[Vergleich] MAC Brush 239 vs. Essence Eyeshadow Brush

Guten Abend ihr Lieben,

heute ist schon wieder Bergfest. Ich hoffe ihr hattet bislang eine gute Woche! Habt ihr schon ein paar neue LE´s entdecken können? Anfang März sollten ja einige neue rauskommen, hier habe ich allerdings leider noch keine gesehen und auch auf die neuen Lippenstifte von Lancome warte ich.

Naja... wenn ich schon nichts neues habe, dann kommt dafür jetzt wenigstens mal ein etwas anderer Beitrag von mir. Vergleiche schreibe ich nämlich eher selten aber hier bietet es sich meiner Meinung nach an.

Lange habe ich für mich keinen vernünftigen Lidschattenpinsel gefunden: zu kratzig, zu fest gebunden, zu lose gebunden usw. Ende letzten Jahres entschloss ich mich deshalb, mir den oft gelobten 239er Pinsel von MAC zu kaufen. Mit diesem bin ich rundum glücklich und schminke meine Augenmake-ups teilweise ausschließlich mit ihm. Seine Borsten sind wunderbar weich, haben ausreichend Widerstand und er nimmt Lidschatten gut auf und gibt sie auf dem Lid wieder gut ab. Ich kann mit ihm Farben intensiv auftragen aber ebenso gut verblenden. Bis vor Kurzem war er für mich DER Lidschattenpinsel!

Beim Cosanova Event in Köln wurde u.a. Pinsel von Essence herumgereicht, die ich während der Produktvorstellungen ein wenig links liegen lassen habe. Zum Ende des Events durften wir uns einige der vorgestellten Produkte mitnehmen. Als ich die Pinsel noch einmal sah, meinte ich mich an einige gute Reviews zu erinnern und habe mir den Eyeshadow Pinsel zum Testen mitgenommen. Kaum war er gewaschen und getrocknet ging es ans Ausprobieren und ich war hellauf begeistert! Von diesem Moment an war mein MAC Pinsel solange abgeschrieben, wie der Essence Pinsel nicht zu schmutzig war. Vor Kurzem habe ich sie mir dann beide mal nebeneinander angeschaut - die sehen sich sehr ähnlich (abgesehen von der Farbe der Borsten).


Die Fläche der Borsten ist gleich lang und gleich breit. Beide haben einen leichten Widerstand. Nach oben hin Werden die Pinsel dünner und zu den Seiten hin leicht abgerundet. Im natürlichen Zustand (nicht zusammen gedrückt) sieht auch die Dichte der Borsten gleich aus. Die Form des MAC Pinsels ist jedoch beständiger als die des Pinsels von Essence, was ich der einer höheren Anzahl an Pinselhaaren zuschreibe. Beide Pinsel sind sehr weich und geben die Lidschatten auf den Lidern gut ab. Vom Stil und von der Farbe her wirkt der MAC Pinsel wertiger, sollte er bei einem Preisunterschied von mehr als 25 EUR jedoch auch!


Die beschriebenen Unterschiede empfinde ich als wirklich minimal. Groß sind lediglich die Abweichungen im Design, im Preis und ich denke auch bei der Haltbarkeit. Mein Essence Pinsel hat bereits ein paar (wenn auch wenige) Haare verloren und färbte bei den ersten Wäschen ein wenig. Dies konnte ich beim MAC Pinsel nicht beobachten.

Fazit:
Ich für meinen Teil kann behaupten, dass sich der Essence Pinsel für meine Zwecke mindestens genauso gut eignet, wie der von MAC. Ich bin super zufrieden und habe mir daher direkt ein weiteres Exemplar gekauft. Ich bin sehr gespannt, wie lange die günstigeren Pinsel halten, denn mein 239er Pinsel von MAC ist sicher eine Investition mit Zukunft, er hat sich seit dem Kauf gar nicht verändert.


Kauft ihr lieber teure Pinsel, wo ihr wisst, dass diese lange halten, oder entscheidet ihr euch bei ähnlichen Produkten lieber für die günstigere Variante, die zwar genauso gut ist, wo die Haltbarkeit jedoch voraussichtlich geringer ist?



Liebe Grüße

Eure

Kommentare:

  1. Für den MAC 239 war ich bisher immer zu geizig - über kurz oder lang wollte ich ihn mir aber doch zulegen.
    Allerdings werd' ich davor sicher erst einmal den essence Pinsel ausprobieren :)
    Danke für die Review :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, ich hatte ihn auch vom Event mitgenommen und fand ihn sehr gut aber dann kam es zu einem massiven Zusammenstoß des Pinsels mit meiner neuen elf Palette. Ich swatchte mit dem Pinsel 144 Lidschatten (fast) am Stück und seit dem sind die Borsten leider ein wenig wuschelig. Bis auf das finde ich ihn aber weiterhin gut, er ist dadurch nur nicht mehr so präzise. ;)

    Liebe Grüße!
    Karmesin

    AntwortenLöschen
  3. Weniger Geld muss doch nicht weniger Qualität heißen. Ich war bisher auch immer zu geizig für teure Pinsel und habe jetzt mehrere von Zoeva und bin vollkommen glücklich! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, aber oftmals zahlt es sich dann doch eher aus. Wenn er doppelt solang hält hole man es eben leichter wieder rein.

      Löschen
  4. Hört sich gut an! Hatte vor ihn mir auch zuzulegen und nun kommt noch dieser tolle Post dazu :-)

    Emma ♥

    AntwortenLöschen
  5. ich habe nur günstige pinsel. meine teuersten sind von zoeva oder kosmetik kosmo und ich komme super mit ihnen zurecht. für teuere pinsel war ich bisher auch immer zu geizig :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich probiere erstmal den essence Pinsel :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich hatte den 239, für meine Bedürfnisse und kleinen Augendeckel war er jedoch zu groß. Ich bin also seit einigen Jahren mit meinem 228 happy, und das wird auch so bleiben.
    Den Essence werde ich vielleicht spaßhalber mal holen, tut ja nicht weh und lila ist auch fein :)

    Generell habe ich fast nur MAC Pinsel, nur Foundation ist Coastal Scents ebenso wie der Lippenpinsel. Aber für Präzision habe ich mit MAC einfach die besten Erfahrungen gemacht.

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe den Pinsel auch... und nachdem ich ihn gewaschen hatte, hatte er etliche Haare verloren, zudem beim Waschen soviel Lila Farbe raus kam... das fand ich nicht wirklich schoen. Nun ist er zerzaust und ziemlich dünn. Auch wenn er nur 1,25 Euro gekostet hat, aber dafür das ich ihn jetzt kaum noch verwenden werde, einfach nur schade. Vielleicht war meiner auch ein "Montagsprodukt", nach den anderen Essence-Pinseln war ich echt enttäuscht... :(

    AntwortenLöschen
  9. Habe von den essence Pinseln insgesamt 4 Stück und bin immernoch mehr als zufrieden :-)

    AntwortenLöschen
  10. schoner Vergleich. Ich besitze den essence Pinsel und bin sehr zufrieden mit ihn. Mac Pinsel kann ich mir schlicht und einfach nicht leisten.

    AntwortenLöschen
  11. ich finde mac pinsel einfach überteuert, das kann keine qualität rechtfertigen Oo dann lieber sigma oder zoeva

    AntwortenLöschen
  12. na das klingt ja super! ich meinte, gehört zu haben dass er kratzen würde? Bei den essence Pinseln habe ich immer das Gefühl, dass man einfach Glück mit seinem Exemplar haben muss!
    ich lieeebe meine smokey eyes Brush von essence. Den Pinsel habe ich nun seit 1/2 halben Jahr und die Qualität hat sich nicht geändert. Er hat vielleicht 3 Haare verloren, färbt bei der Wäsche zwar ein wenig, hat aber immer noch seine Form =)

    AntwortenLöschen
  13. Danke für den Vergleich! Ich denke der Essence Pinsel ist einen Blick wert! :)

    AntwortenLöschen
  14. ich habe nur güstige pinsel.. möchte mich aber auch mal an teurere ranwagen :)

    AntwortenLöschen
  15. Erstmal erstaunlich, wie sehr sich die Pinsel rein optisch doch gleichen :o Ist mir noch nie so aufgefallen, wahrscheinlich, weil man immer nur Pinsel alleine und nicht im Vergleich betrachtet.
    Ich habe auch schon Essence Pinsel geshopped, aber bei mir fielen schon nach kürzester Zeit die Borsten aus :( Und irgendwie hat es mich so genervt, dass ich die beiden irgendwann einer Freundin geschenkt habe. Eventuell kaufe ich mir demnächst einfach neue, kann ja sein, dass sie mittlerweile besser verarbeitet werden (ist nun auch schon 'ne Zeit her) .. Hui, mal sehen :)

    AntwortenLöschen
  16. Danke für diesen Vergleich!
    Weißt du zufällig was das für Haare sind bei dem Essence Pinsel? Also Synthetik oder Natur? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      bitte entschuldige die späte Antwort, ich musste das selbst erst erfragen. Der Essence Pinsel ist aus Kunsthaar.

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Huhu,
      danke für die Antwort! :)
      Denke, den Pinsel hole ich mir bei nächster Gelegenheit dann auch.
      Schade, dass Essence diese Angaben nicht z.B. auf der Webseite macht, das würde einiges Gefrage ersparen, glaube ich :D

      Löschen
  17. Danke für diesen Post! Ich habe extra darauf gewartet, dass jemand ihn testet/vergleicht bevor ich ihn mir kaufe! :-) Mein momentaner Lidschattenpinsel ist der von Alverde, den es mal in einer LE gab, er ist sehr gut und hat noch nie ein Haar verloren!

    Ich habe mich auch durch alle möglichen Lidschattenpinsel probiert und irgendwann dachte ich, ich hole mir den 239 aber der Preis hielt mich immer zurück. Da ich jetzt bald in die USA fliege, werde ich ihn dort kaufen obwohl der Preisunterschied jetzt auch nicht die Welt macht glaube ich.

    Pinsel kann man ja nie genug haben :-)

    AntwortenLöschen
  18. Die sehen sich wirklich sehr ähnlich. Ich habe den 239er und bin absolut zufrieden mit ihm. Mittlerweile gebe ich lieber etwas mehr aus, wenn ich weiß die Qualität stimmt und ich habe lange etwas von den Pinseln.

    AntwortenLöschen
  19. Ich besitze beide und finde den essence Pinsel eine gute, günstige Alternative! Und ich finde es gut, dass er etwas kleiner wie MAC ist :)

    AntwortenLöschen
  20. Hmm also ich kann nicht mit dem Mac Pinsel vergleichen, aber mein Essence Pinsel verliert auch nach nem halben Jahr immer noch Haare und das lila blutet bei jedem waschen aus - beides Punkte die mich stören. Oh und so langsam wird er etwas kratzig, aber das ist für den Preis bei fast täglicher Benutzung auch okay find ich :)

    AntwortenLöschen
  21. Hi Ju!

    Danke für deinen Kommentar. Ich hab da noch gar nichts von gehört... Warst du schonmal zur Ladies Night? Hört sich ja ganz lustig an. Gehst du hin? Vielleicht können wir uns da ja mal kennenlernen, nen Kaffee zusammen trinken und shoppen.

    LG Elke

    P.S.: Wenn du magst kannst du mich auch gern über meine Mailadresse anschreiben (elkesdesign[ät]web.de) oder bei Facebook.

    AntwortenLöschen
  22. Also, ich weiß nicht ob ich bei den Pinseln von Essence immer Pech habe oder meine Ansprüche einfach zu hoch sind :D
    Mein Eyelinerpinsel wackelt ohne Ende, der Smokey Eyes Pinsel hat mir persönlich viel zu wenig Haare und wabbelt beim Auftragen von Lidschatten eher hin und her als dass er wirklich Arbeit leistet und das 239 Dupe ist so kratzig und borstig, dass ich mir damit nur äußerst ungern ans Auge gehe...

    AntwortenLöschen
  23. Ich habe auch den MAC 239 und bin sehr zufrieden damit.Habe aber auch einige Essence Pinsel und kann da auch nur positives darüber sagen.

    AntwortenLöschen
  24. Bei mir ist dieser Pinsel leider etwas kratzig am Auge ^^ (also der Essence)

    AntwortenLöschen
  25. So richtig anfreunden konnte ich mich mit dem Essence Pinsel bisher nicht, dafür pieckst er mir zu sehr. Aber der von MAC ist i.O., schön weich und mit gutem Widerstand.

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)