Mittwoch, 30. November 2011

[Ankündigung] Adventskalender Nummer 2

Hallo ihr Lieben,

morgen ist schon der erste Dezember und damit Adventskalender-Zeit! Jadeblüte hat euch hier bereits einen Adventskalender vorgestellt. Ich freue mich euch heute mitteilen zu dürfen, dass auf unserem Blog noch ein zweites Türchen geöffnet wird.


Gemeinsam mit 26 anderen Bloggerinnen, freue ich mich seit einiger Zeit auf die heutige Ankündigung und auf die Zeit vom 01. bis zum 24. Dezember 2011, in der auf jedem unserer Blogs eine Kleinigkeit an unsere Leser verlost wird.

Meinen besonderen Dank möchte ich an:
- Frau Kirschvogel für den tollen Banner
- Suki für die tolle Tagesübersicht und den Liedtext
- Valerie für das wunderschön gesungene Lied
- Jettie für unseren schönen Titel
- I paint my world für das hochladen des Songs
richten.




Ich freue mich sehr auf den Kalender und hoffe, dass ihr ganz viel Freude bei der Teilnahme an den Gewinnspielen habt.


The AllureLillith's Dark TowerLipgloss LadysI paint my worldInnen und AussenHoney and MilkSparkling Treescoral and mauveStyle LadiesTines KosmetikblogMacKarrieGive the Bitch her ChocolateKirschblüte's BlogGöttin der Finsterniscolorize meamusedPolishSchön und GünstigLipstickloveWas die Kirschvögel flüsterndelicate hummingbird.Looks like... Valerie!HearttobreatheKabukis little WorldPuderperleDani's Beauty BlogEmily van der HellJadeblueteDas erste Türchen öffnet sich morgen bei The Allure.



Liebe Grüße

Eure

Dienstag, 29. November 2011

[Teilnahme + Tag] Flaconi Beautyflatrate - Parfumfragen

Hallo zusammen,

wer meinen Blog schon länger verfolgt, der weiß, dass ich sehr selten an Gewinnspielen teilnehme, für die ein Post notwendig ist. Natürlich kann ich es gut verstehen, dass entsprechende Shops oder Blogs Werbung haben wollen, aber ich stelle lieber freiwillig lesens/kaufenswerte Seiten vor.
Nun mache ich aber einmal eine halbe Ausnahme. Halb deshalb, weil es sich zwar um ein Gewinnspiel mit Postanforderung handelt, ich die Idee, die dahintersteckt aber dennoch toll finde. Abgesehen davon, dass ich mit dem Shop bisher nur gute Erfahrungen gemacht habe, die ich demnächst in einem extra Post schildere.

Flaconi Beautyflatrate Gewinnspiel

Wie im Titel erkennbar, handelt es sich um ein Gewinnspiel des Onlineshops Flaconi.de. Der Hauptpreis ist eine Beautyflatrate für ein ganzes Jahr! Sprich: Ihr dürft 12 Monate lang für jeweils 90€ bei Flaconi shoppen - wenn das nicht verführerisch ist, weiß ich auch nicht ;-)

Um teilzunehmen, soll man mindestens fünf von ihren Parfumfragen beantworten. Und das tue ich sehr gerne, da es einen schönen Tagcharakter hat und meiner Meinung nach spannend zu lesen ist. Die Antworten sind alle in Grafiken verarbeitet, sodass ihr nur daraufklicken müsst, um zum Parfum auf Flaconi zu kommen.

Lieblingsduft?

Wie viele Parfums tummeln sich bei Dir im Schrank und 
welches ist aktuell Dein absolutes Lieblingsparfum?

 


Urlaubsduft?

Welches Parfum lässt Dich den Sand zwischen den Zehen und 
Salz auf Deiner Haut spüren? Denkst Du an einen bestimmten
Urlaub, wenn Du es trägst oder es an jemand anderem schnupperst? 



Herbstlicher Winterduft?

Goldfarbene Blätter, blauer Himmel, angenehm frische Luft und glitzernde 
Sonnenstrahlen – welches Parfum trägst Du an einem perfekten Herbsttag?


Eine Frage des Äußeren?

Jedes Jahr werden Düfte mit dem FIFI Award, Duftstar oder anderen
Preisen ausgezeichnet. Wenn Du einen Preis für den schönsten Flakon
vergeben könntest, für welches Parfum entscheidest Du Dich? Was macht
den Flakon so besonders? 



Um anderen zu gefallen?

Welches Parfum trägst Du besonders für eine bestimmte Person,
weil sie es so sehr an Dir mag? Vielleicht möchtest Du
ja auch verraten, für wen?... 



Verführerische Werbung?

Frauen, die alleine mit Blicken verführen und Männer,
die lässig ins tiefblaue Meer springen. Die Werbekampagne
zu welchem Parfum ist Deiner Meinung nach die ansprechendste?
Was gefällt Dir besonders daran? 



Dating in 1001 Nacht?

Es ist soweit: Ein orientalisches Date mit Aladdin steht bevor. 
Nach welchem Parfum greifst Du, damit Du in Zukunft regelmäßig 
mit seinem fliegenden Teppich durch die Luft schweben kannst?



Alter Damenduft?

Hand aufs Herz... hat schon mal jemand zu Dir
etwas gesagt wie: "Hey, das Parfum hat
meine Mutter auch!"?


Ich hoffe, euch hat dieser kleine Einblick in meine Parfumwelt gefallen und der Post war trotz des Gewinnspielhintergrundes interessant zu lesen.
Wer möchte, darf sich die Fragen gerne kopieren und auf seinem Blog beantworten. Leider endet das Gewinnspiel schon bald, sodass ihr euch für eine Teilnahme beeilen müsstet. Aber auch so fänd ich es schön, einige Antworten zu lesen!


Liebe Grüße und bitte Däumchen drücken

Montag, 28. November 2011

[Review + Swatches] P2 Black Deluxe Nice & Naughty Blush 010 Shimmery Rose

Hallo,

vor einigen Tagen habe ich einen Umschlag mit einigen Produkten aus der Black Deluxe LE von P2 erhalten. Unter anderem war das Blush 010 Shimmery Rose darin enthalten, über das ich zuvor bereits einige sehr positive Berichte gelesen habe. Umso mehr habe ich mich natürlich darüber gefreut, dass ich es von P2 bekommen habe.

Verpackung und Design:
Das Blush befindet sich in einer schwarzen, rechteckigen Plastikverpackung mit einem durchsichtigen Deckel, auf dem in silber Firmenname, LE Name und Produktbezeichnung stehen. Dadurch, dass der Deckel über die gesamte Fläche transparent ist, erkennt man direkt die schöne Farbe des Blushes. Auf der Rückseite der Verpackung stehen die genaue Farbbezeichnung und Herstellerinformationen zum Produkt.


Das Blush kostet ca 2,50 EUR. Es gibt neben Shimmery Rose auch noch eine etwas dunklere Variante in der Farbe Shimmery Berry.

Produktbeschreibung:
Shimmery Rose ist ein schönes helles Rosa mit einem leichten peachigen Farbeinschlag. Es enthält viele kleine, goldene Schimmerpartikel, die dem Teint einen leichten, schönen Glow verleihen. Das längliche Pfännchen ist relativ breit gehalten, sodass ich das Blush mit meinem 168er Pinsel von MAC gut entnehmen konnte.


Es ist gut gepresst: Man kann leicht Farbe entnehmen, dabei krümelt es leicht aber es löst sich nicht direkt in Staub auf. Die Pigmentierung des Blushes könnte meiner Meinung nach besser sein. Es ist sowieso schon sehr hell und wird durch die geringe Pigmentierung auf meiner Haut fast unsichtbar. Selbst der Swatch ist relativ hell geblieben, trotz mehrerer Schichten.


Dennoch hat das Blush es geschafft, etwas Frische in mein Gesicht zu zaubern. Das Ergebnis gefällt mir sogar sehr gut.


Was ich bei vielen Blushes aus der Drogerie (auch bei diesem) immer schade finde ist, dass sie sich im Laufe des Tages bei mir stark verflüchtigen. Von Shimmery Rose war nach 9 Stunden gar nichts mehr zu sehen.

Fazit:
Keine Frage, mir gefällt das Blush! Ein Back-up brauche ich aber nicht, dafür ist mir die Haltbarkeit und auch die Pigmentierung nicht gut genug. Wen das nicht stört, der kann ja einmal schauen gehen, ob die Farbe etwas für ihn ist. Besonders gut kann ich mir Shimmery Rose an Blassnäschen vorstellen, weshalb ich mich riesig freue, dass Jadebluete ein Tragebild nachreichen möchte, sobald es ihr möglich ist :-).


Liebe Grüße

Eure


*Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

[Ankündigung] Adventskalender Nummer 1

Guten Vormittag ihr Lieben,

gestern war der erste Advent und das bedeutet, dass wir uns nun steil auf die Weihnachtszeit zubewegen. Und das heißt wie jedes Jahr auch in der Bloggerwelt: Adventskalender!
Wahrscheinlich habt ihr auch diesen schon auf dem ein oder anderen Blog entdeckt, aber für alle, die es noch nicht wissen, hier eine kleine Ankündigung.

Danke an Goldie für den Banner!

Dieses Jahr von Samira und Sarah organisiert, öffnet ab dem 1.12. jeden Tag eine liebe Bloggerin ein Türchen. Dahinter befindet sich jeweils ein tolles Gewinnspiel mit Kleinigkeiten, welche von uns allen selbst gekauft wurden - denn schließlich möchten wir uns bei euch ganz persönlich für das tolle Jahr bedanken. Für die vielen Kommentare, den regen Meinungsaustausch, die lieben Worte und natürlich einfach fürs Dasein und lesen!

Ich selber bin sehr gespannt, was sich hinter den Türchen verbirgt und kann den 1.12. nun schon kaum erwarten ;-) Ich hoffe, euch geht es ebenso!

Damit ihr auch keinen Tag verpasst, hier einmal fix eine Übersicht über alle teilnehmenden Blogs mit entsprechendem Datum:


1. Fashion-Fee
2. Reader meet the Author
3. Beauty Butterflies
4. Beauty and more by MarisLilly
5. Knuffi
6. Beauty mit Jasmin
7. Pseudoerbse
8. Jadeblüte
9. VorstadtCinderella
10. Talasia
11. Kunterbuntes aus dem Alltag
12. MiauSmiles
13. Frau Flauschig
14. Beauty Addicted
15. Magi-Mania
16. Bourgeois Shangri-La
17. Creme de la Crema
18. Chikarina
19. Coco
20. glossy world
21. Sandys Makeup Box
22. Violett-Seconds
23. Carrys Beauty Blog


Ich wünsche euch allen eine schöne, besinnliche Adventszeit!

Sonntag, 27. November 2011

[Review] Artdeco Pure Minerals Purifying Mineral Mask

Hallo ihr Lieben,

als Artdeco die Pure Minerals Pflegelinie neu heraus gebracht hat, durfte ich mir ein Pflegeprodukt zum Testen aussuchen. Nachdem ich mich durch die ganzen Produktbeschreibungen gelesen habe (die alle sehr vielversprechend klingen), habe ich mich schlussendlich für die Purifying Mineral Mask entschieden.

Verpackung und Design:
Die Gesichtsmaske wird verpackt in einem Karton verkauft. Auf diesem stehen die Inhaltsstoffe, sowie die Produktbeschreibung und Anwendungshinweise. Die Maske an sich befindet sich in einer hellgrauen, glänzenden Tube mit einem silbernen Deckel. Der Firmenname steht in silber auf der Tube, der Produktname hingegen wurde in schwarz gehalten.


Die Purifying Mineral Mask kostet ca 24 EUR und enthält 75ml.

Meine Haut:
Meine Haut ist in der T-Zone relativ grob-porig und fettet dort sehr schnell. Meine Augenpartie hingegen ist sehr, sehr trocken. Außerdem neigt meine Haut leider zu Unreinheiten.

Produktbeschreibung:
Herstellerinformationen auf dem Karton: "Reinigende und porenverfeinernde Maske mit mineralischem Zink. Die auf dem bewährten Zink basierende Maske absorbiert überschüssigen Talg, klärt so porentief und dennoch sanft. Bestehende Unreinheiten werden nicht nur gemildert, deren Neubildung kann außerdem langfristig reduziert werden. Besonders reich an wertvollen Mineralsalzen, stellt ein spezieller Algenextrakt die natürliche Hautbalance wieder her. Hyaluronsäure spendet Feuchtigkeit. Für ein frisches, reines und mattiertes Hautbild. Ideal für normale bis ölige Haut. Anwendung: 1-2x wöchentlich eine dünne Schicht auf die leicht angefeuchtete Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen. Die Augenpartie aussparen. Nach ca. 10 minütiger Einwirkzeit mit reichlich warmen Wasser abnehmen."

Ich habe die Maske über einen Monat lang getestet, damit ich euch ein ehrliches Feedback geben kann. Die Gesichtsmaske ist angenehm cremig. Sie relativ fest, sodass bei der Entnahme eine kleine "Cremewurst" ensteht. Die dunkelgraue Farbe der Maske hat mich anfangs etwas erschreckt, ich hatte mit weißer Farbe gerechnet. Die Maske duftet angenehm frisch und lässt sich sanft im Gesicht verteilen. Nach einer kurzen Zeit beginnt sie starr zu werden. Dabei ändert sich die Farbe von dunkel zu hell. Wenn die Maske komplett starr geworden ist, nehme ich sie (wie von Artdeco empfohlen) mit reichlich warmen Wasser ab. Nach der Anwendung kläre ich meine Haut mit Gesichtswasser. Dass die Purifying Mineral Mask feuchtigkeitsspendend ist, kann ich nicht bestätigen. Meine Haut muss ich nach der Anwendung immer eincremen, ansonsten spannt sie zu sehr. Dafür kann ich den anderen Herstellerversprechen komplett zustimmen. Meine Haut fühlt sich nach der Anwendung immer schön sauber an. Meine Unreinheiten klingen tatsächlich schneller ab und ich habe auch dass Gefühl, dass es weniger geworden sind. Direkt nach der Anwendung (sobald meine Creme eingezogen ist), ist meine Gesichtshaut angenehm mattiert. Der Effekt hält jedoch leider nicht ewig an. Ich nutze die Maske immer abends und am nächsten Morgen glänze ich wieder :-D.


Fazit:
Ich bin mit der Purifying Mineral Mask von Artdeco sehr zufrieden. Meine Haut meint ja scheinbar, dass ich mit 21 Jahren noch immer in der Pubertät sein müsste und ich freue mich natürlich über jeden Helfer, der ihr zeigt, dass dem nicht so ist ;-). Für mich selbst muss ich allerdings sagen, dass ich die Maske dennoch nicht nachkaufen werde, weil ich mit Heilerdemasken + Gesichtsdampfbädern ähnlich gute Erfahrungen gemacht habe. Diese Variante ist zwar weitaus schmutziger als die Gesichtsmaske von Artdeco aber auch viel günstiger.

Habt ihr schön Produkte aus der neuen Pflegelinie von Artdeco getestet? Haben sie bei euch ähnlich gut gewirkt?


Liebe Grüße

Eure

*Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Freitag, 25. November 2011

[Freitagsfüller] 25.11.2011

Hallo ihr Lieben,

ich war gerade beinahe gewillt, ins Datum "2012" zu schreiben. Ja, die Zeit geht derzeit so schnell vorbei, dass ichs sogar glauben könnte. Aber ein paar Tage bleiben uns zum Glück doch noch. Ein paar - 36, um genau zu sein. 29 bis Weihnachten. Unglaublich oder? Ich finde es teilweise erschreckend, wie sehr die Zeit rast. Vorhin habe ich noch gedacht, wie albern es ist, jetzt schon Geschenke zu kaufen und nun feiern wir Sonntag den ersten Advent.
Dagegen tun kann man leider nichts. Außer versuchen seine Zeit sinnvoll zu nutzen und mit schönen Dingen auszufüllen - Und genau das werde ich nun einmal tun ;-)


1.  Ich könnte mal wieder eine kleine Auszeit für die Seele nehmen und baden gehen.
2.  Ich bräuchte dringend ein paar warme Shirts für drunter.
3.  Bloß nicht in Stress verfallen.
4.  Ich war bereits zweimal und das ohne jegliche Stimmung auf dem Weihnachtsmarkt.
5.  An meiner Tür hängen schöne Ketten mit Rentieren und Sternen.
6.  Ich habe gelernt, zu widerstehen, doch bei manchen Dingen kribbelt es mich einfach in den Fingerspitzen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Ankommen, morgen habe ich einen wunderschönen, gemütlichen Tag geplant und Sonntag möchte ich mit einem guten Gefühl nach Hause fahren!


Wie immer seid ihr alle von Barbara herzlich eingeladen, an dem Füller teilzunehmen. Euren Link könnt ihr mir gerne als Kommentar senden, oder aber direkt den Füller, wenn ihr nicht bloggt :-)


Liebe Grüße

Donnerstag, 24. November 2011

[Review + Swatches] MAC Glitter & Ice Festive Frost Face Kit - Palette

Hey,

anfangs haben mich die Pressebilder zur Glitter & Ice LE von MAC kalt gelassen. Die Verpackung fand ich nicht schön und die Produkte irgendwie auch nicht so besonders. Als bei Twitter dann die ersten Tweets kamen, dass es die LE bei Douglas schon gäbe, musste ich aber doch einmal schauen. Die Facekits klangen schon nicht soooo schlecht und ich bin momentan sowieso so im Palettenfieber.... Also schnell bei Temptalia Swatches geschaut und direkt zugeschlagen. Im Nachhinein habe ich mich dann aber gefragt welches Set ich gekauft habe.... aus der einen Palette hatte ich nämlich bereits 3 Produkte. Bei Douglas gab es online aber nur ein Face Kit und das sah keinem von beiden vollständig ähnlich. In der Zeit, die ich auf mein Set warten musste hat mich diese Frage sehr gequält. Ich habe im Internet weiter nach Swatches geschaut und bin bei Karla Sugar auf ein Kit gestoßen, dass es exklusiv bei Nordstrom geben sollte. In das Set habe ich mich verliebt! Leider liefern sie es jedoch nicht nach Deutschland.
Irgendwann hatte das Warten und Hoffen dann endlich ein Ende und herein flatterte:........DAS EXCLUSIVE KIT!!!! Meine Freude war und ist einfach riesig! Es ist genau die Palette, die ich unbedingt wollte! =)


Das Set setzt sich zusammen aus:
- drei Pinseln
- einem Lipgloss
- einem Lippenstift
- einer Palette mit einem Blush und vier Eyeshadows
- einer Tasche

In diesem Post werde ich genauer auf die Palette, für mich das Herzstück des Face Kits, eingehen.

Verpackung und Design:
Die Palette an sich ist weiß. Die Oberseite des Deckels ist silber und darauf befindet sich eine sehr flache Schneekugel mit silbernem Glitzer. Wenn man die Palette schüttelt, verteilt sich der Glitzer in der "Kugel". Vorn auf dem Deckel befindet sich in silberner Schrift das Firmenlogo. Unter der Palette stehen in Silber die Farben, die in der Palette enthalten sind. Klappt man die Palette auf, so erhascht man den ersten Blick auf die Lidschatten und auf den Spiegel im Deckel der Palette. Die Lidschatten muss man nach rechts zur Seite schieben um an das Blush zu kommen, das sich da drunter befindet. Die Palette hat eine super Größe zum Mitnehmen.


Produktbeschreibung:
In der Palette befinden sich folgende vier Lidschatten: Once Upon A Time, Below Zero, Expensive Pink und Embark. Zusätzlich zu den Lidschatten ist das Blush Buff in der Palette.


Die Farbzusammenstellung der Palette finde ich super gelungen, sie trifft genau meinen Geschmack! Die Lidschatten sind super pigmentiert. Sie lassen sich leicht entnehmen und sind sehr leicht und gleichmäßig aufzutragen. Die Lidschatten krümeln überhaupt nicht, das finde ich super, erwarte ich bei dem Preis aber eigentlich auch. Meine Augen Make-ups haben bislang jeden Tag gut überstanden und sahen abends noch genauso aus wie morgens. Ich habe allerdings auch immer die Artdeco Lidschattenbase darunter aufgetragen.


Buff ist ein helles, bräunliches Orange, dass besonders jetzt im Winter eine zarte Frische zaubert. Im Winter werde ich stets verhältnismäßig hell und kann die Farbe auch gut zum kontuieren verwenden. Mit meinen MAC Pinseln muss ich nur ganz leicht in die Farbe stippen und habe dennoch eine schöne Farbwiedergabe auf der Haut. Auch Buff hält bei mir einen ganzen Tag durch und verblasst im Laufe des Tages nur wenig.

Dieses Make-up habe ich mit der Palette geschminkt:

Fazit:
Ich bin einfach super glücklich mit meiner Palette! Die Farben haben eine sehr gute Qualität und passen farblich genau in mein Beuteschema. Vielleicht habt ihr ja die Chance über Freunde/Bekannte, die in der Nähe von Nordstrom sind an die Palette zu kommen oder über eBay. In Deutschland gibt es zwei andere, sehr schöne Face Kits. Einen Teil der Produkte aus dieser Palette findet man auch im festen Sortiment von MAC.


Liebe Grüße

Eure

Mittwoch, 23. November 2011

[Empfehlung] Revlon, Alessandro, Dr. Scheller uvm. bei brands4friends

Und noch einmal ein kurzes Hallo in die Runde :-)

Ich surfe hin und wieder gerne bei Brands4Friends, um nach schönen Schnäppchen und kommenden Aktionen Ausschau zu halten. Vor wenigen Tagen sprang mir dann dieser Banner ins Auge:


Da ich gemerkt habe, dass es mehr Sinn macht, solche Aktionen kurzfristig anzukündigen (Ansonsten vergessen es die meisten bis dato wieder ;-) ), gibt es nun diesen Post.
Heute um 19.00 Uhr - also in knapp 1 1/2 Stunden startet bei b4f ein Verkauf mit Produkten von Revlon, Alessandro, Dr. Scheller uvm. 
Solltet ihr noch nicht dort angemeldet sein, könnt ihr es gerne über meinen Einladungslink tun, wofür ich einen 8€ Einkaufsgutschein erhalte:

https://www.brands4friends.de/e/0DC90Ft7H


oder natürlich einfach über die ganz normale Startseite, links auf dem Button "Freund werden":

https://www.brands4friends.de/


Ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit b4f gemacht, auch wenn die Lieferzeiten natürlich manchmal recht lang sind. Allerdings könnt ihr es bei jedem Artikel vor dem Kauf einsehen, wann voraussichtlich verschickt wird! Wem es also zu spät ist, der muss nicht kaufen ;-)


Zum Schluss noch ein paar Worte zur aktuellen Aktion: Ich habe in der letzten b4f Aktion von Revlon einen tollen Lidschatten für gerade einmal 1,90€ erstanden. Er ist aus der Revlon Matte Reihe, trägt den Namen "001 - Vintage Lace" und ist ein ganz toller, sehr seidiger Blendeton. Gerne nutze ich ihn auch für den Innenwinkel. Sollte er also heute Abend wieder da sein und ihr sucht einen solchen Lidschatten für kleines Geld: Zuschlagen!
Bei Alessandro hoffe ich ja auf ein paar günstige Lacke in Winterfarben und bei Revlon natürlich auf weitere, matte Lidschatten - schauen wir mal.

Das wars dann auch schon :-) Fröhliches Shoppen euch allen!


Liebe Grüße

[Review + Swatches] Artdeco Blush - 24 Rosy Azalea

Hallo zusammen,

heute gibt es mal wieder eine bebilderte Review meinerseits. Und zwar zu einem tollen Produkt, das ich in letzter Zeit sehr häufig benutzt habe. Das Rosy Azalea Blush* von Artdeco. Warum es so oft auf meine Wangen durfte, verrate ich euch gerne im folgenden:


Preis und Kaufort: 8,50€ bei Douglas

Inhalt: 5g

Produkthaltbarkeit: 24 Monate


Allgemein: Die normalen Blushs von Artdeco sind für Boxen bzw. Leerpaletten gedacht. Das heißt, dass man im Endeffekt nur ein mit Rouge gefülltes Pfännchen kauft, das einen Plastikdeckel und Magneten besitzt. Zu Beginn hat es mich etwas gestört, da ich keine Leerpaletten o.ä. habe, aber inzwischen finde ich es ganz praktisch. Denn so ist es wenigstens klein und passt auch in jede noch so winzige Reisetasche. 
Aufgedruckt sind die Nuancenummer, Haltbarkeit, Firmensitz und Menge. Eine Angabe der Inhaltsstoffe findet man hier nicht.




Auftrag und Haltbarkeit: Rosy Azalea ist ein wunderschöner, leicht beeriger Rosaton, der auf der Haut nochmal etwas anders wirkt als im Pfännchen. Er ist super pigmentiert, seidig und hat eine tolle Farbabgabe. Inzwischen nutze ich zum Auftragen die Rouge Rosi von Kosmetik Kosmo und muss nur einmal reinstippen, um genug für eine Wange zu haben.
Dennoch sieht man nicht sofort overblushed aus und es lässt sich super einfach verblenden. Die Haltbarkeit ist auch völlig in Ordnung. Es verblasst zwar gegen Ende des Tages ein wenig, aber man erkennt auch am Abend noch Farbe.


Positiv:
  • +Farbabgabe
  • +Textur
  • +Verblendbarkeit
  • +Nuance
  • +Ergiebigkeit

Neutral:
  • Preis
  • Haltbarkeit

Kaufempfehlung: Ja

Fazit: Ich habe das Rouge inzwischen sicher 20 Mal benutzt - und das muss bei meiner Rougesammlung definitiv etwas heißen. Es verleiht einfach eine tolle, gesunde Frische, lässt sich schnell applizieren und hält zuverlässig einige Stunden durch.
Der Preis ist in meinen Augen auch völlig gerechtfertigt. Und um einmal im Vergleich zu sprechen: Es ist für mich besser als so manches MAC Rouge, welches inzwischen übrigens geschlagene 23€ kostet (bei 6g Inhalt).


Besitzt ihr auch ein Blush von Artdeco? Und seid ihr genauso angetan wie ich? Oder schrecken euch der Preis, die Verpackung oder sonstiges ab?


Liebe Grüße

* Dieses Produkt durfte ich mir kosten- und bedingungslos beim Hersteller aussuchen

Dienstag, 22. November 2011

[Info] Titel für Previews

Hallo ihr Lieben,

bei mir gehts derzeit drunter und drüber. Twitterfollower haben vielleicht bereits mitbekommen, dass ich Samstag meine zwei geliebten Katzen abgeben musste, da sie sich nicht mit unserer alten Familiekatze verstanden haben. Ihr neues Zuhause ist zwar der Traum für jede Katze (Eine eigene Etage mit Kratzbäumen, etlichen Schlafplätzen, Kratzteppichen, Höhlen, sehr gutes Futter etc.), aber natürlich vermisse ich sie unheimlich. Die wasserfeste Wimperntusche gehört jedenfalls grade zu meinen festen Begleitern.

Dann hatte ich heute noch eine ZahnOP und liege demnach erstmal etwas flach und hoffe auf schnelle Besserung.
Daneben gibts natürlich noch meinen Job und die damit verbundenen bescheidenen Lichtverhältnisse, die gute Fotos zu einem unmöglichen Unterfangen machen. Ich hoffe, dass eine Tageslichtbirne demnächst Abhilfe schaffen wird :-)

Nun aber noch kurz zum eigentlichen Inhalt des Posts. Und zwar haben sich Ju und ich dank diesem Urteil dazu entschieden, die Previews künftig anders zu kennzeichnen. Ihr werdet sie weiterhin als [Preview] finden, aber mit dem eingeklammerten Zusatz (Werbung). Ändern wird sich am eigentlichen Inhalt nichts!
Wir werden weiter darauf verzichten, ganze Texte zu kopieren oder sämtliche Previews zu posten, die es gibt. Auch werden wir die Produkte in den Posts nicht unnötig anpreisen oder ähnliches, sondern lediglich unsere eigene Meinung dazu sagen. Mit diesem Werbungs-Zusatz möchten wir uns also nur absichern, damit es gar nicht erst zu Problemen kommen kann.


Liebe Grüße

Montag, 21. November 2011

[Review] Alverde Transparentes Augenbrauen Gel

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch ein Produkt vorstellen, welches ich täglich nutze: Das transparente Augenbrauen Gel von Alverde. Ich habe mir das Gel vor einigen Monaten gekauft, weil ich im Internet einige sehr positive Erfahrungsberichte gelesen habe und mir das Augenbrauen Gel von MAC zum Ausprobieren zu teuer war. Ich hatte zuvor noch kein Augenbrauengel und wusste nicht, ob es meine Augenbrauen überhaupt wirklich in Form halten kann.

Verpackung und Design:
Das Augenbrauen Gel befindet sich in einer weißen Plastikverpackung, die silber bedruckt ist.
Neben dem Augenbrauen Gel befindet sich in der Verpackung auch eine Bürste, mit der die Brauen in Form gebürstet werden können. Die Bürste befindet sich unter einem durchsichtigen Deckel. Zur Nutzung wird dieser abgezogen. Dreht man an dem Deckel, so öffnet man das Gel. Das Gel trage ich mit dem weißen Mascarabürstchen auf. Dadurch, dass ich das Gel immer über meinem Augenbrauenstift auftrage ist mein Bürstchen allerdings nicht mehr so schön weiß ;-).
Das Gel enthält 7ml und kostet ca. 4EUR.

Produktbeschreibung:
Herstellerinformationen auf der Verpackung: "Transparentes Augenbrauen Gel formt und fixiert sanft die Augenbrauen."

Ich nutze das Augenbrauen Gel nachdem ich meine Brauen mit dem Augenbrauen Stift von Alverde nachgezogen habe. Ohne Gel rutschen meine Augenbrauenhaare innerhalb kürzester Zeit nach unten, sodass Lücken in der Braue entstehen. Wenn ich die Braue mit dem Gel in Form bringe, bleibt sie den ganzen Tag so, wie ich sie hingekämmt habe. Das einzige Manko für mich ist, dass wirklich störrische Haare sich auch mit dem Gel nicht fixieren lassen. Wirklich super ist jedoch, dass meine Brauen mit dem Gel überhaupt nicht verklebt aussehen. Man sieht gar nicht, dass ich etwas benutzt habe um sie in Form zu halten.

Fazit:
Ich finde das Gel richtig, richtig toll! Ohne gehe ich mittlerweile gar nicht mehr aus dem Haus (es sei denn ich schminke mich überhaupt nicht). Toll wäre es noch, wenn es auch die störrischsten Haare mit in Form bringen könnte. Ich könnte mir aber vorstellen, dass die Haare dann auch verklebt/unnatürlich aussehen würden. Für mich ist das Gel definitiv ein Nachkaufprodukt! Ich habe es auch schon mehrmals weiterempfohlen. Dass ich nicht irgendwann mal das Gel von MAC ausprobiere, schließe ich aber nicht aus :-).


Liebe Grüße

Eure