Guten Morgen ihr Lieben,

heute habe ich für euch einen Look, der ursprünglich gar nicht für den Blog gedacht war. Aber da er mir letztendlich ganz gut gefiel und auch schön in Weihnachtswochen passt, zeige ich ihn euch trotzdem.
Geschminkt hatte ich ihn an Nikolaus, da ich an dem Tag in meiner Arbeitsstelle die himmlische Begleiterin des Nikolaus‘ gespielt habe: Einen Engel.
Da mussten natürlich Locken her, ein kleines Sternchen im Haar und ein schön dezentes Make-Up. Herausgekommen ist dabei das folgende.

Augen:

  • RdL Base
  • The Balm Tempting Tara
  • RBR Sleeping under a mandarin tree
  • RBR Night wind sailing
  • Essence Multi Action SE Mascara
  • RBR Quartzeyeliner Tigeraugenessenz
  • P2 Perfect Look! Kajal

Gesicht:

  • Missha BB Cream
  • RBR Blush Orpheline
  • Dior Compact Forever

Lippen:

  • Dior Cinderella

Da Ju mich gefragt hatte, womit ich meine Haare gelockt habe, schreibe ich es gleich dazu: Mit einem 10€-Lockenstab von Saturn, mit dem ich nun schon seit rund 4 Jahren gut klar komme. Da ich mein Haar nicht oft damit bearbeite, habe ich bisher keine Schädigung gesehen und die Locken, die der Stab zaubert, sind einfach perfekt. Ob große, weiche Wellen oder kleine Korkenzieher: Er schafft jenach Strähnendicke beides 🙂 Man muss nur einmal den Dreh heraushaben. Wortwörtlich.

Ich hoffe, der zarte Look gefällt euch und ist vielleicht sogar für den ein oder anderen eine Inspiration für die Feiertage!

Liebe Grüße