[Review + Swatch] MakeOver International Rouge - Nectar Apricot

Hallo ihr Lieben,

als Zalando vor einer Weile gefragt hat, ob ich Interesse an einer Kooperation hätte, habe ich gerne zugesagt. Denn insgesamt habe ich mit Zalando bisher nur gute Erfahrungen gemacht und hatte dank ein paar Reviews ohnehin eine kleine Wunschliste für das Beautysortiment.
Dass es bei Zalando auch Beautyprodukte gibt, wusste ich schon länger, da ich dort vor etwa 2 Jahren schon einmal ein wenig geshoppt habe. Es war noch zum Anfang meiner Blogzeit und ich musste ein wenig schmunzeln, als ich den damaligen Post noch einmal angeschaut habe. Nicht nur wegen der Bildqualität, sondern auch, weil ich die Dinge damals noch als unglaublich teuer empfunden habe. Heute sehe ich hingegen ein gutes Rouge für 13€ als preiswert an und bin auch gerne bereit, es zu zahlen. Insofern vielleicht keine Überraschung, dass ich mir unter anderem das folgende Produkt ausgesucht habe: Das Nectar Apricot* Blush von MakeOver International.


Preis und Kaufort: 19,95€ bei Zalando

Inhalt: 8g

Produkthaltbarkeit: 36 Monate


Allgemein: Die MakeOver Produkte besitzen eine sehr schlichte, schwarze Verpackung, die sehr an die von Bobbi Brown erinnern. Ich mag diese sehr gerne, da sie in meinen Augen edel wirken.
Im Inneren gibt es dann noch ein durchsichtiges Plastikplättchen, dass das eigentliche Produkt schützt. Dieses ist fest verankert und kann wie der Deckel hochgeklappt werden.


Farbe: Nectar Apricot ist ein frischer, leicht peachiger Rosaton, den ich weder als warm noch als kalt bezeichnen würde. Er passt meiner Meinung nach zu vielen Typen.

Auftrag und Haltbarkeit: Nectar Apricot hat eine seidige Textur, mit der sich im Prinzip sehr gut arbeiten lässt. Es staubt nur ein wenig im Döschen, was aber bei den meisten Rouges, die ich besitze, genauso ist.
Hat man einmal Farbe am Pinsel, lässt sich diese sehr leicht und gleichmäßig verteilen und verblenden. Man kann es nach Belieben dosieren und von einem leichten Farbhauch zu einem beinahe Overblushed-Ergebnis aufbauen.
Die Haltbarkeit finde ich über meinem Puder super. Es verblasst zwar leicht im Laufe des Tages, aber beim Abschminken ist immer noch Farbe im Pad (und auf den Wangen) zu erkennen.


________________________________
Einzelwertung:

Auftrag:             9/10
Haltbarkeit:        9/10
Pigmentierung:     7/10
Textur:                 7/10
Verpackung:        9/10
________________________________

Kaufempfehlung: Ja

Fazit: Nectar Apricot ist in meinen Augen eine wunderschöne, alltagstaugliche Farbe, die man nicht überall findet. Sie lässt sich schön auftragen, hält gut und liefert tolle Ergebnisse. Qualitativ bin ich sehr zufrieden und werde mir bei Gelegenheit auch noch die Nuance Baby Pink anschauen. Insofern eine klare Kaufempfehlung, insofern einen der Preis nicht schmerzt.
Und um es an dieser Stelle einmal kurz mit den beliebten MAC Blushs zu vergleichen. Nectar Apricot besitzt 2g mehr, kostet dadurch auf die Grammzahl gerechnet um einiges weniger, steht MAC aber in wirklich nichts nach. Und wäre Nectar Apricot ein LE Blush von MAC, bin ich mir sicher, dass es schnell ausverkauft wäre.


Wie gefällt euch die Nuance Nectar Apricot? Findet ihr den Preis für diese Qualität und Farbe angemessen? Oder ist es euch zu teuer? Und kennt ihr vielleicht eine Nuance, die so ähnlich aussieht?


Liebe Grüße

* Dieses Produkte durfte ich mir kosten- und bedingungslos bei Zalando aussuchen. Vielen herzlichen Dank dafür!

Kommentare:

  1. Ich wusste gar nicht, dass Zalando auch Schminke hat... Vielen Dank für den schönen Bericht :)

    AntwortenLöschen
  2. Gute Farbabgabe und Top-Farbe! :)

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe ist wirklich hübsch... Aber ich wäre irgendwie trotzdem nicht bereit, 20 Euro dafür auszugeben. Obwohl ich auch schon mehr Geld für Blushs ausgegeben habe, aber dies tue ich lieber bei Marken die ich schon etwas kenne.. Keine Ahnung warum das so ist =) lg naalita

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner Ton - vor allem weil er ein bisschen cremig ausschaut und nicht so doll schimmert!

    LG aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)