Hallo ihr Lieben 🙂

Heute mal wieder ein Post aus der Kategorie „Shop“ – Kurzum möchte ich euch einen Onlineladen vorstellen, mit dem ich in diesem Fall sehr gute Erfahrungen gesammelt habe. Cosmetics Skincare. Ein nettes kleines, englisches Kosmetik-Outlet, dessen Betreiberin mir sehr sympathisch ist.

Wie bin ich darauf gestoßen?

Ich glaube, das erste Mal bin ich dank Tine von den Lipglossladys auf den Shop aufmerksam geworden, die dort selber gerne bestellt.

Welche Marken sind erhältlich?

MAC, Benefit, Stila, Bobbi Brown, Yves Saint Laurent, Urban Decay, Dior, Boots 17 – Nur um ein paar Beispiele zu nennen.

Wie hoch sind die Preise?

Wie beschrieben, handelt es sich um ein Outlet. Kurzum wechselt das Sortiment stetig, aber die Preise bewegen sich immer in einem niedrigen Rahmen. Für einen MAC Eyeshadow im Döschen zahlt man derzeit umgerechnet 9€, für einen Blush 11€ – Also im Vergleich zu den Originalpreisen ein Bruchteil.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Bei meinen Bestellungen habe ich bisher immer 3 Pfund gezahlt. Das sind ca. 3,40€ (nach aktuellem Wechselkurs)

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Paypal

Wie waren meine Erfahrungen?

Ich habe bisher ausschließlich sehr gute Erfahrungen gemacht. Laura, die Betreiberin, ist eine super zuvorkommende Person, die immer um Kundenzufriedenheit bemüht ist. Inzwischen habe ich etwa 5 mal dort bestellt und der Versand war immer sehr schnell, die Produkte bestätigte Originale. 
Einmal dauerte es aus privaten Gründen etwas länger, doch als Entschädigung hat man mir das Geld für die Produkte ungefragt zurückgegeben und ich musste nur den Versand zahlen 🙂 So etwas habe ich noch nie erlebt und war wirklich positiv überrascht. Zumal das „länger“ nicht einmal zwei Wochen waren und da die Produkte aus England kommen, hatte ich sogar mit ähnlichen Lieferzeiten gerechnet.
Für meine letzte Bestellung hatte sie mir außerdem zwei begehrte Rouges zurückgelegt (Fleur Power und Dame), die ich nun gestern bequem zahlen konnte und die auch sofort verschickt wurden.
Man kann auch nach Belieben die angezeigte Währung umstellen, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass es einen meist etwas günstiger kommt, wenn man direkt Pfund drin lässt und es von Paypal umrechnen lässt.

Bestellempfehlung:

Ja

Fazit:

Ich bin von Skincare Cosmetics begeistert und liebe es, dort auf Schnäppchenjagd zu gehen. Auf Lauras Blog wird man außerdem regelmäßig über neue Waren, Sales und Rabatte informiert. Es lohnt sich also wirklich, diesen zu abonnieren, da viele begehrte Dinge schnell weg sind. Gestern gab es z.B. Coralista von Benefit für unter 20€ – leider nur in geringer Stückzahl, sodass es rasend schnell weg war.
Für die Zukunft bin ich mir sicher, dass ich noch viele viele Male dort bestellen werde. Zur Zeit machen mich beispielsweise die Creme Eyeshadows von Benefit etwas an 😉

Tipp:

Unter „Special Offers“ hat Laura noch 9 Tage lang einen riesengroßen Sale von vielen beliebten Produkten.



Kanntet ihr Skincare Cosmetics? Oder ist es für euch völlig neu? Was haltet ihr von solchen Kosmetikoutlets? Bestellt ihr dort oft und gerne oder ist es euch zu unsicher?

Liebe Grüße
Jadeblüte