Guten Nachmittag ihr Lieben 🙂
Ich war wirklich seit Wochen nicht mehr selber im dm, da ich die meiste Zeit zu Hause oder aber beim Arzt verbringe. Umso schöner war es, als mich gestern mein Freund anrief und sagte: 
„Du, hier ist eine neue LE von P2. Willst du was davon?“ 
„Wie, was, neue LE? Heißt die Me, Myself and I?“ 
„Ja, genau die, und?“ 
„Puh, öhm, ja, überrasch mich!“
Ihr erinnert euch vielleicht an meine „Shoppingliste vom neuen Sortiment, die ziemlich leer war 😉 Aber so ganz gar nix will man dann ja doch nicht.
Letztendlich kam er also nach Hause und brachte die folgenden Dinge mit (ein paar der Teile habe ich mir außerdem heute noch nach dem Arzt mitgenommen, aber ich fasse einfach zusammen):
Essence Muse Marilyn Gloss
Essence Roy’s Red Gloss
P2 Unter den Linden
P2 Walk of Fame
P2 Paparazzi Star
P2 Society Girl
Essence Glisten up! (Für 95 Cent im Ausverkauf)
P2 Golden Rush
P2 Forever
P2 Day Dream
P2 Afternoon Break
Nivea Blue Desire (Für 95 Cent im Ausverkauf)
P2 Moonlight Glam
Nivea Hypnotic Black (Ebenfalls für 95 Cent)
Von selbst hätte ich den goldenen Crackling Lack vermutlich nicht mitgenommen, da ich Crackling allgemein nicht so gerne mag. Für mich sind diese Risse einfach vom Gefühl her störend und von der Optik nicht besonders ansprechend.
Aber Golden Rush hat mich tatsächlich umgestimmt 😉 Der kleine, aber feine Unterschied ist nämlich, dass Golden Rush sehr dünn aufzutragen ist, Glitzer- und Schimmerpartikel enthält und sich somit toll ins Gesamtbild einfügt.
Meine Nägel sehen zwar nun etwas nach Weihnachten aus, da ich als Grundlack noch „Thunderbird“ von China Glaze drauf hatte, aber ich mag es. Erinnert mich ein wenig an Blattgold 🙂

Gibt es von eurer Seite einen speziellen Reviewwunsch? Ich werde die einzelnen Produkte ohnehin alle vorstellen, aber dann würde ich mich auf eines erst einmal konzentrieren 😉 
Und was haltet ihr von dem goldenen Crackling-Lack? Genauso hässlich wie die anderen oder durchaus tragbar? 
Liebe Grüße
Jadeblüte