[Review + Swatches] Clarins Baume Couleur Lèvres - Delicious Plum

Guten Vormittag ihr Lieben,

heute geht es um ein Produkt, das mich in letzter Zeit wirklich überrascht und begeistert hat. Wie ihr vielleicht wisst, bin ich keine Liebhaberin von Lipgloss, aber der neue "Baume Couleur Lèvres" in der Nuance "Delicious Plum" konnte nicht nur mich überzeugen.
Deshalb findet ihr auch bei den folgenden Bloggerinnen jeweils einen Post zu den neuen Glossen:

  • MarisLilly (Über "Sweet Fig")
  • Samira (Über "Delicious Plum")
  • Isa (Über "Pink Marshmallow", "Peach Nectar", "Strawberry Sorbet" und "Sweet Fig")

Doch nun zu meiner Review und den wichtigsten Informationen über die "Baume Couleur Lèvres" Glosse von Clarins:

Preis und Kaufort:

15,95€ bei Douglas
15,50€ bei Breuninger
15,50€ bei Pieper

Und in allen Stores, in denen Clarins erhältlich ist.

Inhalt: 15ml

Farbauswahl: 8 Nuancen



Produktversprechen: Die neuen Baume Couleur Lèvres sollen im Endeffekt alles vereinigen, was man sich von einem perfekten Lipgloss verspricht: Er soll nicht kleben und trotzdem halten, die Lippen optisch ebnen, pflegen, beruhigen und vor Austrocknung schützen. Außerdem soll die Farbe strahlend wirken, da sie das Licht anzieht und intensiviert.


Optik: Wie alle Clarins Produkte werden die Baume Couleur Lèvres in einer roten Pappverpackung mit goldener und weißer Schrift geliefert. Hier sind alle wichtigen Informationen inklusive der Inhaltsstoffe abgedruckt.
Im Inneren erwartet einen dann eine lange Tube, die dank ihrem goldenen Deckel und Schriftzug hochwertig wirkt. Außerdem erkennt man so auf den ersten Blick die Farbe: Ein wunderschöner Pflaumeton mit subtilem Goldschimmer.


Auftrag und Haltbarkeit: Der Auftrag erfolgt mithilfe eines harten Applikators. Insgesamt lässt sich der Gloss sehr gut verteilen und jenach gewünschter Deckkraft schichten.
Man merkt bereits kurz nach dem Auftragen, dass er wirklich kaum klebt. Stattdessen fühlt er sich pflegend an und hinterlässt auch nach dem Lippen schürzen ein angenehmes Gefühl.
Durch die Goldpartikel schimmert Delicious Plum einfach wunderschön und farbintensiv. Was jedoch am meisten überzeugt, ist die Haltbarkeit, die gute zwei Stunden beträgt. Während dieser Zeit wird er gleichmäßig blasser und hinterlässt einen Hauch Farbe. Anders als gewohnt kleben die Goldpartikel hinterher nicht alleine auf den Lippen.

Produktversprechen: Neben der Konsistenz, der Haltbarkeit und der brillianten Farbe werden auch die anderen Versprechen gehalten. Die Lippen sehen durch den Gloss sehr ebenmäßig und glatt aus, wie man auf dem Swatch gut sehen kann. Außerdem hinterlässt er ein weiches, geschmeidiges Gefühl und keine ausgetrocknete Lippenhaut. 




Positiv:
  • +Farbton
  • +Haltbarkeit
  • +Konsistenz
  • +Optik
  • +Effekt
  • +Tragegefühl

Negativ:
  • -Preis

Kaufempfehlung: Ja

Fazit: Bei den meisten kann man immer wieder lesen, dass sie Drogerieglosse bevorzugen, da diese die gleichen Eigenschaften haben wie teure und die Farbauswahl genügt. Das kann ich auch durchaus nachvollziehen, aber für mich persönlich musste ich feststellen, dass mir ein Baume Couleur Lèvres lieber ist als fünf Drogerieglosse.
Denn die Farbe ist in meinen Augen einzigartig und das Tragegefühl so angenehm, dass ichs nichts beanstanden kann. Obwohl ich natürlich verstehe, wenn einem dieser kleine Luxus keine knappen 16€ wert ist. Doch für mich wird es nicht der letzte Gloss von Clarins gewesen sein - Sweet Fig und Strawberry Sorbet stehen bereits auf der Wunschliste :-)


An dieser Stelle noch einen herzlichen Dank an unseren Clarins Kontakt, der uns das Produkt kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt hat.
Ich kann es verstehen, wenn manche deshalb Zweifel an dieser Review haben. Aber nach wie vor würde ich meine Meinung für kein Produkt dieser Welt verkaufen. Denn schließlich soll euch dieser Blog die Kaufentscheidung erleichtern - Ob ich nun eine Em- oder Entpfehlung ausspreche.

Und dass es nicht nur mir mit dem Baume Couleur Lèvres so ging, könnt ihr auch bei Samira, Isa und Maris Lilly nachlesen :-)


Zum Abschluss noch die Fragen, die mich interessieren würden: Gehört ihr zu denen, die Drogerieglosse bevorzugen oder kann ein Highendgloss euer Interesse genauso wecken? Und was denkt ihr über "Delicious Plum"? Einzigartig oder kennt ihr bereits ein gutes Dupe?

Liebe Grüße
Jadeblüte

Kommentare:

  1. lipglosse sind so garnicht meins, ich trag meistens nur für fotos von make-ups welchen auf, da reichen mir drogerieglosse allemal.

    was du hier festgestellt hast, finde ich bei lippenstiften. p2 und alverde machen tolle lippenstifte, aber wenn ich mich entscheiden müsste würde ich auch meinen MAC Lippenstift bevorzugen <3

    Delicious Plum sieht übrigens aus wie mein erstes lippgloss, nur das hatte silberne schimmerpartikel :)

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir kann ein Highend Gloss seit Delicious Plum eindeutig mein Interesse wecken! :P

    AntwortenLöschen
  3. also ich finde es unter schiedlich. wie man an dem bild schon erkennen kann sieht der clarins gloss echt anders aus als normale und bei 2 stunden halt kann man einfach nur wow sagen! ich glaube das kommt immer darauf an, was man für einen preis ausgeben will und von dem produkt dann erwartet. den clarins gloss finde ich toll,werde ihn mir mal demnächst angucken :) www.sofiabeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja mal ein Glosseffekt! ich greife zu Drogerieglossen ewil ich Glosse wirklich "auffresse"

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein Spiegelglanz *Kinnlade runterklapp*

    16 Euro finde ich noch vertretbar, wenn die Qualität stimmt. Es gibt Marken, die verlangen noch viel mehr Geld für einen Gloss, und ob das ab 25 Euro aufwärts noch gerechtfertigt ist, wage ich zu bezweifeln.

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)