[Kurzreview + Swatches] Essence Geleyeliner London Baby + Berlin rocks

Einen schönen Vormittag wünsche ich euch allen :-)


Nachdem es gestern eine super Resonanz zu der Multi Action Smokey Eyes Mascara (Was für ein Name) von Essence gabmöchte ich heute mit einer anderen Highlightgruppe fortfahren. Den neuen Geleyelinern.
Erhältlich sein werden sie in 4 unterschiedlichen Farbtönen, die alle eine bekannte Großstadt im Namen tragen. Von diesen werde ich euch im folgenden 2 vorstellen: 02 London Baby und 03 Berlin Rocks.

Bei Samira findet ihr heute übrigens das neue 18h Matt-Make-Up von Catrice. Und zwar in der aller hellsten Nuance. Reinschauen lohnt sich definitiv.


Preis und Kaufort: 2,99€ bei dm, Rossmann, Karstadt etc.

Inhalt: 3ml


Textur: Die Textur ist unglaublich weich - ich würde sagen moussig - und lässt sich dadurch klasse mit jedem Pinsel entnehmen. Denn das war bei den "Gel"eyelinern der Denim Wanted LE mein größtes Problem: Mit dem beiliegenden Pinsel ging der Auftrag nicht gut und mein Lieblingspinsel war für die harte Masse zu weich. Hier ist es kein Problem viel Farbe aufzunehmen und einen wunderschönen Lidstrich zu ziehen.


Bei London Baby handelt es sich um ein tolles Anthrazit mit sehr feinen Schimmerpartikeln. 


Berlin Rocks ist hingegen ein richtig klasse Violett, das ebenfalls schön schimmert. Während es allerdings im Döschen noch recht warm wirkt, sieht es auf der Haut eher dunkel und kühl aus.

Haltbarkeit: Die Eyeliner versprechen, wasserfest zu sein und ja, sie sind es tatsächlich ;-) Ich hatte richtig Probleme, die Armswatches wieder zu entfernen. Zumindest mit Seife und Wasser, denn als ich meinen ölhaltigen AMU-Entferner genommen habe, ging es gut. 


Geleyelinerpinsel: Auch ein passender Pinsel zieht für 1,49€ ins neue Sortiment ein. Er ist leicht angeschrägt und beim Swatchen konnte ich super dünne Linien und Schwänzchen damit ziehen. Am Auge hat es dann leider nicht mehr so gut geklappt, was ich aber auf meine Übung schiebe. Insgesamt ist er also ganz solide, aber ich bleibe lieber bei dem Alverdepinsel :-)


Kaufempfehlung: Ja

Fazit: Mir sind die beiden Liner schon jetzt richtig ans Herz gewachsen. Die Textur ist so angenehm weich, dass ich sogar meinen Alverde Geleyelinerpinsel nutzen kann, mit dem ich prinzipiell den besten Lidstrich hinkriege. Auch in Punkto Haltbarkeit konnten sie überzeugen, was für mich nach vielen Krümelenttäuschungen sehr wichtig ist.

Den Pinsel können sich Anfänger, die sowieso vorhaben, zu experimentieren auf alle Fälle anschauen. Genauso wie Leute, die mit einer solchen Form bereits vertraut sind. Denn prinzipiell nimmt er gut Farbe auf, gibt sie ohne Probleme ab und kann feine Linien ziehen.


Wie ihr sehen könnt, bin ich sehr zufrieden mit den Neueinzügen und hoffe sehr, dass sie nicht eintrocknen! Die Verpackung sieht aber auf den ersten Blick ganz zuverlässig aus.

Nun meine Frage an euch: Wie handhabt ihr es mit Eyelinern? Nutzt ihr überhaupt Gelliner oder seid ihr bekennender Fan von Liquideyelinern? Gibt es Pinselfavoriten? Marken, von denen ihr nie wieder weg wollt?

Ich freue mich auf alle Antworten!

Liebe Grüße
Jadeblüte

Kommentare:

  1. Gute Produktvorstellung, danke!

    Ich bin dagegen eher die Marker/Liner-Benutzerin. Mit den Eyelinern in Filzstift-Form komme ich viel besser klar als mit Pinsel und Geleyeliner zu hantieren..Das geht morgens einfach viel schneller.
    Deine Farben hier haben allerdings meine Neugier geweckt, vlt schau ich mir die Dinger doch mal genauer an...

    AntwortenLöschen
  2. oh das klingt ja super!
    hoffen wir mal, dass sie ihre schöne Konsistenz auch behalten :)

    ich benutze am liebsten den alten essence Eyeliner Pinsel, ich war auch etwas enttäuscht, dass ein anderer ins Sortiment kommt. Aber ich habe ja eh schon Vorrat.
    Mit dem Alverde Pinsel komme ich nur manchmal zurecht, da kommt es wirklich auf die Konsistenz des Liners an.

    AntwortenLöschen
  3. oh mann die sehn schon wieder so aus, als würden sie schnell eintrocknen Oo

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ein Gel Eyeliner Fan geworden in den letzten Monaten :)
    Bevor ich die von Essence kaufe, warte ich lieber ab ob es Eintrocknungsberichte gibt oder nicht. Ich bin diesbezüglich vorbelastet :)

    AntwortenLöschen
  5. Oh klasse! Ich freue mich drauf! Die Farben sehen ja super aus. Ich benutze momentan Liquid Eyeliner und den essence Eyeliner Pen.
    Liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
  6. Ich trage am liebsten Filzis in Sachen Eyelinern - immer welche von Catrice oder Essence.
    Geleyeliner trocknen mir ach zu schnell ein, ich würde höchstens einen in schwarz holen.

    AntwortenLöschen
  7. Ich freue mich riesig auf die Geleyeliner und werde mir sicher sogar alle vier Farben kaufen. Ich habe bisher nur positive Berichte zu den Linern gelesen und bin total gespannt. Mal schauen wie er sich bei mir schlägt. (:

    Liebste Grüße
    http://thmp3.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. Hallo =)

    Berlin Rocks sieht ja mal richtig toll aus *-* Ich bin mal gespannt, ob die auch lange halten, sprich, nicht so bald eintrocknen - auf Prognosen können ja keine Sicherheit geben - ich denke mal ich werde mir davon auch mal einen kaufen.
    Ich liebe sowohl Flüssig- als auch geleyeliner. Und mein Pinselfavorit ist der Eyedefiner von Bobbi Brown. Ich finde nur, dass man mit ihm nur den geleyeliner von Bobbi Brown gut auftragen kann, der von maybelline geht zum beispielt üerhaupt nicht - man kann nur einen richtig dicken Eyeliner damit machen - leider. Aber Bobbi Brown Eyeliner + Pinsel im team funktionieren echt spuer - ich nur leider etwas teuer gewesen - aber wenn man das erstmal hat, hält es ja auch recht lange - zumindest der Pinsel sollte lange halten :D
    lG Lola

    AntwortenLöschen
  9. Wow, sie sehen ja toll aus. *-*
    Ich benutze zur Zeit als Eyeliner immer einen Filzpen. Und zwar den 100% splash proof Eyeliner von Essence. <3

    AntwortenLöschen
  10. Muss kaufen! ;)

    Mit Flüssiglinern bin ich noch nie klargekommen und hatte meinen heiligen Gral eigentlich mit den neuen Jade Gellinern gefunden, aber essence scheint ja noch ein paar andere Farben rauszubringen, also müssen die probiert werden :)

    Grüßlies Merrick

    AntwortenLöschen
  11. Ich nutze Geleyeliner und überlege mir gute zuzulegen (Die leider auch teuer werden). Die Textur von den neuen essence erschien mir etwas zu weich (bei anderen Bloggern hab ich auch swatches gesehen). ich mochte ide von der Denim Wanted LE :( Dadurch dass meiner schon fast eingetrocknet ist, beide Alverde bei mir rumgespackt haben, riskiere ich keinen weiteren Kauf mehr.

    AntwortenLöschen
  12. Ich benutze sowohl Gel als auch Liquid-Eyeliner, zweiterer ist mir schon viel länger vertraut, aber mit Geleyelinern komme ich auch super klar, vor allem mit dem Alverde-Pinsel.
    Marken von denen ich nie wieder wegwill? Naja, ich bin zumindest eingefleischter P2-Fan. Ansonsten mag ich Alverde, Essence & Maybelline :)

    AntwortenLöschen
  13. Hm, ich benutze Gelliner zwar selten, aber ich mag sie eigentich lieber. Wenn ich mit flüssigem Eyeliner den Lidstrich ziehen will, sieht am Ende alles irgendwie zittrig aus, das ist mit Gellinern bisher nie der Fall gewesen.
    Ich bin gespannt, was der Langzeittest zeigen wird. Ich hab mir damals bei der Denim Wanted LE ja beide Gelliner gekauft. Mit dem beiliegenden essence-Pinsel ging das Auftragen einigermassen trotz der eher dicken Konsistenz, aber mit meinem Zoeva-Liner gings gar nicht. Daher bin ich noch ein klein wenig skeptisch, da man den Pinsel ja meist in die Gelliner-Tiegel reindippt, um das Produkt aufzunehmen. Allerdings sieht die Konsistenz auf den Bildern okay aus und beide sind farblich schön, daher werde ich bei einem der beiden den Selbstversuch starten, wenn sie in die Läden kommen.

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)