[Review + Swatches] Rouge Bunny Rouge Quartzeyeliner - Tigeraugenessenz

Nun kommen wir zu zwei Produkten, die leider aktuell nicht erhältlich sind. Somit fallen sie für die Weihnachtszeit erst einmal aus. Aber da sie einfach wunderschön und hoffentlich bald im deutschen Onlineshop verfügbar sind, wollen wir sie euch dennoch gerne zeigen - (ja, Rouge Bunny Rouge soll im nächsten Jahr einen eigenen, deutschen Onlineshop kriegen ;-) Wir freuen uns riesig darauf und sind sehr gespannt auf die Preise!)


Preis und Kaufort: ~32€

Inhalt: 2,5ml

Produkthaltbarkeit: 18 Monate



Allgemein: Wie alle Rouge Bunny Rouge Produkte kommen auch die Quartzliner in einer wunderschönen Pappverpackung mit allen wichtigen Informationen.
Darin befindet sich dann ein eleganter, schwarzer Flakon mit weißen Mustern - nach oben hin ist er spitz zulaufend, schließt aber mit einer ebenen Fläche ab.
Vor dem Benutzen sollte man das Fläschchen schütteln. Dabei hört man das typische Klacker-Geräusch von flüssigen Eyelinern, wodurch man weiß, dass die Substanz gut vermischt wird. So wird das Absetzen des Glitzers vermieden.

Applikator: Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, handelt es sich im einen spitzen Gummiapplikator. Er ist nicht statisch, sondern recht flexibel, sodass er sich beim Auftrag ideal der Augenform anpasst. Darüberhinaus nimmt er die Glitzerfarbe gut auf.


Tigeraugenessenz: Wie der Name erahnen lässt, handelt es sich bei dieser Nuance um ein Schwarz-Braun mit goldigem Glitzer. Den Glitzer kann ich eigentlich gar nicht in Worte fassen - und leider auch nicht in Bilder. Er ist so fein, dass man ihn auf der Haut gar nicht spürt und dass er jenach Lichteinfall völlig anders funkelt. Somit sorgt er für richtig schöne Effekte und macht auch aus einem simplen Mascara-Make-Up was besonderes.
Mein Exemplar deckt dabei auch noch ordentlich. Es ist kein Problem, einen eigenständigen Lidstrich zu ziehen. Den einzigen Abzug muss ich bei der Wasserfestigkeit geben - gut, dies wird natürlich auch nicht versprochen und ohne reichlich Wasserkontakt hält er super. Aber er lässt sich somit eben auch leicht entfernen und einen richtigen Regenschauer würde ich ihm nicht zutrauen. Schade bei dem Preis.


Amethyst Essence: Ich nutze farbige Eyeliner super gern um ein schlichtes Büro Make-up etwas auf zu pimpen. Ich komme morgens generell zu spät aus dem Bett und wenn ich es doch mal mit dem ersten Klingeln schaffe, dann vertrödel ich meine Zeit irgendwie, sodass es für ein richtiges Make-up meist nicht mehr reicht. Ohne Schminke gehe ich aber auch nicht raus. So wird zumindest Mascara um die Augen aufgetragen. Ein Lidstrich geht recht schnell und mit farbigem Liner sieht das Make-up auch nicht mehr ganz so schlicht aus.
Amethyst Essence hat als Grundton ein relativ helles Lila, ich würde es als Fliederton beschreiben. Die Farbe ist, wie auch Tigeraugenessenz mit sehr vielen Glitzerpartikeln durchsetzt. Auch ich fühle den Glitzer aufgetragen gar nicht. Anfangs dachte ich, dass sich mein Quartzeyeliner nicht gleichmäßig auftragen lässt. Ich habe ihn extrem geschichtet aber es wurde nicht besser. Irgendwann ist mir dann aufgefallen, dass dies nur am Lichteinfall liegt. Ich finde die Farbe und das Glitzern wirklich toll! Neben Rose Platine von Chanel ist es mein schönster Eyeliner.


Fazit:
Jadebluete: Ich bin mit meinem Exemplar sehr zufrieden und nutze es jetzt gerade in der Vorweihnachtszeit überdurchschnittlich oft. Dass er wirklich für klasse Effekte sorgt, wurde mir auch schon mehrmals bestätigt mit Worten "Wow, was glitztert denn da so toll auf deinem Auge?". Abgefärbt hat er bei mir nicht, genauso wie die Wimpern mit angemalt - Der Auftrag ist so einfach und unkompliziert, dass ich ihn sogar Schminkanfängern empfehlen würde, die bereit sind, mehr auszugeben.

Ju: Ich erfreue mich sehr an meinem Quartz Eyeliner und weiß ihn oft zu nutzen. Der Schimmer ist wirklich wunderschön und die Anwendung total einfach. Normalerweise habe ich bei Liquid Linern immer das Problem meine Wimpern mit anzumalen. Das ist mir mit diesem noch nie passiert.

Was haltet ihr von diesen beiden schönen Schätzen? Würdet ihr so etwas tragen oder mögt ihr es lieber schlicht und matt?

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Ich finde die beiden Farben hübsch, würde es aber nur für Partys oder sowas benutzen. ;)

    AntwortenLöschen
  2. die farben gibts auch billiger.. spricht mich jetzt nicht so an

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde beide Farben wirklich genial schön, bin ja auch ein großer Fan von farbigen, und vorallem glitzrigen Eyelinern ;)! Der Preis ist mir allerdings etwas zu gesalzen ... Könnt ihr zwei mal in euren Sammlungen gucken, ob es etwas ähnliches im günstigeren Preissegment gibt :)?
    Liebst,
    Lily

    AntwortenLöschen
  4. In LEs gibt es in der Drogerie öfter giltzernde Eyeliner. Ich habe einen goldenen von Essence, der ist aber von der Farbabgabe und vom Auftrag her leider lange nicht so gut.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)