Guten Nachmittag 🙂
Als ich vorgestern das Päckchen mit der Fairytale-LE erhielt, stach mir sofort der rote Lack namens „Once upon a time“ ins Auge. Er war zwar dank der Lackkatastrophe ziemlich verschmiert und ganz retten konnte ich ihn nicht, aber für ein Foto hatte es gereicht 😉
Jedenfalls stach er deshalb so heraus, weil er dank seiner Farbe und dem Glitzer meinem geliebten „Ruby Pumps“ von China Glaze sehr ähnlich sah. Deshalb habe ich es fix ausprobiert und beides nebeneinander lackiert.

Preise und Kaufort:

China Glaze: ~3,8€ (Insofern man genau 9 CG Lacke bei Transdesign bestellt und keine Einfuhrsteuern o.ä. anfallen!)
Essence: 1,79€ bei dm, Rossmann, Kaufland & Co.

Wie ihr seht, hat der Ruby Pumps einen deutlich stärkeren und irgendwie „edleren“ Glitzer als der Once upon a time. Das macht den letzteren aber nicht minder schön. Denn beide sind von der Grundfarbe her sehr ähnlich und während Ruby Pumps durch seinen starken, roten Glitzer überzeugt, kann Once upon a time mit tollem hauchzarten Gold, Pink und Rot auftrumpfen. Zwar kommt das Glitzer leider nicht so stark heraus, aber die Farbe ist und bleibt hübsch.
Qualitativ habe ich am Auftrag und der Trockenzeit von dem Essence-Lack auch nichts auszusetzen. Zur Haltbarkeit kann ich jedoch noch nichts sagen.
Fazit: Optisch ist der günstige „Once upon a time“-Lack definitiv einen Kauf wert. Besonders für die, die nicht an den Ruby Pumps herankommen. Trotzdem ist es kein 1:1 Dupe.
Oder was meint ihr?
Liebe Grüße
Jadeblüte