Nach einer Review gibt es dann heute auch endlich wieder ein AMU. Leider dank trübem Licht nicht 100%ig scharf, aber doch gut erkennbar.
Nach diverse Lidschattenreviews (P2 Universe, Sleek Sparkle, PonyHütchen Pigmente) haben sich einige gewünscht, das ganze mal am Auge zu sehen. Diesen Wünschen möchte ich natürlich nachkommen und fange deshalb mit den P2 Universe Lidschatten an, die schon bald das Sortiment verlassen werden.
Da bei euch besonders großes Interesse am „Opulent Jupiter“ bestand, habe ich diesen als ersten verwendet:
Verwendete Produkte:
  • P2 Eyebase
  • MAC Retrospeck (Innenwinkel)
  • P2 Opulent Jupiter
  • The Balm All about Alex (Außenwinkel)
  • Essence Mutliaction Mascara
  • P2 Perfect Look Kajal
  • P2 Beauty Insider Eyeliner
Arbeitsschritte:
Dieses AMU ist wirklich ziemlich simpel. Natürlich kann man statt Retrospeck auch einen anderen goldstichtigen Lidschatten verwenden und anstatt All about Alex bietet sich Magic Sage aus der Alverde Zauberwald LE an. Dazu wird es aber nochmal einen extra Post geben 😉

1. Das Lid gut mit der Base eincremen und kurz einziehen lassen.
2. Retrospeck im Innenwinkel verteilen.
3. Den Pinsel leicht anfeuchten und Opulent Jupiter auf das bewegliche Lid und etwas darüber hinaus auftragen. Mit der feuchten Variante gibt es überhaupt keinen Fallout 😉
4. Mit einem trocknen Pinsel All about Alex im Außenwinkel auftragen.
5. Alles verblenden, Eyeliner, Kajal, Mascara nutzen und fertig.

Ich hoffe, euch gefällt das AMU. In den kommenden Tagen werde ich weitere mit den P2 Lidschatten präsentieren, sodass ihr sie euch ggf. noch schnell holen könnt. 
Liebe Grüße
Jadeblüte