[Kurzreview + Swatches] Esprit Styling Color Lidschatten

Neben den Lippenstiften hat mir mein Freund außerdem ein Lidschatten Quattro und zwei Duos mitgebracht. Für mich sind Lidschatten die Produktsparte, bei der die Qualität wirklich Welten auseinander liegen kann, weshalb ich mich oft scheue, neue Marken zu testen.
Umso mehr hat es mich natürlich gefreut, nun doch einmal was von Esprit ausprobieren zu können - und dann auch noch genau in meinen Farben :-)

Preis und Kaufort: Aktuell 2,25€ (Styling Color Duos), 2,45€ (Styling Color Quattros)

Inhalt: keine Angabe (Monos), 5g (Quattros)

Produkthaltbarkeit: 30 Monate


200 - Brown Fever: Diese Duo besitzt eine gelbgoldene Seite und eine dunkelbraune mit Bronzeeinschlag. Beides wirklich außergewöhnliche Farben, die ich in der Art noch nicht besitze. Beide Seiten haben auf einer Base eine gute Pigmentierung, lassen sich einfach auftragen und verblenden. Lediglich der hellere staubt ein wenig.


400 - Fresh Green: Nach wie vor bin ich bekennende Grün Liebhaberin und habe dennoch keine Schattierung wie diese in meiner Sammlung. Sowohl die hell-mintgrüne als auch die dunkelgrüne Seite lassen sich super auftragen, sind intensiv pigmentiert und lassen sich gut verarbeiten.


301 - Out of the Blue: In diesem Quattro findet man zwei schöne Türkis-Blautöne, ein alltagstaugliches Braun und einen schimmernden Cremeton. Bei MyOne hatte ich schon ein paar der Paletten gesehen, deren Pigmentierungen nicht gerade herausragend waren. Deshalb lagen meine Erwartungen nicht hoch. Umso mehr hat mich dann das Ergebnis auf meiner Rival de Loop Young Base überrascht. Ausnahmslos alle Farben - selbst die hellste - sind sehr gut sichtbar, stauben oder krümeln nicht und lassen sich gut auftragen. Vielleicht liegt es an meiner Base, aber selbst ohne konnte ich deutlich Farbe erkennen.

Mit RdL Young Base

Ohne Base

Kaufempfehlung: Ja

Fazit: Mich haben die Lidschatten allesamt überrascht und überzeugt. Mit dem Quattro habe ich gestern Vormittag noch ein AMU geschminkt, das zum einen sehr schnell ging und zum anderen bis zum Abend durchhielt.
Ich kann also nichts beanstanden, außer, dass Esprit bald nicht mehr erhältlich ist. Demnach hoffe ich, dass ich noch ein paar schöne Farben abbekomme.


Welche Erfahrungen habt ihr bisher mit den Lidschatten von Esprit gemacht? Oder ging es euch genauso, dass ihr keine Lust hattet, Geld für etwas auszugeben, über das man noch gar nichts weiß?

Liebe Grüße
Jadeblüte

Kommentare:

  1. Ich habe mir letztens auch ein paar Dinge von Esprit gekauft und war,wie du auch,total von den Lidschatten überrascht.
    Eine tolle Qualität und Pigmentierung,schade das Esprit sich vom Kosmetikmarkt zurück zieht.

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte das blaue Quad in der Hand und wollte es auch erst mitnehmen, habe aber dann doch gezögert. Hm.. vll geh ich doch nochmal vorbei. ^^

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Oha, die sehen ja wirklich gut aus! Oo Ich bin im dm immer vorbei gelaufen, weil ich dachte, das Esprit zwar ne gute Klamottenmarke ist, aber bestimmt nicht mit anderen Kosmetikmarken konkurieren kann, aber wie ich sehe, habe ich mich geirrt. danke für die Review, die Bilder sind toll!

    Grüßle

    AntwortenLöschen
  4. Ich wollte mir von Esprit auchmal den grünen Liedschatten kaufen, habe es aber dann gelassen weil ich dachte, das sie nicht so gut sein. da jetzt bestimmt die ganze Esprit Theke leer ist, bin ich echt ein wenig traurig das ich ihn nicht mitgenommenhabe. Trozdem, allesamt schöne farben! (:

    AntwortenLöschen
  5. ich fand heute im DM auf anhieb die lidschatten nicht schön und hab keine mitgenommen. leider waren auch keine schönen lippies mehr da, hatte mich nach einem gestrigen post schon so arauf gefreut. ;o www.sofiabeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. ich hab zwei quads von esprit und bin mit pigmentierung und haltbarkeit zufrieden :-)

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)