[Review + Swatches] Lime Crime Palette - Aquataenia

Guten Abend ihr Lieben,

heute startet wie angekündigt unsere Lime Crime Themenwoche. Beginnen möchten wir mit den wunderschönen Paletten, die sich bei den meisten bereits einen guten Ruf erarbeitet haben. Und das hat seinen Grund, wie ihr im folgenden lesen könnt.
Ich habe von Frauke netterweise die neuste Palette: Aquataenia* zugesendet bekommen, die ich euch nun vorstellen möchte:


Preis und Kaufort: 29,95€ bei Shining Cosmetics

Inhalt: 5x 1,3g

Produkthaltbarkeit: k.A.


Allgemein: Die Lime Crime Paletten werden in einer wunderschönen, liebevollen Pappverpackung geliefert. Diese ist golden und erinnert an einen Brief mit Wachssiegel. Im Inneren findet man dann eine Metallpalette in der für Lime Crime signifikanten Farbe Violett. Sie besitzt goldene Verzierungen, die dem ganzen ein etwas kitschiges, aber dennoch edles Aussehen verleihen. Für mich das einzige Manko an der Verpackung: Die Palette besitzt keinen Spiegel.


Im Inneren erwarten einen dann fünf bunte, silbrig glitzernde Nuancen mit hübscher Prägung. Vorhanden sind ein dunkles Blau (Nautilus Prime), ein Korall-Orange (Coral of the Story), ein Limettengrün (Seahorse Discourse), ein helleres Violett (Pearl-Ple) und Türkis (Atlanteal). Mich erinnern diese Nuancen tatsächlich passend zum Palettennamen an das Meer, schillernde Korallenriffe und Meerjungfrauen. Insofern eine tolle Auswahl.
Für viele vielleicht noch wichtig: Die Palette ist Vegan und Tierversuchsfrei. Beide Infos findet man auf der Palettenrückseite.


Auftrag und Haltbarkeit: So sehr die Optik begeistert: Noch viel wichtiger ist die Qualität der Lidschatten. Aber auch hier fällt mir nicht viel ein, was ich beanstanden könnte. Die Nuancen haben durch die Reihe weg eine sehr gute, softe Pigmentierung. Soft bedeutet für mich, dass sie zwar gut decken, aber nicht knallen. Demnach kann man sie selbst im Alltag toll tragen.
Alle Nuancen lassen sich einfach auftragen, verarbeiten und verblenden. Einzig und allein der enthaltene, silberne Miniglitzer kann beim Auftrag leicht rieseln. Zum Glück ist er so subtil, dass er einen nicht wie eine Discokugel glitzern lässt und sich mit einem einfachen Pinsel wegwischen, bzw. mit Puder überschminken lässt.
Sind die Farben dort, wo sie hinsollen, halten sie auf der Lime Crime Base und jeder anderen meiner getesteten Bases bis in die späten Abendstunden. Kurzum: Die Qualität ist top.


________________________________
Einzelwertung:

Auftrag:                8/10
Haltbarkeit:          10/10
Pigmentierung:        9/10
Textur:                9/10
Verpackung:           8/10
________________________________

Kaufempfehlung: Ja

Fazit: Mit knapp 30€ zählt die Lime Crime Palette sicher zu einem hochpreisigen Produkt, von dem man Qualität erwarten darf. Und diese bekommt man hier definitiv geliefert. In meinen bunten Phasen nutze ich die Palette sehr gerne und finde, dass sich alle Nuancen untereinander kombinieren lassen. Auch wenn ich für den Innenwinkel im Alltag stehts eine neutralere Nuance nutze. Für Schminkprojekte ist Aquataenie ebenfalls gut geeignet.

Auf meiner Wunschliste steht nun noch die etwas kräftigere China Doll Palette, über die ihr heute auch Reviews lesen könnt. Genauso wie über die D'Antoinette Palette. Schaut dafür einfach einmal bei den Mädels vorbei. Diese stellen euch außerdem einen der neuen Eyeliner vor, über den ich morgen etwas schreiben werde:



Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche

* Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos von Shining Cosmetics zur Verfügung gestellt. Danke dafür :-)

Kommentare:

  1. Wirklich wunderschöne Farben ^^

    AntwortenLöschen
  2. Uh deine Kamera verfälscht aber die Farben o.O Auf den Swatsches gehts ja. Hab die Palette selbst und liebe sie. Gut ich gebe es zu ich habe alle :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe diese Palette ebenfalls und mag sie wahnsinnig gern. Überhaupt ist Lime Crime eine ganz wunderbare Marke.

    AntwortenLöschen
  4. ich weiß nicht was ich hübscher finde. Die Lidschattenfarben oder die Verpackung. :D

    AntwortenLöschen
  5. Ahhhhhh!!! Was für ein Schätzchen!!! Aber wirklich ein bisschen teuer ;)

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  6. Hab schon x mal überlegt, aber ich würde sie zu selten nutzen. Im Alltag bin ich dann doch eher unscheinbar unterwegs. Aber schön anzusehen ist sie in jedem Fall.

    AntwortenLöschen
  7. Bunt gemischte Farben, die sich alle wunderbar miteinander kombinieren lassen. :) Würde gerne mehr Amus von dir damit sehen. :) Die Palette ist vom Design her, bis auf die Pappverpackung nicht so mein Ding.

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)