Einen schönen guten Nachmittag  🙂

Heute geht es weiter mit meinen Catrice-Lidschatten Reviews. Und zwar mit einer meiner Lieblingskategorien: Den Violettnuancen. Von diesen gibt es derzeit zwei in meiner Sammlung: Den „220 – The Violent Violet“ und „230 – Where is my Caddy-Li-Lac?“


Preis und Kaufort: 2,49€ im Kaufhof, Müller, Ihr Platz

Inhalt: 2g
Farbauswahl: 32 Nuancen erhältlich

Produkthaltbarkeit: 24 Monate
Farbton: Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei beiden Nuancen um Violetttöne. „Where is my Caddy-Li-Lac“ ist ein sehr heller, sanfter Ton, der sich perfekt zur Lidgrundierung eignet. „The Violent Violet“ hingegen ist ideal für die Außenwinkel, um tief violette Akzente zu erzeugen 🙂
Auftrag und Deckkraft: Im Auftrag sind sich die Nuancen sehr ähnlich. Beide Texturen sind samtig weich und lassen sich gut mit dem Pinsel entnehmen und auftragen. Der hellere Ton schwächelt bei der Pigmentierung leider etwas, auch wenn er auf einer Base trotzdem gut sichtbar ist.
Die Deckkraft des „Violent Violet“s ist hingegen prima. Fallout oder krümeln habe ich bei meinen Exemplaren nicht bemerkt!
Haltbarkeit: Hier können beide wieder punkten. Mit meiner Base bleibt alles am Platz.
Positiv:
  • +Tolle Farben
  • +Preis
  • +Auftrag
  • +Pigmentierung (The Violent Violet)
  • +Haltbarkeit
Neutral:
  • Pigmentierung (Where is my Caddy-Li-Lac?)

Kaufempfehlung?: Ja, für beide
Fazit: Für mich ein prima Duo, was regelmäßig zum Einsatz kommt. Kritikpunkte habe ich keine, sodass es wohl nicht vieler Worte bedarf 😉
Mal so allgemein gefragt: Wie sieht es bei euch mit Catrice-Lidschatten aus? Besitzt ihr welche? Neue oder alte? Wie findet ihr die Qualität und wie oft nutzt ihr sie?
Mit diesem kleinen Fragenschwall verabschiede ich mich schon wieder 🙂
Liebe Grüße
Jadeblüte