[Gekauft] Ju im Kosmetikwahn

Guten Abend Zusammen,

wie ihr in unserer Kaufliste schon sehen konntet, habe ich diesen Monat extrem zugeschlagen was Kosmetik angeht. Dieses viele Kaufen wird aber über das Jahr nicht fortgesetzt, weshalb ich euch gern noch ein Bild meines Februar-Einkaufes zeigen möchte, verbunden mit ein paar Informationen zu den einzelnen Produkten. Da ich mir (bis auf für den Februar) ein Kosmetik-Budget festgelegt habe, wird es Posts wie diesen nicht oft von mir geben. Wieso der Februar eine Ausnahme bildet? Weil ich bereits letztes Jahr, beim fassen dieses Vorsatzes wusste, dass ich im Februar in Stuttgart bin und die Naturally LE herauskommt und ich mich bei beidem nicht zurückhalten wollte.

Und das ist er, mein Einkauf:


Averde Lidschatten 20 Warm Vanilla: In Stuttgart habe ich Paddy überzeugt meinen liebsten Blendelidschatten 090 Bring Me Frosted Cake von Catrice zu kaufen. Sie hat ihn in diesem Post mit anderen Lidschatten verglichen und kam zu dem Schluss, dass sie Warm Vanilla von Alverde am liebsten (also auch lieber als Bring Me Frosted Cake) zum Blenden verwendet. Ich habe mir daraufhin auch einen gekauft und stimme ihr voll und ganz zu: Der Alverde Lidschatten eignet sich wirklich besser :-).

Armani High Precision Retouch Concealer: Lu hatte so von ihm geschwärmt und im Stuttgarter Breuninger gab es einen Armani Counter, deshalb durfte er mit.

Chanel Poudre Universelle Libre: Stand schon lange auf meiner Wunschliste und wurde mit K. in Stuttgart gekauft!

Chanel Perfection Lumiere: Mit K. entdeckt und später zu Hause von einem Geburtstagsgutschein gekauft.

Chanel Mat Lumiere: Meine absolute Lieblingsfoundation (nachgekauft).

Essence Eyeshadow Brush und Gel Eyeliner Brush: Den Eyeshadow Brush finde ich super, es ist mein zweites Exemplar. Den Gel Eyeliner Brush möchte ich testen.

MAC MSF Blonde und Mineralize Blush Subtle Breeze: Blonde wollte ich unbedingt haben und Subtle Breeze habe ich im Hamburger MAC Store für mich entdeckt (soviel zum Thema nur mal gucken).

Maybelline Forever Strong Nagellack in blau: Für meine Freundin, die nach einem schönen Blauton sucht.

MaxFactor 2000 Calorie Dramatic Look Mascara und Kohl Kajal in 060 Natural Glaze: Die Mascara habe ich nachgekauft, wieso sage ich euch im Laufe der Woche. Den Kohl Kajal habe ich mir auf Paddys Empfehlung hin gekauft, ich wollte unbedingt einen hautfarbenen haben.


Ich hoffe ich habe euch nun nicht erschlagen, der Einkauf wird dieses Jahr mein größter gewesen sein.

Was habt ihr euch im Februar alles gekauft? Wieviel Geld gebt ihr monatlich für Kosmetik aus?



Liebe Grüße

Eure

Kommentare:

  1. Ich habe mir auch die beiden Produkte aus der MAC LE gekauft. Das war schon echt ein stolzer Preis, aber ich konnte einfach nicht widerstehen!

    Ich gebe im Monat schon einiges für Kosmetik aus, mal mehr mal weniger. Denke mal durchschnittlich schon 40-50 Euro. Da summieren sich dann auch die Besuche bei dm :D
    Aber aufgrund des Blogs hat man ja manchmal eine kleine Entschuldigung für seine Ausgaben ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mir drei der Lidschatten aus der MAC Naturally LE gekauft. Das Chanel Puder interessiert mich ja auch sehr und ich würde mich über eine Review freuen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht inwiefern sich eine Review zum Puder lohnt. Ich kann den Effekt nicht so einfangen, dass man einen Interschied zu anderen Puderprodukten sieht. Ich kann den Unterschied lediglich beschreiben. Würde dir das ausreichen?

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Auf jeden Fall ein super Einkauf, da sind nur richtig tolle Produkte dabei! Ich denke, wenn man in gute Kosmetik investiert, dann hat man auch lange etwas davon ;). Man muss ja nicht jeden Monat so viel kaufen, zumindest versuche ich das :).

    LG, Nathalie

    AntwortenLöschen
  4. Die Chanel-Sachen habe ich auch alle und gebe sie nie wieder her <3

    AntwortenLöschen
  5. Da sind aber richtig schöne Sachen mit dabei :) Das MSF habe ich auch und ich liebe es wirklich sehr! :)

    http://zuckerwattewunderland.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Ein schöner Raubzug! Die Sachen lohnen sich bestimmt, mein Eyelinerpinsel von Essence ist ganz gut, nur war das Borstenbündel(?) nicht gut am Metal fixiert und ich musste etwas nachhelfen, damit die nicht einfach während des Eyelinerstrichs verschwinden^^ Von Max Factor by Ellen Betrix habe ich den gleichen Kajal, nur in einem anderen Design, weil der schon sooo alt ist :-D Der ist noch komplett Hautfarbend außen und hat einen güldenen Metalldeckel und der hält bei super auf der Wasserlinie und gibt schön Farbe ab und lässt einen einige Stunden wacher aussehen und ist dabei sehr natürlich. Ganz große Liebe :-D

    Emma ♥

    AntwortenLöschen
  7. Hi Ju! Ich habe mir leider die letzten beiden Monate viel zu viel gekauft. Nicht weil ich jetzt zu viele Produkte zu Hause habe, sondern weil das Geld einfach zu knapp wird. Deshalb habe ich mir jetzt ach eine Limite gesetzt. Es werden nicht mehr als 150 Euro prp Monat für Kosmetik ausgegeben. Wie hoch fällt denn deine Limite aus wenn ich fragen darf?
    Als nächstes möchte ich mir unbedingt eine der Chanel Foundations kaufen.. In letzter Zeit habe ich viele Videos der Pixiwoo Schwestern gesehen und die schwören ja auf die Chanel Foundations. Ich bin gespannt, was du zur PerfectionLumière sagst :-)
    Liebe Grüsse Naalita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich möchte pro Monat nicht mehr als 50 EUR ausgeben. Was ich in einem Monat spare, nehme ich als Guthaben mit in den nächsten. Ich hoffe ich halte das das ganze Jahr über durch, der Januar verlief ja ganz vielversprechend :-).

      Zu der Perfection Lumiere werde ich noch eine Review schreiben, insofern du sie dir vorher schon ansiehst, kann ich dir empfehlen daran zu riechen, sie ist nämlich leider recht stark pafümmiert.

      Liebe Grüße

      Löschen
  8. freue mich auf deine meinung zu den produkten :)

    AntwortenLöschen
  9. Ui das Puder hätte ich auch gerne. Da wir aber im Sommer ein Baby erwarten, halten sich im Moment die Kosmetikinvestionen in Grenzen. Mal schauen wie es finanziell aussieht wenn die MiniMotte da ist.

    AntwortenLöschen
  10. Eine schöne Auswahl hast du da zusammen geshoppt. :) Bei mir war der Februar auch etwas teurere, wenn ich meine Kosmetikkäufe so anschaue. Die beiden Sachen aus der Mac LE habe ich mir auch gegönnt, zusätzlich noch zwei Lippies von Clarins, zwei Chubby Sticks und zwei Mac Quads. Ich liebäugel noch mit dem Chanel Soleil Tan de Chanel, aber ich bin nicht sicher, ob ich ihn wirklich brauche. Ein Teufelskreis!! *lach*
    LG, Anni

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab diesen Monat viel zu viel ausgegeben. Das liegt aber nur an den ausländischen Marken und ihren Preisen. Aber was soll man machen, wenn man in Deutschland eben an bestimmte Marken nicht drankommt. (GOSH in diesem Fall: http://freyjuhof.blogspot.com/2012/02/gosh-velvet-touch-eye-liner-plus-anhang.html)
    Und ein paar Sachen sind auch noch in der Post. Seufz!

    AntwortenLöschen
  12. nachdem ich in den letzten monaten exorbitant viel geld bei dm & co. gelassen hab, wollte ich das im februar eindämmen und hab mir ein limit von 50€ gesetzt. das ich leider um 30€ überschritten habe :-/ aber im märz muss alles anders werden, da wird nur das gekauft, was wirklich gebraucht wird (zahnpasta und so^^)

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Auswahl.:) Ich fände es spitze, würdest du die beiden Chanel Foundations vergleichen. Ich bin nämlich am überlegen, mir eine davon zuzulegen, aber da die ja echt nicht billig sind.. Ich denke du weißt worauf ich hinaus will.:)

    Lieben Gruß.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen direkten Vergleich werde ich nicht schreiben, da ich es schwierig finde zwei doch relativ unterschiedliche Produkte zu vergleichen. Es wird aber zwei Reviews geben mit einigen Hinweisen zur jeweils anderen Foundation, ich hoffe und denke aber, dass das ausreicht und bei Entscheidungen hilft =)

      Liebe Grüße

      Löschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)