Hallo zusammen 🙂
Und weiter geht es mit der Vorstellung der neuen Catrice- und Essenceprodukte. Heute wird euch Samira die neue Catrice Eyebase vorstellen, während ihr bei mir die Multi Action Mascara Smokey Eyes findet.
Auf dieses Produkt war ich besonders gespannt, da ich bereits ein bekennender Fan der rosanen Multi Action bin. Deshalb waren meine Erwartungen relativ hoch – Immerhin soll es ja eine Innovation und irgendwie auch Verbesserung sein. Also habe ich die Mascara die letzten Tage verwendet und was soll ich sagen? Ich mag sie noch lieber als die Rosane 🙂
Preis und Kaufort: 2,49€ bei dm, Rossmann, Kaufhof etc.
Multi Action Smokey Eyes: Die Bürste hat eine sehr eigenwillige Form, denn während die Spitze normal aussieht, scheinen an zwei Seiten die Borsten einfach abgeschnitten worden zu sein. So ergiebt sich eine größere, flache Fläche mit lauter kleinen Ansätzen.
Beim ersten Herausziehen klebte leider viel Tusche an der Spitze und diese wirkte auch noch recht trocken, sodass ich mir beim besten Willen kein gutes Ergebnis vorstellen konnte.
Aber was tut man nicht alles, um die perfekte Mascara zu finden 😉 Bürstchen heraus und ab damit auf die vollkommen unvorbereiteten Wimpern. Sprich: Kein voheriges Kämmen, Biegen oder sonstiges. Denn die Mascara verspricht Volumen, Dichte und Definition – Deshalb auch der Härtetest.
Zweimal getuscht ohne Vorbereitung der Wimpern
(Das, was so „verklebt“ aussieht, liegt lediglich am
Kamerawinkel, da die Wimpern hier einen Bogen machen!)
Beim ersten Auftrag dann die Überraschung: Es sah richtig gut aus. Von der trockenen Tusche merkt man nichts mehr. Stattdessen kriegt man einen hübschen Schwung, Volumen und sogar noch Trennung hin. Das Trocknen geht schnell, verwischen tut nichts und auch eine zweite oder gar dritte Schicht verklumpt die Wimpern nicht.
Alles in allem bleiben die Wimpern außerdem flexibel und geschmeidig – Die Tusche selbst spürt man lediglich, wenn man mit dem Finger über die Spitzen fährt.
Kleiner Natur- Multi Action-Vergleich (Einmal getuscht)
Fazit: Für mich ist es eines der absoluten Highlight-Produkte des neuen Essencesortiments. Obwohl meine Wimpern derzeit rumzicken, hat diese Mascara es geschafft, das ganze einigermaßen zu bändigen und auch noch Volumen zu verleihen. Natürlich kann man es nicht mit falschen Wimpern vergleichen, aber ich bin zufrieden 😉
Werdet ihr die neue Multi Action ausprobieren oder interessiert sie euch gar nicht? Ich freue mich wieder auf eure Meinungen 🙂
Liebe Grüße
Jadeblüte