma sieht es einkaufstechnisch schon vieeeeel besser aus! Neben ganz vielen Schuhläden mit No-Name Waren, sind auch bekannte Modeketten wie H&M, Zara, C&A etc. vertreten. Auch kosmetiktechnisch ist Palma nicht uninteressant: Im El Corte Inglés (ein großes Kaufhaus) sind viele High End Marken mit 10% Rabatt erhältlich gewesen. Bobbi Brown, Benefit und MAC haben in dem Kaufhaus ebenfalls einen Counter. 
Wir sind jedoch eigentlich nicht zum Shoppen nach Palma gefahren, sondern wollten uns die beeindruckenden Bauwerke ansehen.




 Landschaftlich fand ich die felsige Westküste und das Cap Formentor am interessantesten. Die Felsen fielen neben der Fahrbahn so steil ins Wasser, dass einem ein bisschen schwindelig wurde. An beiden Straßen gibt es viele Haltebuchten und/oder Aussictsplattformen, von denen man die grandiosen Ausblicke genießen kann. Wer sich gern bewegt, kann dort auch gut wandern gehen.



Welches Land/Ort/Insel hat euch bisher am meisten begeistert? Und was macht für euch einen schönen Urlaub aus?


Liebe Grüße

Eure

Kommentare:

  1. Tolle Bilder! ICh war dieses Jahr in Südfrankreich und es war wirklich toll! Mallorca muss eine sehr schöne Insel sein, wenn man den Ballermann mal ausblenden kann =) Lg Naalita

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Urlaubsbilder, ich hoffe Du hast Dich gut erholt :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch sehr gerne auf Mallorca und könnte den ganzen Tag nur baden und mich in die Wellen schmeißen! ;-)
    lg Lena

    AntwortenLöschen
  4. ja bitte ein Favoritenpost:-). manchmal entdeckt man in solchen posts wirklich gute Produkte die man so noch nicht kannte.

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bilder! Das habe ich noch vor mir, am 26.8. geht's los nach Can Picafort. Das ist etwas nördlich von Cala d'Or.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Can Picafort haben wir uns leider nicht angesehen, da sind wir nur dran vorbei gefahren auf dem Rückweg vom Cap.

      Löschen
  6. Wirklich ein schöner Bericht =) mein Freund und ich wollen nächstes Jahr auch mal irgendwo hin fliegen, haben wir noch nie zusammen gemacht. Vielleicht kann ich ihm das ja schmackhaft machen =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns war es auch erst der zweite gemeinsame Auslandsurlaub. Letztes Jahr waren wir auf Teneriffa, das war auch sehr schön, allerdings gibt es dort nicht so viele schöne Strände.

      Löschen
  7. Beneide Dich ein bisschen - Mallorca ist toll! ;)

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  8. In Palma gibt´s auch Sephora!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, einmal in der Einkaufspassage und auch bei El Corte Inglés.
      Danke für die Ergänzung!

      Löschen
  9. Ich fand Finnland ganz grosse Klasse =D so freundliche und sonnenhungrige Menschen ,atemberaubende Bauwerke und tolle Staedte habe ich sonst noch nirgends gesehen =.)

    AntwortenLöschen
  10. Mein tollster urlaub war bisher auf kreta, da möchte ich auch gerne nochmal hin irgendwann...schön, dass du wieder da bist!

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe Mallorca irgendwie nie auf dem Schirm, da ich nur diese Ballermann-Assoziation habe. Dabei soll das verab des Trubels so eine schöne Insel sein.

    Meine Lieblings"insel" ist übrigens Neuseeland: soooo abwechslungsreich. Von türkisen Lagunen über Steilküste bis grüne Hügel und "vulkanartige" Orte alles dabei.

    AntwortenLöschen
  12. Diese Büsche mit den Blumen..wie heißen die nochmal? Ich liebe den geruch der Blüten!

    Viele denken ja bei Malle gleich an Party und betrunkene Leute.. aber man muss nur die richtigen Ecken kennen und man hat einen traumurlaub. Die letzten zwei Jahre war ich dort auch in einem 4 1/2 Sterne Hotel. War dort wunderschön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, den Namen weiß ich leider gar nicht. Liebe diese Büsche und die Hibiskus-Sträucher aber auch!

      Löschen
    2. Orleander!!!

      Gruß Möti

      Löschen
    3. Das müsste Orleander sein!!

      Löschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)