Guten Nachmittag ihr Lieben,

lang ists her und doch nicht vergessen 😉 Nachdem sich der Trubel um die Cosnova-Events ein wenig gelegt hat, aber so langsam das neue Sortiment in allen Filialen eintrudelt, wollten wir gerne unsere Eindrücke von zwei tollen Events mit euch teilen. Eindrücke von der wirklich schönen Zeit in Köln bzw. Frankfurt, die wir mit dem Cosanova-Team und vielen anderen lieben Bloggerinnen und Youtuberinnen verbringen durften.

Jadeblüte (Köln):


Nachdem ich die nette Einladung von Cosnova angenommen hatte, habe ich mich erst einmal fix im Internet „schlaugelesen“, wo ich genau hin muss. Der Weg schien sehr leicht, als bin ich in Köln frohen Mutes aus dem Hauptbahnhof gelaufen und zielstrebig über die Domplatte – falsch. Um euch lästige Details zu ersparen: Nachdem ich etwa 40 Minuten durch Köln geirrt bin und dann sogar mein Handynavi ausgepackt habe, habe ich das Café gefunden. Leider wurde es zu der Zeit schon ein wenig dämmerig, was später zum Problem werden sollte.

Im Café habe ich dann recht fix die nette Gruppe ausgemacht, die man spätestens gefunden hatte, wenn man dem Duft von Nagellack gefolgt ist 😉 Denn diese Produktkategorie wurde gerade vorgestellt, als ich ankam. Daneben warteten einige nette Mädels – vertraute Gesichter wie die von Paddy, Koko, Magi, Suki und Trace, aber auch neue, die ich nur aus dem web kannte.
Da die meisten gerade vollkommen im Fotografierwahn versunken waren, habe ich erstmal das nette Cosnova-Team begrüßt und mich zu Mel gesetzt, die sofort einen sympathischen Eindruck gemacht hat. Insofern fand ich meine Platzwahl super – einziges Manko: Ärgerlicherweise war die Lampe über unserem Tisch kaputt. Kurzum: Sobald es draußen dämmerte, bleib für uns nicht mehr viel kein gutes Licht zum Fotografieren. Außer mit Blitz, wobei meine Kamera nicht gerade punktet. Deshalb habe ich nur ein paar Sachen geknippst und mir vorgenommen, das meiste auf Zuhause zu verschieben.
Stattdessen habe ich dann munter mit den Mädels geswatcht, gequatscht und mich super gefreut, als noch Dani und Tine mit ihrem kleinen Sohn hinzugestoßen sind.

Zwischendurch gabs dann für uns eine sehr leckere Tomatensuppe, immer wieder neue Getränke und einiges an Input von den Produktentwicklerinnen und Henri. So wurde versucht, uns die einzelnen Produktkategorien nacheinander zu zeigen. Leider hatten wir durch die Öffnungszeiten des Cafés bedingt nicht besonders viel Zeit, sodass zum Ende hin vieles nur noch durchgereicht wurde. Aber letztendlich ist das Zuhause-testen immer noch am meisten wert 🙂 Auch wenn ich es mag, ein paar „Insider-Infos“ über die Produkte zu haben.

Nach dem wunderbaren Event wurden wir von Henri geradezu genötigt, alles mitzunehmen 😉 Spannend fand ich dabei zu sehen, was liegen geblieben ist und was nicht. Noch spannender den späteren Vergleich mit Ju, der ganz anders ausfiel. Während an unserem Tisch z.B. das lose Puder von Catrice noch lange ohne Besitzer herumlag, war es bei ihnen wohl sehr schnell weg. Mal sehen, wie die Theken dann später in der Realität aussehen.

In einem großen Trupp sind wir dann Richtung Hauptbahnhof geschlendert – meine Güte, war der Weg kurz! Da wurde mir erst richtig bewusst, was ich für einen Umweg gerannt bin 😉 Im Hauptbahnhof haben sich Dani und ich dann von den anderen verabschiedet und fix den Douglas gestürmt. Anschließend ging es dann leider schon wieder nach Hause und es kam mir viel zu kurzweilig vor. Auch wenn ich einiges an neuen Bildern, Erfahrungen und tollen Kontakten mitnehmen durfte.


Ju (Frankfurt):
 
Für mich war es das erste Event, was ich erleben durfte und ich war wirklich überwältigt von den vielen schönen Erfahrungen, die ich machen durfte und von den Eindrücken, die ich gewinnen konnte. Ich habe sehr viele liebe Bloggerinnen und Youtuberinnen kennen gelernt und viel (für mich) Neues über die Marken Catrice und Essence erfahren. Durch das Event betrachte ich die Marken mittlerweile durch ganz andere Augen und entdecke in der Produktvielfalt für mich teilweise echt viel Schönes, dem ich vorher keine Aufmerksamkeit geschenkt habe.
Ich habe mich recht früh auf den Weg nach Frankfurt gemacht, um mich vor dem Event schon mit Dani und Tina zu treffen. Wir sind zu Fuß zur Zeilgalerie gegangen und unterwegs in jeden Laden eingefallen, der aussah, als könnte es dort Kosmetik geben :-D.

Die Zeilgalerie, in der das Event statt gefunden hat.
Die Events:
Produktentwicklerinnen der Marken Essence und Catrice haben uns die neu ins Sortiment kommenden Artikel und Nuancen vorgestellt.
Es kommen wirklich viele, schöne neue Artikel in die Theken und wir hatten sehr viel Swatch-/Testmaterial.
Auch die Produktentwicklerinnen konnten sich gegenseitig für Ihre Neuheiten begeistern.
Nach einem wunderschönen Tag, mussten wir leider die Heimreise antreten. Für unterwegs und zu Hause zum Revue passieren lassen, hatten wir genug Bildmaterial und Swatches =)
Diese lieben Blogger- und Youtuberinnen waren außerdem dabei:
Köln:


Paddy von Innen und Aussen
Karmesin von mel et fel 
Magi von Magimania 
Tine alias Netmomfreundin
Koko von Frag die Gurus
Dani von Beauty and more
Suki und Trace von Honey & Milk
Bine alias Bine22
Rina von Chikarina
Alexa von KosmetikAddicted
Bonny von Bonnyworld

Frankfurt:
Vielen Dank allen Teilnehmerinnen und dem Cosanova-Team für die gelungenen Events und die vielen schönen Eindrücke, die wir bekommen haben!
Liebe Grüße