Hey,

um bei dem Thema Lieblingsproduktsparten zu bleiben, schließe ich an Jadebluetes Review zum wunderschönen Cherie Bow mit einer Blushreview an. Naja und wenn wir schonmal bei Lieblingen sind, füge ich gern hinzu, dass sich Clarins im letzten halben Jahr bei mir zu einer meiner liebsten Firmen gemausert hat. Meine Begeisterung hat bei den Lippenstiften begonnen und hört bei den Blushes nicht auf. Für unsere Frühlingsthemenwochen durfte ich mir eines aussuchen, das meiner Meinung nach besonders gut in den Frühling passt: Die Farbe 02 Soft Peach. Ich liebe peach und/oder koralle farbene Rouges und auch das Blush Prodige passt genau in mein bevorzugtes Farbschema.
Verpackung und Design:
Wie viele andere Produkte von Clarins, werden auch die Blush Prodiges in roten Pappkartons verkauft. Zum Schutz der empfindlichen Verpackungen liegt ihnen außerdem ein kleines, rotes Samtsäckchen bei, in das der Firmenname eingestanzt wurde. Die Verpackung der Rouges selbst ähnelt denen der Rouge Prodige Lippenstiften, der Eyeshadow Paletten und der Instant Definition Mascara. Sie ist viereckig und wunderschön golden. Ihre Unterseite ist in Rot gehalten, dort wurden mit einem Sticker in Gold Informationen über die Produktbezeichnung, Herstellungsort, Firma und Inhalt aufgebracht. In den Deckel ist in eine kleine Mulde ein „C“ graviert worden. Klappt man diesen auf, blickt man direkt in einen Spiegel, der über die gesamte Fläche des Deckels geht.

Preis und Inhalt:
32,95€ bei Douglas / 32,50€ bei Breuninger / 7,5g

Neben dem Blush, welches sich in vier ähnliche Farbtöne unterteilt, liegt ein kleines Pinselchen für unterwegs. In den größten, hellen Farbteil ist der Firmenname eingelassen. Die einzelnen Farbfelder sind leicht gewölbt und verhältnismäßig klein, sodass man nur das große mit dem Logo einzeln nutzen kann.
Produktbeschreibung:
Soft Peach unterteilt sich in zwei helle, pfirsichfarbenene Töne und zwei dunkel orangene Farbtöne. Alle Farben enthalten kleine Glitzerpartikel, die die Haut schön strahlen lassen. Alle Farben vermischt ergeben einen frühlingshaft leichten, leuchtenden Pfirsichton.
(links die einzelnen Farbfelder und ganz rechts alle zusammen)
Meine Wangen wirken mit dem Blush schön leicht betont. Das Rouge lässt sich dank seiner pudrigen Konsistenz gut entnehmen und mein MAC Pinsel gibt die Farbe auf den Wangen gut wieder ab. Ich kann Soft Peach gut schichten, um ein intensiveres Ergebnis zu erhalten. Jetzt im Frühling habe ich es jedoch lieber leicht und leuchtend, weshalb ich im Alltag darauf verzichte. Die Haltbarkeit des Rouges ist relativ gut, es verblasst im Laufe des Tages schon ein wenig aber ich fuhrwerke mir auch viel im Gesicht herum. Mir gefällt es besonders gut, dass die Blush Prodiges nicht duften, das hält mich nämlich z.B. bei Guerlain oft vom Kauf der Rouges ab.
Fazit:
Wem pfirsichfarbene Rouges gefallen und wer sich sowieso nicht gern overblushed, der sollte auf jeden Fall einmal einen Blick auf Soft Peach werfen. Mir gefallen die Verpackung, die Farbe und der Leuchteffekt durch die Glitzerpartikel sehr, sehr gut und ich habe das Rouge in den letzten Wochen fast täglich getragen, u.a. hier.
Liebe Grüße
Eure
*Dieses Produkt durfte ich mir kosten- und bedingungslos beim Hersteller aussuchen