[Freitagsfüller + Persönliches] 02.09.2011

Hallo zusammen,

hier auf dem Blog ist es ruhig und das hat einen großen Grund: Mein Privatleben hat sich auf einen Schlag sehr grundlegend geändert. Leider in keine gute Richtung, sondern in eine, die mir sehr wehtut (Ja, der Montag dieser Woche scheint ein sehr mieser Tag für sehr viele gewesen zu sein. An dieser Stelle denke ich auch an euch, Tine und Paddy). Aus diesem Grund habe ich derzeit gar keine Kraft, viel zu fotografieren oder gar ausführlich zu schreiben.
Dazu bin ich diese Woche eigentlich nur ungeschminkt herumgelaufen - mein Hobby ist einfach zu sehr in den Hintergrund gerückt. Und wenn ich euch sage, dass ich nicht einmal Spaß beim MAC kaufen hatte (MAC me over LE), dann dürften die meisten wissen, wie ernst es ist - Schließlich habe ich mich seit Wochen darauf gefreut und stand gestern nur sehr lustlos am Counter. Sogar meinen schminklastigen Wunschzettel für den Geburtstag habe ich einfach verworfen.
Nun, ich versuche wieder auf die Beine zu kommen, kann euch aber nicht versprechen, wann es soweit sein wird. Das TheBalm Gewinnspiel versuche ich am WE auszulosen, doch da es viel Arbeit ist, seht mir bitte nach, wenn ich es nicht schaffe... Ich werde es jedenfalls nicht vergessen.

Jetzt noch in aller Kürze zum Freitagsfüller von Barbara:

1. Wenn ich heute gefragt werden würde, wie es mir geht, würde ich wohl nicht antworten können.
2. Ich hoffe, es geht immer weiter.
3.  Ich muss daran denken, wie die Zukunft aussehen wird.
4. Wahrscheinlich gibt es heute zum Abendessen wieder nichts.
5. Meine letzte Mail begann mit den Worten: Liebe XY.
6. Ich bin immer sehr erleichtert, wenn ich endlich einschlafen kann.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf gar nichts, morgen habe ich Ablenkung in Form einer Hausarbeit geplant und Sonntag möchte ich am liebsten vergessen!


Bis ich wieder da bin, freue ich mich über jedes liebe Wort, Ablenkung und Aufmunterung.

Liebe Grüße
Jadeblüte

Kommentare:

  1. Dicker Knuddler! Wünsche dir gaaaaaanz viel Kraft alles zu überstehen und dass es bald wieder aufwärts geht!!!

    AntwortenLöschen
  2. Oje, das hört sich aber nicht gut an =(. Ich denke jedenfalls an dich und hoffe ganz ganz doll, dass sich alles zum Guten für dich wendet. Das wird schon, da bin ich mir sicher =)!
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Was Dir auch immer passiert ist, ich wünsche Dir ganz viel Kraft und Sonne für die kommende Zeit.

    AntwortenLöschen
  4. Ich wuensche dir, dass es schnell bergauf geht und du die Kraft hast nach vorn zu blicken.

    AntwortenLöschen
  5. Franzi.. ich mache mir Sorgen wenn ich das so lese!
    Ich hoffe es geht dir bald besser und dass du nicht alleine mit deinem Kummer bist!
    Fühl dich gedrückt :*

    AntwortenLöschen
  6. Ich würd dir sogern irgendwie etwas sagen, was dir weiterhilft, aber ich weiß leider selbst, dass man ein paar Worte die von Herzen kommen liest, aber sie den Schmerz, Wut, Enttäuschung, oder was auch immer sich in einem zusammengebraut hat, und was für das Elend verantwortlich ist, nicht weiterhelfen.
    Ich denk an dich, und meine Timeline vermisst dich auch. Ich hoffe du kommst wieder auf die Beine.
    Pass auf dich auf, so gut es geht <3

    Drück Drück, Mara <3

    AntwortenLöschen
  7. ach süße, Kopf hoch! auch wenn ich nicht weiß, und nur vermuten kann, was passiert ist, es geht IMMER weiter. Ich glaube, nichts geschieht ohne Grund- wer weiß, was dir dieser Schritt in der Zukunft noch alles ermöglicht. Auch wenn du dir das im Moment überhaupt nicht vorstellen kannst :) *knuddel*

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsche dir ganz viel Kraft und alles Gute, damit du diese schwere Zeit durchstehst. Ich hoffe, dir geht es bald besser

    AntwortenLöschen
  9. Lass dir Zeit, deine Leser verstehen das sicher. Ich hoffe, es wird dir bald wieder besser gehen und freue mich, wenn du in alter Frische wieder da bist!

    AntwortenLöschen
  10. ich wünsche dir viel kraft. komischerweise geht es mir gerade ganz genauso, nur das mein beschissener tag/nacht von sa auf so war.
    drück dich!

    AntwortenLöschen
  11. Ohje jetzt muss ich fast heulen :-(. Ich wünsch dir ganz viel Kraft und dass du wieder auf die Beine kommst egal wie lange es dauert!!!!!!!!

    Und auch wenn wir uns nicht kennen: Fühl dich von mir gedrückt!

    AntwortenLöschen
  12. Das klingt nicht gut. :( Ich wüsche dir viel Kraft und Durchhaltevermögen und dass es bei dir bald wieder besser läuft.

    AntwortenLöschen
  13. och mensch Franzi, das tut mir so leid für dich :(( Meld dich wann immer du jemanden zum Reden brauchst!

    AntwortenLöschen
  14. Owei..ich bin mir ganz sicher das es wieder Berg auf geht ;)

    AntwortenLöschen
  15. Ich wünsche dir ganz viel Kraft bei dem was bei dir los ist.
    Gönn dir ruhig keine kleine Blogauszeit, ich denke das wird jeder verstehen und kom schnell wieder auf die Beine!
    Ganz liebe Grüße, Cassy

    AntwortenLöschen
  16. Ich kann mich den Kommentaren hier nur anschließen! Ich wünsche dir viel Kraft und hoffe, dass es dir bald wieder etwas besser geht :/

    *knuddel*

    AntwortenLöschen
  17. Was auch immer passiert ist,ich wünsche dir von Herzen viel Kraft!

    Nimm dir deine Zeit,egal wie lange. Deine Leser müssen und werden es verstehen.

    AntwortenLöschen
  18. Lass dir alle Zeit der Welt Franzi, ich denk an dich und wünsche dir alle Kraft damit es bald wieder bergauf geht.
    Es tut mir Leid, dass du dich so schlecht fühlst :(
    Liebste Grüße,
    Lily

    AntwortenLöschen
  19. ich hoffe du schaffst es was auch immer geschehen ist zu verarbeiten und wieder zu dir zu finden. lass dir so viel Zeit wie du brauchst - wir laufen hier nicht weg und wenn du Aufmunterung oder Beistand - wenn uch nur in Form von ein paar netten Worten brauchst - sind wir - ich denke hier kann ich für alle sprechen sehr gerne für dich da.
    Wir sind in Gedanken bei dir

    Libste Grüße

    Cessa

    AntwortenLöschen
  20. Ich wünsche dir viel Kraft...Es wird alles gut werden.

    Liebe Grüße Tinka235

    AntwortenLöschen
  21. Alles erdenklich Gute und viel Kraft für dich in dieser schweren Zeit! Nimm dir soviel Zeit, wie du möchtest!

    AntwortenLöschen
  22. Fühl dich mal gedrückt! Ich weiß, Worte helfen dir im Moment wahrscheinlich überhaupt nicht. Aber vielleicht hilft es dir zu wissen, dass ganz viele mit dir fühlen und dir wünschen, dass du bald wieder obenauf bist!
    Und auch wenn es wirklich ein abgedroschener Spruch ist, es ist einfach wahr: Zeit heilt alle Wunden! Ich spreche aus Erfahrung...
    Liebe Grüße
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  23. Ohje, klingt ja böse. Ich drück dir die Daumen, dass alles wieder gut wird. Das Leben ist eine Achterbahnfahrt: damit es hoch gehen kann, muss man ab und zu unten sein. *drück* :) Ich wünsch dir alles Gute!

    AntwortenLöschen
  24. ich wünsche dir von herzen sehr viel kraft durch dieses tief zu kommen und schnell wieder aus dem tief zu finden. wie lange so etwas geht kann man leider nicht sagen.
    Ich spreche aus erfahrung, denn ich bewege mich schon seit 10monaten in solch einem tief...
    Aber es wird wieder aufwärts gehen... irgendwann ...
    Sei ganz lieb gedrückt

    lg katharina-beautyworld-katharina.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  25. alles gute für dich!deine treuen leser haben dafür verständnis.nimm dir also alle zeit welt.

    AntwortenLöschen
  26. Hallo meine liebe Franzi,

    auch ich denke fest an sich und schließe mich meinen Vorrednern an.
    Ich wünsche dir von Herzen ganz viel Kraft, Mut, Durchhaltevermögen und Glück. Was auch immer passiert ist, ich wünsche dir alles Liebe und drücke dich aus der Ferne!

    Liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
  27. Das hört sich schlimm an :-( Ich wünsche dir viel Kraft das durchzustehen. Ich hoffe du hast liebe Menschen, die dir in der nächsten Zeit beistehen können, was auch immer passiert ist.

    Heute war ich am HBF bei der Essence Tour und da habe ich jemanden gesehen, der aussah wie du. Ich war mir aber nicht sicher und habe mich nicht getraut hinzugehen. Nun weiß ich, es war besser nicht hinzugehen ;-) Wenn du es nicht gewesen bist, habe ich mir eine Blamage erspart und wenn du es doch warst, dann hättest du sicherlich nicht den Kopf für so etwas gehabt.

    Liebe Grüße und alles Gute für die nächste Zeit

    AntwortenLöschen
  28. Du Armes! Lass den Kopf nicht hängen, ich weiß wenn s weh tut sieht man so gar nix Gutes an der Situation. Manchmal muss man sich von Tag zu Tag durchhangeln. Aber das geht vorbei.
    Zu mir sagte mal jemand und daran erinnere ich mich wenns mir so mies ggeht wie dir grad: Alice, solange du zwei Ärmcher und zwei Beencher hast, isees net so schlimm. :-)

    AntwortenLöschen
  29. Oje, klingt ja nicht gut... Ich kann aber nur beipflichten, diese Woche ist merkwürdig, auch wir hatten schon einen sehr unschönen Vorfall...

    Alles Gute!

    AntwortenLöschen
  30. Ach du Süße, das hört sich nicht schön an... Ich wünsche dir viel Kraft und Rückhalt und Freunden und Familie!

    AntwortenLöschen
  31. Denk dran: hier ist immer ein Zimmer für Dich frei *knuddel*

    AntwortenLöschen
  32. Ohje, lese es jetzt gerade erst. Das tut mir sehr sehr leid und ich wünsche dir ganz doll alles Gute und dass es hoffentlich bald besser wird =(

    AntwortenLöschen
  33. Das klingt alles nicht so gut. Ich hoffe, es geht Dir bald besser!

    AntwortenLöschen
  34. Ich kann dich nur zu gut verstehen... ich hoffe, es geht mir demnächst auch genauso viel besser wie dir mittlerweile.

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)