[Review + Swatches] Clarins Passion Teint Palette

Guten Morgen ihr Lieben,

seid ihr auch so im Weihnachtsstress, wie ich? Ich habe noch so viel zu tun und nur noch so wenig Zeit! Mittlerweile habe ich aber wenigstens alle Geschenke zusammen und auch größtenteils schon alles verpackt :-).
Jetzt (wenn ihr das lest: gestern Abend) nehme ich mir aber erstmal eine Auszeit und schreibe eine Review zur wunderschönen Passion Teint Palette aus dem Weihnachtslook von Clarins.

Verpackung und Design:
Die Passion Teint Palette von Clarins wird in einem schönen roten Samttäschchen, auf welchem der Firmenname steht, verkauft. Die Palette selbst befindet sich in einer massiven, goldenen Metallverpackung. Der Deckel der Verpackung wird durch ein rotes Muster verziert, welches sich auch auf dem Puder wieder findet. Vorn am Verschluss ist der Firmenname in die Verpackung eingraviert. Im Deckel der edlen Verpackung befindet sich ein Spiegel, in dem man sich schminken kann.



In das Puder wurde das Muster, das auch die Verpackung ziert, geprägt. Veredelt wurde das Ganze mit einem goldenen Overspray.



Inhalt: 11g, Preis: 54 EUR z.B. bei Breuninger

Produktbeschreibung:
Herstellerinformationen: "Kostbarer Puder. Im Etui befindet sich ein leichter, zarter, zauberhafter Kompaktpuder... Ein ultra-feiner Hauch von Perlgold in diesem berauschenden Makeup lässt Gesicht und Dekolleté bei schönen Anlässen ganz subtil strahlen."

Zusammen mit dem Overspray, ist das Passion Puder sehr stark schimmernd. Dieser starke Schimmer nutzt sich aber relativ schnell ab. Ich habe ihn immer als Highlighter auf dem Wangenknochen genutzt. Das darunter liegende Puder ist sehr hell beige und enthält keine sichtbaren Schimmerpartikel. Es lässt sich gut mit einem Pinsel entnehmen und verschmilzt mit meiner Haut. Mein Teint wird mit dem Puder ebenmäßiger und matter ohne sein Strahlen zu verlieren/matt zu wirken. Interessant finde ich, dass sich die Farbe des Puders meiner Hautfarbe richtig anpasst. Ich frage mich aber gleichzeitig, ob es das bei wirklich dunklen Hauttypen auch macht.




Fazit:
Optisch war die Palette für mich von Beginn an das Herzstück der Weihnachtskollektion. Als ich sie in meinen Händen hielt, war ich mehr als begeistert. Mit einer so hochwertigen, schweren Verpackung habe ich absolut nicht gerechnet. Das Puder selbst erfüllt seinen Zweck sehr gut und ich nutze es gern. Ich hätte mir die Passion Teint Palette für den hohen Preis allerdings nicht gekauft. Für ein Puder ist der Preis sehr hoch, finde ich. Aufgrund des wirklich schönen und hochwertigen Designs kann ich mir aber vorstellen, dass es gern zu Weihnachten verschenkt wird.


Wo liegt die preisliche Schmerzgrenze für ein Puder bei euch?


Liebe Grüße

Eure



*Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Kommentare:

  1. Eindeutig zu teuer,finde ich, aber letztlich muss das eh jeder für sich selbst entscheiden.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. wow, die sieht wirklich wunderschön aus! genau das richtige für die feiertage.//dariadaria

    AntwortenLöschen
  3. jap, der preist ist heftig, aber schön ist sie. keine frage!

    AntwortenLöschen
  4. Das Design von Verpackung und Puder selbst ist mega schön, aber leider zu teuer. :/

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)