[Review + Swatches] Clinique Colour Surge Eyeshadow Quad - 112 Pink Chocolate

Ein sonniges, frühlingshaftes Hallo euch allen,

ich hoffe, ihr alle könnt die ersten Sonnenstrahlen genießen, die sich ja momentan richtig Mühe geben ;-)
Und um weiter auf diese lebendige Jahreszeit einzustimmen, gibt es nun eine Review für euch, auf die ich mich sehr gefreut habe. Und zwar zu dem "Pink Chocolate Quad"* von Clinique, welches ich mir zu meiner Freude kostenfrei aussuchen durfte. Wieso es mir so gut gefällt, könnt ihr im folgenden gerne lesen:

Preis und Kaufort:

36€ bei Clinique
35,95€ bei Douglas
36€ bei Breuninger
36€ bei Pieper

Inhalt: 4,8g


Produkthaltbarkeit: k.A.


Allgemein: Die Colour Surge Eyeshadow Quads von Clinique befinden sich in länglichen, schmalen Verpackungen, die dank dem Silberdeckel edel, aber durch den durchsichtigen Boden zugleich sehr clean wirken. Das ganze wird beim Kauf von einer Verpackung aus Pappe umhüllt, die das typische Clinique Muster trägt: Blumen in sanften Farben und das silberne Logo. Enthalten sind außerdem ein Minipinsel und Applikator, welchen ich jedoch keine Beachtung geschenkt habe.
Durch die längliche Form passen die Quads bei mir in jede Schminktasche. Anders als die standardmäßigen Quadratischen.


Auftrag und Haltbarkeit: Auf den aller ersten Blick war ich ein wenig enttäuscht, da der hellste Ton auf meinem Swatch kaum pigmentiert schien - das lag allerdings nur daran, dass meine Hautfarbe recht ähnlich ist. Auf dem Lid deckt er absolut perfekt und hellt besonders den Innenwinkel toll auf. Auch die anderen Nuancen lassen sich ausnahmslos gut auftragen, verblenden und allgemein verarbeiten. Fallout kann ich keinen feststellen.
Das schöne ist, dass sich mit diesem kleinen Quad problemlos ganze AMUs schminken lassen - meine liebste Kombination sind die ersten drei Töne in genau der Reihenfolge: Innenwinkel, bewegliches Lid, Außenwinkel. Es wirkt richtig natürlich, aber dennoch frisch und wach. Die Haltbarkeit ist auf einer Base ebenfalls klasse.


Positiv:
  • +Pigmentierung
  • +Verarbeitung
  • +Verblendbarkeit
  • +Farbzusammenstellung
  • +Verpackung 
  • +Haltbarkeit

Negativ:
  • Preis

Kaufempfehlung: Ja

Fazit: Auch hier gilt wieder: Wen der Preis nicht stört, der sollte diesem Quad vielleicht einmal am Counter Beachtung schenken. Es eignet sich wirklich toll für frühlingshafte, leichte Make-Ups, lässt sich klasse mitnehmen und gut verarbeiten. Dank der Eigenschaften ist es auch ein tolles Produkt für Schminkanfängerinnen!


Wie gefällt euch "Pink Chocolate"? Zu normale Farben oder eine schöne, aufeinander abgestimmte Palette, die sich für den Frühling eignet? Und seid ihr bereit, so viel für ein solches Quad zu zahlen? Oder muss es dafür noch weitere Eigenschaften mitbringen?


Liebe Grüße

*Dieses Produkt durfte ich mir kosten- und bedingungsfrei beim Hersteller aussuchen. Vielen Dank!

Kommentare:

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)