Wie angekündigt, folgt hier noch ein zweiter Shady Lady Look.  Dieses Mal mit drei der bunteren Farben, auch wenn sie in Kombination immer noch dezent alltagstauglich wirken. Ich habe mich so jedenfalls wohl gefühlt und kein Problem gehabt, am hellichten Tage durch die Straßen zu laufen 🙂

Augen:

  • RdL Base
  • Devilish Danielle (Innenwinkel)
  • Makeout Mary (Bewegliches Lid)
  • Feisty Felicia (Lidfalte)
  • Manhattan Geleyeliner
  • Essence Smokey Eyes Mascara
  • P2 Perfect Look! Kajal

Wangen:

  • P2 Apple Cheeks Red

Lippen:

  • Essence All about Cupcake

Zu diesem bunten und dennoch gedeckten AMU habe ich mal wieder zwei alte Produkte kombiniert, die eine viel zu lange Zeit ungenutzt in der Schublade lagen. Hier also wieder meine kurzen Gedanken:

Im Einzelnen:

All about Cupcake von Essence habe ich euch hier bereits vorgestellt und eine Kaufempfehlung ausgesprochen. Insgesamt ist der Lippenstift auch schon ziemlich abgenutzt, aber die letzten Wochen wurde er grundlos vernachlässigt. Denn er ist nach wie vor ein wunderbarer Alltagston mit netten Eigenschaften, weshalb ich ihn behalte.

Auch Apple Cheeks Red aus der P2 Colors in Motion LE darf bleiben. Nicht zuletzt aus nostalgischen Gründen, denn es war der erste LE Blush, den ich mir bewusst gekauft habe und dem ich sogar hinterher „gejagt“ bin. (Ich war nämlich viel zu spät dran damals und die meisten dms hatten die LE schon abgebaut).
Außerdem ist er zart pigmentiert, verleiht eine schöne Frische und hält okay – Auch wenn es gern etwas länger sein dürfte.

Fazit: Dieses Mal dürfen beide Schätze bleiben.

Mit diesem Mix-Make Up aus alt und neu wünsche ich euch einen schönen Sonntagabend. Genießt die freien Stunden und freut euch morgen auf ein kleines Gewinnspiel 🙂

Liebe Grüße
Jadeblüte