Nach mehreren Pressemitteilungen, die heute eintrudelten, habe ich eine entdeckt, die mich besonders interessiert hat. Und zwar die Preview zu der „Limited Lotus Edition“ von Manhattan, die ab dem 16.05.2011 im Laden stehen soll.
Wie der Name sagt, handelt es sich um eine Reihe von limitierten Lotus-Lacken. Zu meiner großen Überraschung tragen die Lacke dieses Mal Namen und nicht mehr Nummern wie 65W. Außerdem heben sie sich farblich deutlich von dem aktuellen Pastell-Trend ab, was mir gut gefällt.
Andererseits erscheint sie natürlich auch erst Mitte Mai und wer weiß, welche farbenfrohen LEs die anderen Marken bis dahin wieder herausbringen? 
Damit ihr auch wisst, wovon ich rede, habe ich kurz das wichtigste Bild für euch hochgeladen und die zugehörigen Farbbezeichnungen. Kosten sollen die Lacke pro Stück 3,95€ und es werden 20 verschiedene erhältlich sein. (Auf den Aufsteller bin ich schon gespannt 😉 )
Ich persönlich kann mich noch gar nicht entscheiden, welche mir am besten gefallen. Auf Anhieb würde ich sagen „Babelicious“, „SOHO-Hot“, „Urban Jungle“ und „Laguna Beach“. Aber wer weiß, wie sie letztendlich herauskommen 🙂
Was ist euer erster Eindruck von der kommenden Manhattan LE? Seid ihr auch froh, wenn es endlich etwas knalliges gibt, das sich vom Pastelltrend abhebt? Oder dürfte es für euch etwas gedeckter sein? Und welche Lacke sind auf den ersten Blick eure Favoriten?
Ich wünsche euch noch einen schönen Freitag,
Jadeblüte