Guten Abend ihr Lieben,

nach einem teuren Shoppingnachmittag mit meiner kleinen Schwester bin ich nun erschöpft zu Hause angekommen und dachte mir, ich zeige euch mal meine letzten, kosmetischen Einkäufe 🙂

Zuerst einmal wäre da mein Einkauf bei der lieben Frauke. Sie hatte bis zum 30.04. alle The Balm Paletten stark reduziert, was super passte. Denn meine Alia und ich haben immer einen monatlichen Schreibplan, auf dem wir vorher Ziele für den Monat festlegen. In einer anderen Spalte stehen unsere gewünschten Belohnungen – erreichen wir das Ziel, dürfen wir uns etwas aus der Liste gönnen. Also habe ich meine Ziele tapfer erfüllt und demnach meinen Warenkorb etwas zu voll beladen. Geplant war nämlich ursprünglich nur die Nude’Tude.

The Balm Nude’Tude – 27,95€
The Balm Shady Lady Vol. 3 – 27,95€
Sleek Sunrise – 5,95€
Sleek Life’s a peach – 5,95€

Wie ihr seht, durfte noch eine zweite Palette mit, denn ich habe pro Stück fast 7€ gespart – und so schnell wird ein solches Angebot sicher nicht wiederkommen 🙂 Außerdem bin ich ein bekennender Fan von The Balm Lidschatten, was ich euch demnächst gerne einmal zeigen werde. Meine ersten stehen jedenfalls kurz vorm Erreichen des Pfännchens. Und für die beiden Sleek Blushs habe ich mich noch in letzter Minute entschieden, denn auch hier mag ich normalerweise die Qualität sehr gerne.

Dann kamen nun einige LEs von MAC heraus, die mich mehr oder minder interessiert haben. Vor allem bei den In Extra Dimension Sachen waren wirklich ein paar hübsche Schätze bei. Unter anderem deshalb habe ich mir heute meine Schwester geschnappt und bin mit ihr in die Stadt gefahren. Es gab auch noch ein paar andere Gründe. Zum Beispiel den, dass sie am Sonntag konfirmiert wird und gerne von mir geschminkt werden will. Deshalb habe ich mir gedacht, dass sie sich als Konfirmationsgeschenk einen Lidschatten und einen Lippenstift von MAC aussuchen darf, mit denen ich sie am Sonntag u.a. schminke. Ihre Wahl fiel nach etlichem Swatchen auf „Cockney“ und „Querry“. Eine tolle Mischung, die ideal zu ihrem Kleid passt – vielleicht erlaubt sie mir ja dann, ein Bild zu posten 🙂
Nun, leider konnte ich nicht ganz an mich halten und nach munterem Durchswatchen sind drei Schätze in meinem Korb gelandet.

MAC Superb – 28€
MAC Pink Cult – 23€
MAC Modern Pewter – 21€

Welcher Lidschatten mir auf den Swatches anderer schon sehr gut gefiel, war Modern Pewter. Ein sehr außergewöhnlicher Lidschatten, der zwischen Silber, Gold und Grün changiert. In echt hat er mir dann noch einen Ticken besser gefallen, sodass er mit durfte. Superb hingegen hatte ich mir längst wieder ausgeredet. Zu glitzrig und vor allem eher ein Highlighter, sodass ich es ohnehin kaum nutzen würde. Nach dem Applizieren war ich aber sehr angetan, da es der erste Highlighter ist, der irgendwie zu meinem Hautton passt. Insofern: Rein ins Körbchen.
Zu guter letzt durfte noch Pink Cult mit, den es schon einmal in der Jeanius LE gab. Damals habe ich ihn leider nicht bekommen, heute hingegen hatte ich Glück und durfte das aller letzte Exemplar mitnehmen 🙂

Insgesamt bin ich sehr sehr zufrieden mit meinen Einkäufen, auch wenn ich mehr ausgegeben habe, als geplant. Das heißt dann dafür: Rest des Monats Kaufverbot, bis zum Erreichen meines Monatsziels. Meine Belohnung für den Mai ist dann allerdings auch etwas kleiner und günstiger 🙂 Was in der Liste steht, verrate ich noch nicht.

Habt ihr euch etwas aus den aktuellen MAC LEs gekauft? Oder habt ihr vielleicht auch bei Fraukes The Balm Schnäppchen zugeschlagen? Wie gefallen euch die Sachen? Swatchbedarf?

Liebe Grüße