Guten Vormittag ihr Lieben,

gestern habe ich euch die neuen Intensif’Eye Wet&Dry Shadows von Catrice gezeigt. Doch da Swatches immer nur zum Teil die Wahrheit zeigen, finde ich ein AMUs noch besser, um die Qualität eines Lidschattens zu demonstrieren.
Da gestern Redfriday war, wollte ich mein Augen Make-Up gerne etwas schlichter halten. Schlicht heißt für mich Nude oder Braun. Eben etwas, was nicht die ganze Aufmerksamkeit auf sich zieht. Da kamen mir die beiden Intensif’Eye Shadows in „Lunch at Tiffany’s“ und „Charly’s Chocolate Fabric“ gerade Recht.

Verwendete Produkte:

  • RdL Base
  • MAC Cloudy Afternoon (Innenwinkel)
  • Catrice Lunch at Tiffany’s (Bewegliches Lid)
  • Catrice Charly’s Chocolate Fabric (Außenwinkel)
  • Essence 2in1 eyeliner pen
  • Essence Multi Action SE Mascara
  • Essence Volume Waterproof Mascara
  • P2 Perfect Look! Kajal

Ich finde, das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen und ich habe mich den ganzen Tag damit wohl gefühlt. Denn die Nuancen halten ohne weiteres bis zum Abend durch. Lediglich der Glitzer hat beim Auftragen etwas gestört, aber mit einem Wisch war das meiste von den Wangen verschwunden.
Mich erinnert dieses AMU übrigens sehr sehr stark an meine TheBalm-Variante mit Insane Jane und Caught in the Act Courtney. Bei Gelegenheit werde ich euch die Lidschatten gerne vergleichen.

Liebe Grüße