[Freitagsfüller] 19.11.2010

Rückwirkend lässt sich meine Woche erst einmal so beschreiben: Stress. Allein heute war schon ziemlich nervenaufreibend, da bei der Post einiges schief lief und ich so einmal quer durch die Stadt gejagt wurde. Nun habe ich aber (hoffentlich) alles beisammen und kann das Wochenende endlich wieder zum ausführlichen Bloggen nutzen :-) Es wird wieder ein paar Reviews geben und vielleicht schaffe ich es sogar, für die Woche vorzubloggen. Das wär eigentlich mein Wunsch. Allerdings stehen nächste Woche drei Klausuren an, sodass ich nebenbei noch lernen sollte.


Trotz allem habe ich die Woche überstanden und freue mich nun sehr auf das Wochenende :-) Demnach hier der Tradition halber der Freitagsfüller von Barbara:




1.  Das Problem ist, dass der Tag nur 24 Stunden hat und man mindestens 6 davon zum Schlafen nutzen sollte.
2.  Projektarbeiten, Referate etc. mache ich am liebsten selber.
3.  Wenn ich schlechte Laune habe hilft oftmals eine liebe Umarmung, ein gutes Lied oder ein schöner Geschichteneinfall.
4.  Auch in den nächsten zwei Jahren heißt es noch: durchhalten.
5.   Das echte Adventsfeeling beginnt für mich, sobald die Adventszeit wirklich beginnt, die Läden geschmückt sind, der Zimtgeruch aus der Duftlampe strömt, Weihnachtsmusik läuft und ich selber die Wohnung dekoriere.
6.   Harry Potter werde ich mir vermutlich nächste Woche ansehen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf pure Entspannung, morgen habe ich einen Tanz für die Wettergöttin und damit verbunden Fotos beim Sonnenschein knippsen geplant und Sonntag möchte ich einiges gebloggt haben!


Das war mein kleiner Füller :-) Wie immer freue ich mich sehr, wenn auch ihr mitmachen würdet!

Liebe Grüße
Jadeblüte

1 Kommentar:

  1. Ich habe auch mit gemacht: http://www.niekaah.de/?p=522

    Grüße Anika

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)