[Project Make-Up] Da hat man dran zu knabbern

Hallo liebe Leserinnen,

heute geht es weiter mit meinen Project Make-Up Bildern und da ich Gefallen daran gefunden habe, etwas auf die Lippen zu pinseln, werde ich in Zukunft hin und wieder mal was posten ;-) Wie oft, kann ich nicht sagen, da es natürlich auf Zeit, Lust und Laune ankommt.

Dieses Mal ist es etwas, mit dem ich nicht ganz zufrieden bin, da sich Gloss im Nachhinein als eher schlechte Base entpuppt hat. Außerdem habe ich ewig gebraucht, bis ich den richtigen Farbton für die Schrauben gefunden habe. Denn irgendwie war alles viel zu dunkel.


Verwendete Produkte:
  • Catrice Colour Show Gloss "Little Red Dress"
  • Catrice Colour Show Gloss "Oh, so Chic"
  • Behawe Perlsilber
  • P2 Beauty Insider Eyeliner
  • Essence Geleyeliner "London Baby"
  • PonyHütchen Line it! (Zum fixieren des Pigments)


    Ich hoffe, euch hat der kleine Post mit den Bildern gefallen :-) Wer sich auch die Kunstwerke der anderen PMU-Teilnehmer anschauen möchte, der kann einfach hier klicken und seine Meinung da lassen.

    Ich wünsche euch noch einen schönen sonnigen Restmontag!

    Liebe Grüße
    Jadeblüte

    Kommentare:

    1. sieht toll aus. mal was anderes =)

      AntwortenLöschen
    2. Coole Idee und Umsetzung, aber irgendwie finde ich das Thema nicht so gut gewählt, da es ja kein wirkliches Makeup ist ;)
      Liebe Grüße

      AntwortenLöschen
    3. @Femme: Das ist eben ein Lippen Make-Up :-) Mit dieser Project Make-Up Runde sollte auch Leuten, die sich nicht ganz zeigen wollen, die Chance gegeben werden, mal teilzunehmen. Deshalb fand ich es ganz praktisch :-)

      AntwortenLöschen
    4. ich glaub es würde von weiter weg besser wirken, dann sieht man nicht so sehr dass es aufgemalt ist...die idee is klasse

      AntwortenLöschen
    5. @SaLa: Stimmt, das wäre vermutlich noch besser gekommen :-) Nur ist dank Krankheit der Rest meines Gesichts nicht vorzeigbar gewesen und lediglich der Lippenausschnitt aus der Ferne hätte vermutlich nicht so gut gewirkt.

      AntwortenLöschen

    Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)