[Review + Swatches] Rouge Bunny Rouge Feuertropfen Glitzerpigmente - Meeresrauschen, Freudenschauer, Sommerlüfte, Endlose Weite, Ein Hauch von Nerz, Umhüllt von Kaschmir, Woge der Nacht

Guten Tag ihr Lieben,

wir haben derzeit ein Projekt in Arbeit, welches wohl noch ein wenig dauern wird, bis wir es euch vorstellen können. Aber für diesen Anlass hat mir Rouge Bunny Rouge Proben aller Feuertropfen Glitzerpigmente* zugeschickt, die ich in der vergangenen Zeit getestet habe. Da ich bereits zwei der Pigmente in Fullsize besessen habe, kannte ich Textur etc. bereits und habe mich sehr auf die weiteren Nuancen gefreut. Hier also meine Review:



Preis und Kaufort: 30,30€ bei Zuneta (Bald aber auch im deutschen Online Shop!)

Inhalt: 1,8g

Produkthaltbarkeit: 36 Monate

Allgemein: Die RBR Glitzerpigmente gefinden sich in einem länglichen, runden Flakon, der durchsichtig ist. Dadurch kann man die Nuance im Inneren sofort erkennen. Auf den durchsichtigen Flakon sind schwarze Muster gedruckt, die die RBR Produkte einzigartig schön machen. Zumindest gefallen mir solche feinen Linien immer sehr gut.
Der Deckel ist hingegen schlicht Schwarz und besitzt oben das aufgedruckte, weiße Logo der Marke. Unter dem Flakon findet man die wichtigsten Infos wie Nuancename, Inhalt, Haltbarkeit, Herstellerland etc.


Auftrag und Haltbarkeit: Normalerweise sollen die Glitzerpigmente mit einem speziellen Applikator entnommen werden, der sich im Deckel versteckt. Ich mag diesen nicht so gerne, obwohl man recht präzise mit ihm arbeiten kann. Aber da ich die meisten Nuancen lieber großflächig anwende, benutze ich einen normalen Pinsel. Mit diesem muss man allerdings üben, um gut an das Pigment heranzukommen, denn die Öffnung ist relativ schmal. Am besten etwas herausklopfen und dann aufnehmen. Oder einfach den beigelegten Applikator nutzen.
Mit meinem Pinsel lassen sich die Pigmente sehr einfach und nahezu Fallout-frei aufs Lid bringen, was bei Pigmenten eher selten ist. Die Verblendbarkeit und Intensität sind hierbei absolut klasse. Genauso wie die Haltbarkeit auf jeder meiner getesteten Bases (P2, RdL, Urban Decay, Lime Crime etc.).

Bei den Swatches habe ich in Klammern immer noch den englischen Namen hinzugefügt, falls ihr bereits eines bei Zuneta bestellen möchtet. In den deutschen Onlineshop kommen sie natürlich mit den anderen Namen.


Woge der Nacht (Night Wind Sailing): Woge der Nacht ist ein sehr schöner Silber-Grauton, der einen ganz feinen, subtilen Schimmer hat. Auch dieser Schimmer ist Silber, sodass es auf dem Auge beinahe metallisch wirkt.

Sommerlüfte (Sleeping Under a Mandarin Tree): Dieses Pigment ist ein goldener Peachton, der das Auge zum Leuchten bringt, wenn man ihn im Innenwinkel verwendet. Aber auch so kann er für einzelne Akzente genutzt werden.


Freudenschauer (Eaten all the Cherries): Das pink-rosane Pigment besitzt einen traumhaften, goldenen Schimmer, sodass es verführt, auch im Alltag getragen zu werden. Eine sonst eher schwierige Farbe, die ich aber in dieser Form sehr gerne verwende. Den Goldschimmer kann man gut auf einem der unteren Bilder sehen.

Meeresrauschen (Spun from Sunny Seawater): Dieses Pigment hatte ich schon einmal und ich liebe es nach wie vor. Es ist ein strahlender Türkiston, der im Licht leicht silbrig schimmert.

Ein Hauch von Nerz (Caress of Mink): Das Braun-Taupe farbene Pigment ist neuer im Sortiment und passt wunderbar in den kommenden Herbst. Für mich ein klasse Außenwinkel-Ton.


Endlose Weite (Wishing for Wings): Endlose Weite ist mein Lieblingspigment. Es ist ein undefinierbarer Mauve-Grauton mit multidimensionalem Schimmer, der in der Sonne bombastisch wirkt. Aber allein die Grundfarbe ist einzigartig in meiner ganzen Sammlung.

Umhüllt von Kaschmir (Embrace of Cashmere): Auch dieses Pigment ist noch neuer im Sortiment. Es ist ein schöner, goldiger Champagnerton, der sich sowohl für den Innenwinkel als auch das bewegliche Lid eignet. Im Licht funkelt er sehr subtil golden.


Zum Abschluss noch ein paar Swatches im prallen Sonnenlicht. Am besten immer auf die unscharfen Nebenfarben achten, die so ihre Pracht richtig entfalten!:

 Meeresrauschen | Freudenschauer | Sommerlüfte

 Freudenschauer | Sommerlüfte | Woge der Nacht

 Woge der Nacht | Endlose Weite | Umhüllt von Kaschmir

 Endlose Weite | Umhüllt von Kaschmir | Ein Hauch von Nerz

________________________________
Einzelwertung:

Auftrag:           8/10
Haltbarkeit:      10/10
Pigmentierung:     9/10
Textur:                9/10
Verpackung:        5/10
Ergiebigkeit:         9/10
________________________________

Kaufempfehlung: Ja

Fazit: 30€ für einen Flakon mit etwas Pigment sind viel. Das ist gar keine Frage. Und dennoch mag ich diese Pigmente so sehr, dass ich mir Endlose Weite nachkaufen werde, sobald mein Sample aufgebraucht ist (Auch wenn das noch Ewigkeiten dauern kann, da die Pigmente sehr! ergiebig sind). Vielleicht ist aber dann bis dahin auch der deutsche Onlineshop verfügbar, wo es sicher noch einmal neue Preise etc. geben wird.
Kurzum: Die Pigmente werden von mir sehr gerne verwendet und ich glaube nicht, dass sie einen enttäuschen können. Vorausgesetzt man arbeitet gerne mit losen Produkten.


Wie gefallen euch diese Pigmente von Rouge Bunny Rouge? Wärt ihr bereit, so viel Geld für eine Nuance auszugeben oder sind sie euch zu gewöhnlich? Und welche Namen gefallen euch besser? Die deutschen oder die englischen?


Liebe Grüße 


*Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Ganz lieben Dank dafür!

Kommentare:

  1. Wunderschöne Farben, besonders Woge der Nacht und Endlose Weite gefallen mir richtig gut. Freu mich auf AMU's damit .-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe den blauen von Kleiderkreisel und finde ihn sehr schön! Die Farbe strahlt richtig *.*

    AntwortenLöschen
  3. Rouge Bunny Rouge ist einfach so eine "Hach"-Marke für mich.. So tolle Sachen, Namen & Designs.. Die Pigmente sind zwar schön, aber für mich wären sie nicht die erste Wahl. Ich würde gerne mal ein Teintproudkt von RBR ausprobieren ;-) Lg naalita

    AntwortenLöschen
  4. Ohh... möcht' auch welche haben :-D *ab auf die Wunschliste*
    Mir gefallen Woge der Nacht und Umhüllt von Kaschmir am besten.
    Vielleicht kannst du ja mal ein AMU mit einem der Pigmenten schminken?

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. Die Pigmente sind wunderschön, vor allem "Freudenschauer" und "Endlose Weite" gefallen mir sehr gut. Wirklich schade, dass sie so teuer sind! Ich wäre zum jetzigen Zeitpunkt nicht bereit so viel Geld für ein Pigment auszugeben, nichtmal bei der hübschen Verpackung. Sehr schöne und außergewöhnliche Pigmente kann man auch günstiger bekommen...

    AntwortenLöschen
  6. also ich arbeite nicht so gerne mit Pigmenten und davon abgesehen wären mir 30€ für nur eine Farbe auch viel zu teuer; aber es sind ein paar schöne Töne dabei, das muss ich schon sagen, lg Lena

    AntwortenLöschen
  7. Das blau *_*

    Aber das ist mir definitiv viel zu viel Geld...

    AntwortenLöschen
  8. Die Pigmente sind richtig schön. :)

    AntwortenLöschen
  9. Sehen alle toll aus =) ich finde besonders Meeresrauschen und Freudenschauer toll!

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)