Heute gibt es mal eine Review zu meinem vier Colour Show Glossen von Catrice, die seit dem letzten Jahr im Sortiment sind. Ich durfte mir bei dem damaligen Event kostenfrei welche aussuchen und habe mich für die folgenen Nuancen entschieden: „020 – Oh, So Chic“, „030 – Pink me Up!“, „060 – Little Red Dress“ und „080 – Nude-Tritious“; Wie, einige von euch haben nun ein Déjà-vu, was den Namen der 030 betrifft? Kein Wunder, denn einer der Lippenstifte, die ich hier bereits vorgestellt habe, trägt denselben. Finde ich nicht so dramatisch, da sich Catrice sonst viel Mühe bei der Namensgebung gibt, fiel mir nur beim Swatchen auf 😉

Preis und Kaufort: 3,79€ im Müller, Kaufhof etc.

Inhalt: 5ml

Produkthaltbarkeit: 24 Monate

Allgemein: Catrice brachte zwei neue Lipglossreihen heraus. Die Colour Show und Lip Appeal Glosse. Während letztere sheer und feuchtigkeitsspendend sein sollen, sollen die Colour Shows deckend und langhaftend sein (Bis zu 4 Stunden). Das schreibe ich dieses Mal extra dazu, damit ihr wisst, wo meine Erwartungen lagen.

020 – Oh, So Chic: In dem Röhrchen sieht die 020 nach einem hellen Korallton mit deutlichen, aber kleinen Glitzerpartikeln aus. Eigentlich eine top Frühlingsfarbe, wären da nicht die folgenden Makel: Colour „Show“ ist in diesem Fall leider nicht wortwörtlich zu nehmen. Auf den Lippen erkennt man nur einen Hauch Koralle, aber dafür eine Masse von silbernen Glitzerpartikeln, die sich etwas wie Sand anfühlen. Dazu klebt der Gloss sehr stark, was zwar tatsächlich für eine top Haltbarkeit sorgt (2-3 Stunden), aber für mich das Tragegefühl deutlich mindert.
Abschminken muss man im übrigens trotzdem noch, da Glitzer hartnäckig sitzen bleibt – Ihr merkt: Ich bin nicht besonders angetan.

030 – Pink me up: Wer den Swatch des Lippenstiftes kennt und das Versprechen oben gelesen hat, wird vielleicht einen deckenden, pinken Gloss erwarten. Und ja, dieses Mal kommt definitiv mehr Farbe auf den Lippen an, aber unter „Farbintensiver Lipgloss“ stelle ich mir etwas anderes vor. Dabei hat Cosnova mit der damaligen Essence Eclipse LE doch bewiesen, dass sie durchaus tolle, deckende Glosse herstellen können.
Dank dem rein glossigen Finish ist das Tragegefühl immerhin besser als bei der 020. Es klebt leicht, fühlt sich aber in Ordnung an. Die Haltbarkeit beläuft sich auf etwa 2 Stunden.

060 – Little Red Dress: Dieser gehört eindeutig zu den best deckenden Glossen, könnte aber nach meinem Geschmack auch besser sein. Ansonsten kann ich mich nicht beklagen. Auftrag ist in Ordnung, Haltbarkeit und Tragegefühl ebenfalls. Auch wenn es klebt.



080 – Nude-Tritious: Wer jetzt glaube, er würde ernsthaft einen nudefarbenden, deckenden Gloss sehen, den muss ich schwer enttäuschen. Viel mehr ist die 080 ein rostiger Rosenholzton mit vielen Glitzerpartikeln. Und auch wenn es nicht so aussieht, sind diese feiner als in der 020 und geben so ein deutlich angenehmeres Tragegefühl. Es klebt zwar sehr, der Glitzer bleibt hartnäckig auf den Lippen, aber es gibt immerhin kein Schmirgelpapier-Gefühl.

Positiv:

  • +Farbauswahl
  • +Design
  • +Haltbarkeit
  • +Tragegefühl (LrD +  PmU)
  • +Auftrag



Neutral:

  • Deckkraft
  • Tragegefühl (N-t)
  • Starker, süßer Geruch

Negativ:

  • -Tragegefühl (OsC)
  • -Abschminken (OsC + N-t)



Kaufempfehlung: Nein (Als gut deckende Glosse und generell für OsC), Ja (Als normale, gut haftende Glosse)

Fazit: Wahrscheinlich waren meine Erwartungen dank „Lunch at Cullen’s“ damals einfach zu hoch. Ich hatte mich auf intensive, deckende Glosse gefreut – und ja, für Glosse sind sie in Ordnung. Aber letzten Endes findet man auf meinen Lippen doch nur einen Hauch von Farbe, was ich auch bei anderen Marken bekomme. Und dann muss ich keine 3,79€ zahlen, sondern knapp die Hälfte. (z.B. Stay with me Glosse von Essence).
Wer jedoch ein Fan von solchen Farben und leicht klebrigen, gut haftenden Lipglossen ist, der kann es sich dennoch anschauen.

Welcher Lippentyp seid ihr? Gloss oder doch lieber Lippenstift? Und habt ihr mit den Colour Show Glossen schon Erfahrungen gemacht? Bzw. würdet ihr euch die ein oder andere Nuance gerne zulegen?

Ich freue mich auf eure Antworten 🙂

Liebe Grüße
Jadeblüte