Guten Morgen ihr Lieben,
 
in meinem gestrigen Post hatte ich gefragt, ob Interesse an Swatches meiner MAC Einkäufe bestünde. Gefragter waren aber Tragebilder, von denen man leider aktuell wirklich nur sehr wenige online findet. Deshalb beginne ich heute direkt mit meinem gestrigen Make-Up, welches ich mit „Magnetic Attraction“ und „Ring of Saturn“ geschminkt habe.
Alle Bilder entstanden übrigens nach 9 Stunden! Tragezeit ohne Nachlegen (Einzige Ausnahme: Der Dior Lipbalm). Mein Lidstrich sieht leider ein wenig unordentlich aus, da ich ein neues Exemplar meines eigentlich sehr gemochten Stiftes ausprobiert habe und die Miene sehr unpräzise war. Ansonsten mochte ich das Make-Up aber richtig gerne.
 
Augen:
  • RdL Base
  • Kosmetik Kosmo Creme (Innenwinkel)
  • MAC Magnetic Attraction (Bewegliches Lid)
  • Kosmetik Kosmo Erdöl (Außenwinkel)
  • Essence 2 in 1 Eyeliner Pen
  • Catrice The Giant Mascara
  • P2 Perfect Look Kajal
Gesicht:
  • Arabesque Concealer
  • Manhattan Puder Beige
  • MAC Ring of Saturn

Lippen:

  • Dior Crystal Coral

Leider erkennt man auf den Tragebildern den tollen Goldschimmer der beiden Produkte gar nicht. Denn sowohl Magnetic Attraction als auch Ring of Saturn besitzen einen ganz besonderen Schimmer, der im Sonnenlicht gut herauskommt – Allerdings ohne dabei zu glitzern, was ich sehr wichtig finde.

Wirklich begeistert hat mich übrigens Ring of Saturn, der – wie ihr seht – eine grandiose Haltbarkeit hat und selbst beim Abschminken nach über 11 Stunden noch deutlich im Wattepad zu sehen war. So etwas würde ich mir wirklich bei mehr Rouges wünschen.
Jetzt werde ich mal Stratus zur Hand nehmen und sehen, was sich damit zaubern lässt. Tragebilder folgen dann jenach Lichtverhältnissen morgen 🙂 Und um Swatches werde ich mich noch heute Nachmittag/Abend bemühen, insofern ich etwas Sonne habe.
Liebe Grüße