Guten Abend,

vor einiger Zeit habe ich euch die neuen, matten, langhaftenden Lidschatten Cremepinker Flamingo und Lilagraue Seriema vorgestellt, über deren Ankündigung ich mich mich sehr gefreut habe. Meinen Post dazu findet ihr hier.
Weil die beiden hellen Nuancen einfach perfekt in den Frühling passen, freuen Jadeblüte und ich uns riesig sie euch genauer vorstellen zu können.
Verpackung und Design:
Die Rouge Bunny Rouge Lidschatten werden schwarzen kleinen Pappschachteln verkauft, welche in weiß mit vielen filigranen Blumen verziert sind. Die Lidschatten selbst befinden sich in schwarzen, glänzenden Plastikverpackungen, auf deren Deckel eine weiße Blume gemalt ist. Auf der Unterseite der Verpackung stehen de Farb- und Produktbezeichnungen, sowie die Inhaltsmenge.
Öffnet man das Lidschattendöschen, so erblickt man im Deckel einen Spiegel und schaut auf den Lidschatten, welcher mit dem Firmenlogo verziert ist.
Inhalt: 2,4g, Preis: 26,63 EUR bei Zuneta
Produktbeschreibung:
An dieser Stelle möchte ich gern die Beschreibung aus der Pressemitteilung noch einmal ausgraben und zitieren: „Cremepinker Flamingo: Leicht deckendes, helles, pudriges Pink. Unglaublich natürlich und sehr frisch wirkend.“
Der Lidschatten ist wunderschön Puderrosa mit einem leichten peachigen Unterton. Im Pfännchen wirkt er pastellfarbend. Seine Konsistenz ist richtig schön weich und pudrig wodurch er sich super entnehmen lässt. Oft habe ich jedoch die Erfahrung gemacht, dass Lidschatten, die so sehr weich sind auch stark krümeln, das ist bei diesem nicht der Fall. Cremepinker Flamingo ist super pigmentiert und lässt sich toll auftragen.
(Die Farbintensität sieht man hier nicht so gut, daher folgt unten noch ein Make-up mit dem Lidschatten)
Bei mir hält der Lidschatten sehr gut einen ganzen Tag auf dem Lid. Weder kriecht er in die Lidfalte, noch verblasst er stark.
Fazit:
Wie auch mit meinen anderen Rouge Bunny Rouge Lidschatten, bin ich mit dem Cremepinken Flamingo super zufrieden! Für mich hat er eine top Qualität und ich kombiniere ihn sehr oft mit einem etwas dunkleren Lidschatten. Anfangs dachte ich, dass ich nie so viel Geld für einen hellen Lidschatten ausgeben würde, weil es davon ja auch in der Drogerie genug schöne Nuancen gibt und man die Farbe eh nicht so doll sieht. Dieser Lidschatten hat mich eines besseren belehrt. Einen so stark pigmentierten Lidschatten habe ich bislang in der Drogerie (ausgenommen Warm Vanilla von Alverde, der aber stark krümelt und daher in rosa nichts für mich wäre) nicht entdeckt.
Besitzt ihr Lidschatten oder andere Produkte von Rouge Bunny Rouge und könnt meine Schwärmerei verstehen? Ich finde die Produkte einfach genial! Lediglich eine Produktsparte der Marke haut mich nicht vom Hocker (dazu demnächst mehr), ansonsten gefallen mir alle bislang gekauften und/oder getesteten Produkte.


Liebe Grüße
Eure
*Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller zur Verfügung gestellt