[Project Make-Up] Punk & Rock'n'Roll

Guten Abend zusammen :-)

Da es bei Project Make-Up dieses Mal leider nur irre wenige Einsendungen gab, habe ich mich eben nochmal schnell hingesetzt und innerhalb von weniger als einer halben Stunde was geschminkt und fotografiert. Deshalb ist es leider alles nicht ideal, aber ich denke, so als kleines Experiment war es ganz lustig. Und das fotografieren hat Spaß gemacht ;-D

Thema war dieses Mal "Punk & Rock'n'Roll". Ich habe mich kurzerhand für die 80er Jahre und den grellen Punk entschieden, da es einfach am besten passte. (Warum werdet ihr morgen lesen können).

Hier nun aber mein Bild. Wie ihr seht, wirken meine Haare etwas dunkler, was am Blitzlicht liegt ;-)



Verwendete Produkte:

Augen:
  • Isadora Lidschattenpalette "Delirious"
  • NYX e/s "Irises"
  • NYX e/s "Wild Fire"
  • Catrice e/s "Captain of the Black Pearl"
  • P2 Eyebase
  • P2 Kajal
  • Essence Multiaction Mascara
  • Manhatten Augenbrauenstift "Schwarz"

Wangen: 
  • Catrice "Tickled Pink"

Lippen:
  • Isadora "Dolce Vita"


Beim nächsten Thema fänd ich es super schön, wenn ihr auch teilnehmen würdet. Es wird wohl "Marshmallows" sein und dazu dürfte doch einigen von euch sicher was einfallen :-)
Liebe Grüße
Jadeblüte

Kommentare:

  1. Wenn ich nur nicht so unkreativ wäre....

    AntwortenLöschen
  2. Oh cool! Ich würd ja auch gern mal mitmachen aber ich hab irgendwie immer so wenig Zeit und wenn dann vergesse ich das immer vor lauter anderem Kram den ich noch machen will =/ hmmmpppff

    AntwortenLöschen
  3. Sieht sehr gut aus!!! Leider bin ich auch schrecklich unkretiv bei solchen Themen udn dann fehlt meist die Zeit oder Lust..

    AntwortenLöschen
  4. Wow, du gefällst mir wahnsinnig gut mit so dunklen Haaren! <3

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag deine Projekte.... Bitte mehr davon!

    AntwortenLöschen
  6. also wenn ich ehrlich bin finde ich dass das ausieht wie einfach mal farbe ins gesicht gekleistert, ohne jegliche vorstellung oder präzision und dann behaupten "das soll so!".
    entschuldigung.

    AntwortenLöschen
  7. @hi guys: Huhu, also erstmal habe ich kein Problem mit Kritik - Deshalb muss du dich auch nicht entschuldigen ;-) Bzw das sollte man bei Kritik prinzipiell nicht müssen.

    Allerdings ist mir nicht ganz klar, was du mit "ohne Präzision" meinst, da ja alles in seinen Bahnen verläuft und geplant war es schon. Besonders die Farbwahl, aber auch etwas der Verlauf, der von den 80er Jahren inspiriert ist. Ich weiß, dass ich dein Bild/deine Ansicht nicht ändern kann, aber vielleicht verstehst du besser, was ich ausdrücken wollte, wenn ich dir kurz Beispiele zeige:

    - http://www.ukgirlthing.co.uk/Content/ProductImages/3403/images/0001.jpg
    - http://www.natashanyc.com/historypage/0201700-R1-E009%201-bottomulogy.jpg
    - http://farm4.static.flickr.com/3426/3404355098_2895696409_o.jpg

    Ich glaube, die vermitteln des besten Eindruck von meiner Inspiration ;-) Knallige Farben, überschminkt, nicht zu statisch.

    Liebe Grüße
    Jadeblüte

    AntwortenLöschen
  8. Gefällt mir würd ich sogar so tragen :D
    Ich kriegs mit Knallfarben noch nicht so hin ^^"

    AntwortenLöschen
  9. mir gefallen auch deine beispiel looks nicht :D

    ich mag es eben lieber wenn es gerade linien gibt und etwas dargestellt wird. quasi als wenn es ein bild ist nur eben keine abstrakte kunst ;D
    eben nichts überschminktes

    AntwortenLöschen
  10. @hi guys: Jaaa, gut, das ist natürlich was anderes ;-D Ich persönlich hatte auch erst etwas "klares" geschminkt mit einem "Rahmen". Also die Augen waren klarer strukturiert, allerdings habe ich mir dann nochmal die Bilder angeschaut und es auf Anraten meines Freundes geändert.
    Ich mags auch lieber strukturiert und beim nächsten Mal gibts sicher wieder was "Präzises" ;-)
    So waren die Augen übrigens vorher ca:

    http://s10.directupload.net/images/101118/5464nlzt.jpg (Leider unscharf und schon ein wenig verwischt...)

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)