Hallo ihr Lieben,

eigentlich sollte ich mich heute auf den Weg zum Cosnova-Event nach Köln machen, aber stattdessen hüte ich das Bett und widme mich einem Post, den indirekt einigen Bloggerinnen zu verdanken habe.

Ich denke, jeder regelmäßige Leser von Beautyblogs kennt das: Es gibt immer mal wieder Posts mit Produkten, die von den Autorinnen so schön präsentiert werden, dass sich ein leichtes – oder auch stärkeres Haben-Wollen-Gefühl in einem regt.
Aber zum Glück hatte ich eine lange Zeit nichts gesehen, was ich unbedingt „gebraucht“ hätte. Die Betonung liegt hier auf hatte. Denn plötzlich schossen die Anfix-Posts wie Unkraut aus dem Boden und erstickten binnen kurzer Zeit meine Fähigkeit, zu widerstehen. Dann gab es ausgerechnet wieder 20% Rabatt bei Pieper** (Mit „Zjk0203FB“ erhaltet ihr auch heute und morgen wieder 20% Rabatt ab 25€ MBW!) und so zerbrach mein Wille endgültig.

Ich glaube, den Anfang machte die liebe Paddy mit diesem Post zum MAC Lipstick Fanfare. Ein toller, warmer Rosaton, der gut in mein Beuteschema passt. Leider war genau dieser bei Pieper** nicht mehr verfügbar. Aber das war nicht so dramatisch, da es auch drei andere Teile auf meine brennende Haben-Wollen-Liste geschafft hatten:

Nummer 1 ist der Nagellack Royal Desire von Misslyn, mit dem mich meine beste Freundin Alia angefixt hat. Ich hatte ihn bei der ersten Pieper 20% Aktion für sie mitbestellt und mich sofort in die Farbe verliebt.

Bei Nummer 2 handelt es sich ebenfalls um ein Misslyn Produkt. Und zwar den Lippenstift Brink Pink, den ich hier bei Magi gesehen habe und sofort klasse fand. Ein Pink, das nicht zu sehr knallt, aber auch nicht zu neutral ist. Etwas, was es in meiner Sammlung bisher nicht gibt.

Als Nummer 3 durfte dann noch MAC See Sheer mit, der hier an Clau einfach grandios aussah. Und fragt mich nicht woher es kommt, aber derzeit mag ich Korall- und Peachtöne an mir unheimlich gerne, was ich nie gedacht hätte.

Einen Tag nach der Bestellung habe ich dann auch noch einmal mit einem 5€ Code bei Douglas** eingekauft, denn MAC Fanfare ging mir nicht mehr aus dem Kopf. Genauso wie zwei andere Schätze. Außerdem habe ich mit Alia noch eine kleine Koko-Bestellung getätigt. Das Ergebnis sah dann so aus:

Nummer 1 ist das limitierte Sleek Honour-Blush, zu dem mich Alia sozusagen überredet hat, in dem sie mir tolle Swatches im Internet gezeigt hat.

Bei Nummer 2 handelt es sich um einen wirklich lang gehegten Wunsch, den ich mir nun endlich erfüllt habe, bevor die passende Jahreszeit vorbei ist: MAC Crosswires. Von wem genau ich damals angefixt wurde, weiß ich nicht mehr.

Nummer 3 habe ich euch ja indirekt schon oben vorgestellt: MAC Fanfare. Auch der Hauptgrund für die Bestellung bei Douglas.

Und zu guter Letzt gab es noch einen der schönsten Rottöne: Artdeco Maitresse aus der aktuellen Dita LE. Ursprünglich wollte ich hier gar nichts kaufen, aber Magi und Suki haben mich (zu) leicht vom Gegenteil überzeugen können.

Getragen habe ich bereits alle Produkte und bin wirklich mit allen ausnahmslos zufrieden. Manches Mal hatte ich das Pech, wegen Lobeshymnen anderer Blogger zu hohe Erwartungen gehabt zu haben, aber hier stimmt einfach alles.
Gerade die Lippenstifte sind traumhaft. Ob Artdeco, MAC oder Misslyn. Beklagen kann ich mich über keinen 🙂

Womit wurdet ihr in letzter Zeit auf Blogs angefixt? Oder könnt ihr immer gut widerstehen? Und habt ihr Review- bzw. Swatchbedarf zu einem der Produkte?

Liebe Grüße


** Affiliate Links