Freitag, 30. September 2011

[Freitagsfüller + Persönliches] 30.09.2011

Hallo ihr Lieben :-)

Erst einmal ganz herzlichen Dank für all eure aufmunternden, unterstützenden Kommentare unter den letzten Posts! Ich habe mich riesig darüber gefreut und was soll ich sagen? Mir geht es nicht nur besser, sondern ich würde mich sogar soweit aus dem Fenster lehnen, zu sagen: Mir geht es gut.
Mein Leben hat sich zwar sehr verändert, aber letztendlich habe ich jetzt eine Zukunft vor mir, die ich mir nie hätte träumen lassen können - im positiven Sinne ;-)
So sehr so eine Trennung auch schmerzt, im Endeffekt hat sie mir überwiegend Gutes gebracht und ich würde so salopp sagen: Es war das beste, was mir aktuell passieren konnte. Doch dazu morgen ein ausführlicherer Post :-)

Kurzum: Ich habe jetzt erstmal knapp 3 Wochen Urlaub, die ich so füllen werde, wie es mir Spaß macht: Mit bloggen, schreiben, shoppen, tanzen, Freunde treffen, weggehen, lesen - Leben!
Demnach werdet ihr wieder mehr von mir hören und den Beginn mache ich heute, am 30.09.2011, mit dem Freitagsfüller :-)


1. Heute ist mein 21. Geburtstag.
2. Wonach mir der Sinn steht, koche ich momentan am liebsten .
3.  Ich möchte mir gerne einiges aus der Posh Paradise und der Sherman LE kaufen.
4. Ich bin wieder zu Hause und ich bin froh darüber.
5. Wenn ich an Weihnachten denke, kommt das erste Mal seit Jahren wieder so richtige Vorfreude auf. Weihnachtsgottesdienst, Tannenbaum, leise Musik, das Glöckchen wenn alles vorbereitet ist, das Würfeln mit meinen Geschwistern, wer ein Geschenk holen darf. Toll!
6. Wie sich alles verändert hat, ist total witzig.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Cocktails mit einer meiner beiden besten Freundinnen, Mama und ihrem Freund, morgen habe ich MAC-Shopping in Köln und einen Standbesuch bei Koko in Bonn geplant und Sonntag möchte ich mehr oder minder freiwillig bei einem Marathon anfeuern!


Den Füller könnt ihr wie immer bei Barbara kopieren. Ich freue mich nun auf Alia, die jede Minute hier ankommt und werde meinen Geburtstag in vollen Zügen genießen :-)

Liebe Grüße
Jadeblüte

Mittwoch, 21. September 2011

[Persönliches] Ein Zwischenbericht

Hallo ihr Lieben,

die meisten werden sich aufgrund der plötzlichen Stille gedacht haben, dass auf das Hoch wieder ein Tief gefolgt ist. Ich möchte mein Privatleben auf dem Blog nicht groß breittreten und denke es reicht, wenn ich sage, dass ich nach vier Jahren wieder Single bin. Für alle regelmäßigen und langen Leser dürfte es genauso überraschend kommen wie für mich, aber ich glaube, gerade so lässt sich diese Auszeit gut nachvollziehen.

Derzeit liegt also meine Konzentration darauf, mein Leben wieder zu ordnen, Alternativpläne für meinen Bildungsweg zu finden und alleine glücklich zu werden, in meiner alten Heimat. Insofern kann ich euch noch nicht versprechen, wann es hier weitergeht, aber ich hoffe, dass ich spätestens am Wochenende ein, zwei Posts verfassen kann.

Liebe Grüße
Jadeblüte

Dienstag, 6. September 2011

[Gekauft] MAC me over²

Hallo ihr Lieben,

wie versprochen wollte ich wieder etwas bloggen und beginnen möchte ich direkt mit meinen MAC me over Einkauf. 
Wie die meisten wissen, hatte ich mich seit Ewigkeiten auf die LE gefreut und sie auch offiziell als erste Neukauf-Etappe meines Kaufstopps festgelegt.

Zu Beginn war meine Wunschliste riesig. Ganze 10 Produkte fand ich auf den ersten Blick ansprechend und habe den Swatches entgegen gefiebert. Dann kamen sie endlich und die Ernüchterung war groß - Der Wunschzettel sank rapide auf gerade einmal drei Produkte herunter.
Dann kam ja auch noch ausgerechnet zum Release meine Tiefphase und am Morgen des Verkaufsstartes lag ich im Bett und dachte: Ach was. Du fährst garantiert nicht zur Eröffnung hin, sondern bleibst lieber noch liegen und schläfst aus. Und was du nicht mehr kriegst, sollte halt nicht sein.

Obwohl ich also erst nach der Öffnungszeit beim Breuninger war, war ich anscheinend die erste, die die LE angeguckt hat. Denn die Tester waren gänzlich unberührt, alle Produkte ausnahmslos vorhanden - In großer Stückzahl!
Richtige Lust wollte sich aber dennoch nicht einstellen und so habe ich lediglich die drei Produkte vom Wunschzettel geswatcht, für schön befunden und mitgenommen. Dazu gehörten diese drei Schätzen:

Lipstick "Oh, Oh, Oh" - 18€
Lipstick "Offshoot" - 18€
Blusher "Stunner" - 22€


Im Nachhinein saß ich dann eher unzufrieden Zuhause und habe mich zusätzlich geärgert, die anderen Sachen nicht wenigstens geswatcht zu haben.

Umso gelegener kam es mir, dass My und Mareike am Freitag sowieso noch zum Breuninger wollten und ich habe mich sehr gefreut, die LE nochmal mit schminkaffiner Begleitung anschauen zu können :-) Dieses Mal hat es demnach wesentlich mehr Spaß gemacht und wir haben beim Swatchen kaum ein Teil ausgelassen. Und demnach sind mir zwei Schönheiten ins Gesicht gesprungen, die ich vorher missachtet habe: Den Avenue-Liner und den Mythical-Eyeshadow.
Außerdem hat mich das Lady Grey Quad interessiert, aber da ich noch nicht sicher war, hat die Macine kurzerhand angeboten, mich damit zu schminken, was ich dankend angenommen hab :-) Das AMU wurde zwar dezenter als ich gewohnt bin, aber die Farben haben es mir richtig angetan. Denn wer mich kennt, weiß, dass ich Grün und Lila liebe. Und somit durfte es auch noch mit:

Eyeshadow Quad "Lady Grey" - 40€
Fluidline "Avenue" - 19€
Eyeshadow "Mythical" - 17€


Geschminkt habe ich mich auch schon mit den Produkten und bin wirklich sehr begeistert :-) Besonders Mythical ist so eine außergewöhnliche Nuance. AMUs folgen garantiert auch auf dem Blog!

Insgesamt bin ich jetzt sehr glücklich mit der Ausbeute, auch wenn mir zugegebenermaßen immer noch das Evil Eyes Quad im Kopf herumschwirrt. Temptalia hat ihm zwar die schlechteste Note überhaupt gegeben (meiner Meinung nach nicht berechtigt), aber mir hat es bis auf die zweite Farbe dennoch sehr gut gefallen. Doch 40€ für nur drei brauchbare Farben und eine, die man vermutlich nie nutzen kann? Ich weiß ja nicht. Das ist es mir wohl nicht wert. 


Habt ihr euch auch etwas aus dieser MAC LE bestellt oder gekauft? Und sprechen euch die Produkte im Allgemeinen an? Oder findet ihr, dass sie es einfach nicht wert sind? Orientiert ihr euch eigentlich an Temptalias Noten, wenn es um solch teure Produkte geht oder macht ihr lieber eigene Erfahrungen?

Liebe Grüße
Jadeblüte

Montag, 5. September 2011

[Auslosung] Gewinnerin der Shady Lady Palette

EDIT: Leider ging der Post offensichtlich nicht wie geplant um 17 Uhr heraus. Dankeschön Blogger - Darum nun in aller Frühe.
 
Wie angekündigt, folgt hiermit die Gewinnerin der Shady Lady Palette :-) Gewertet wurden alle Kommentare mit Namen, die unter einem der Themenwochenbeiträge standen. Direkt disqualifizieren musste ich dieses Mal keinen, was mich sehr gefreut hat - Nur ein paar wenige haben sich die Regeln wohl leider nicht ganz durchgelesen, da sie unter dem falschen Post kommentiert haben.


Aber gut, letztendlich gab es dennoch mehr als hundert Teilnehmerinnen, von denen nun eine die Shady Lady Palette nach Hause holen darf.
Dank Random.org ist die Wahl auf die folgende gefallen:



Herzlichen Glückwunsch :-) Bitte schick mir innerhalb der nächsten sieben Tage deine Adresse an Jadebluete[at]gmx[dot]de, damit ich dir den Gewinn zuschicken kann!

Und an alle, die dieses Mal leer ausgegangen sind: Der liebe Henri hat mir auf der I love Tour von Essence nur für euch ein zusätzliches Täschchen mitgegeben, was ich etwas praller füllen und dann verlosen werde ;-) Die nächste Chance kommt also schon bald.

Liebe Grüße
Jadeblüte

Sonntag, 4. September 2011

[Persönliches] Es geht weiter

Hallo ihr Lieben,

erst einmal möchte ich mich sehr herzlich für all eure lieben Kommentare, Tweets, Dms, Mails etc. bedanken. Es war einfach nur toll zu lesen, dass so viele Verständnis haben und mir nicht weglaufen :-) Danke dafür.

Dann noch ein besonderer Dank an My und Mareike, die mich beide am Freitag so perfekt abgelenkt haben, dass ich sogar mit großem Spaß über eine Stunde mit ihnen am MAC Counter verbringen konnte - (und anbei noch ein Stück ärmer wurde ;-) Interesse an der Ausbeute?). Außerdem haben wir der I love Tour von Essence einen kleinen Besuch abgestattet, was leckeres getrunken und eine sehr lange Zeit gequatscht. Wirklich die perfekte Therapie. Danke dafür - Ich freue mich sehr auf eine Wiederholung.

Ich hätte selber nicht gedacht, dass auf so ein Tief so schnell wieder ein kleines Hoch folgen kann, durfte ich es erleben. Und auch wenn mir von Zeit zu Zeit noch immer sehr schlecht ist und sich meine Gedanken überschlagen (Das wird wohl auch vorerst so bleiben), habe ich in den vergangenen Tagen viel Kraft tanken können, was dringend nötig war.
Irgendwann habe ich mich dann sogar mit der Kamera in der Hand, und ein paar Produkten auf dem weißen Papier wiedergefunden, obwohl ich es gar nicht geplant hatte :-)

(Aufnahme vom Tisch beim Atlantis-Projekt)

Kurzum: Es geht aufwärts - dank Familie, Freunden, Twittermädels und euch Lesern. Ich hoffe nun einfach, nicht noch einmal in dieses extreme Tief abzurutschen und stattdessen meine Kräfte für das nutzen zu können, was jetzt erst einmal ansteht: Das Abitur und meine Gesundheit.
Da Bloggen für mich einfach eines der größten Hobbys ist, werde ich hier selbstverständlich fortfahren und versuchen, auch daraus Kraft zu ziehen. Ich meine, dafür sind Hobbys doch da, oder? ;-)

Wenn es also wieder postfreie Tage gibt, wisst ihr, was los ist, aber ich bin auf dem Weg der Besserung. Schneller als gedacht und noch besser als gehofft.

Den Gewinner vom TheBalm Gewinnspiel gebe ich übrigens heute im Laufe des Nachmittags/Abends bekannt. Wenn ihr teilgenommen habt, riskiert ruhig einen Blick :-)

Liebe Grüße
Jadeblüte

Freitag, 2. September 2011

[Freitagsfüller + Persönliches] 02.09.2011

Hallo zusammen,

hier auf dem Blog ist es ruhig und das hat einen großen Grund: Mein Privatleben hat sich auf einen Schlag sehr grundlegend geändert. Leider in keine gute Richtung, sondern in eine, die mir sehr wehtut (Ja, der Montag dieser Woche scheint ein sehr mieser Tag für sehr viele gewesen zu sein. An dieser Stelle denke ich auch an euch, Tine und Paddy). Aus diesem Grund habe ich derzeit gar keine Kraft, viel zu fotografieren oder gar ausführlich zu schreiben.
Dazu bin ich diese Woche eigentlich nur ungeschminkt herumgelaufen - mein Hobby ist einfach zu sehr in den Hintergrund gerückt. Und wenn ich euch sage, dass ich nicht einmal Spaß beim MAC kaufen hatte (MAC me over LE), dann dürften die meisten wissen, wie ernst es ist - Schließlich habe ich mich seit Wochen darauf gefreut und stand gestern nur sehr lustlos am Counter. Sogar meinen schminklastigen Wunschzettel für den Geburtstag habe ich einfach verworfen.
Nun, ich versuche wieder auf die Beine zu kommen, kann euch aber nicht versprechen, wann es soweit sein wird. Das TheBalm Gewinnspiel versuche ich am WE auszulosen, doch da es viel Arbeit ist, seht mir bitte nach, wenn ich es nicht schaffe... Ich werde es jedenfalls nicht vergessen.

Jetzt noch in aller Kürze zum Freitagsfüller von Barbara:

1. Wenn ich heute gefragt werden würde, wie es mir geht, würde ich wohl nicht antworten können.
2. Ich hoffe, es geht immer weiter.
3.  Ich muss daran denken, wie die Zukunft aussehen wird.
4. Wahrscheinlich gibt es heute zum Abendessen wieder nichts.
5. Meine letzte Mail begann mit den Worten: Liebe XY.
6. Ich bin immer sehr erleichtert, wenn ich endlich einschlafen kann.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf gar nichts, morgen habe ich Ablenkung in Form einer Hausarbeit geplant und Sonntag möchte ich am liebsten vergessen!


Bis ich wieder da bin, freue ich mich über jedes liebe Wort, Ablenkung und Aufmunterung.

Liebe Grüße
Jadeblüte